LernWerk: Trockenbau und Innentüren

contract notice

Following the summary about the notice 2020/S 059-140541 dispatched in the year 2020.

Contracting authority Stadt Bocholt 213 info
Borken (DEA34) more authorities
Type of the contracting authority Regional or local authority
Main activity General public services
Type of contract Works
Main CPV code
Place of performance Borken (DEA34) more
Country DE; - country: DE
Document type Contract notice
Procedure Open procedure
Type of bid Submission for all lots
Award criteria Lowest price
Regulation European Union, with participation of GPA countries
Publication date 2020-03-24 00:00:00
Deadline 2020-04-21 00:00:00
Values 885˙000.00 EUR (estimated total)
Linked information and documents

Check raw information

View raw data from TED xml.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-143951-001

1 DELETION_DATE: 20200421

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 59

2 DATE_PUB: 20200324

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 059-140541

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:140541-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: www.bocholt.de

2 IA_URL_ETENDERING: https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYYS9S60/documents

2 ORIGINAL_CPV: Plasterboard works

INFOCODE: 45324000

2 VALUES

3 --- VALUE   value: 885000.00

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200320

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20200421 09:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Regional or local authority

INFOCODE: 3

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Works

INFOCODE: 1

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: Lowest price

INFOCODE: 1

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: General public services

INFOCODE: S

2 HEADING: 01A02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Работи по поставяне на изолационни гипсови плоскости

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Práce se sádrokartonem

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Opsætning af gipsplader

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Gipskartonarbeiten

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Εργασίες τοποθέτησης γυψοσανίδων

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Plasterboard works

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Trabajos de colocación de cartón-yeso

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kipsplaatimistööd

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kipsilevytyöt

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Travaux de pose de plaques de plâtre

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Plasterboard works

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Postavljanje gipsanih ploča

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Gipszkartonozás

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Opere in cartongesso

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sausatinkio darbai

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Rīģipša darbi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Xogħlijiet tal-pjanċi tal-ġibż

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Aanbrengen van gipsplaten

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Roboty w zakresie okładziny tynkowej

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Colocação de painéis de gesso cartonado

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lucrări de acoperire cu ipsos

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Štukatérske práce

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Polaganje mavčnih plošč

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Bocholt

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Elementbyggnad med torra fogar

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Stadt Bocholt

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Stadt Bocholt

L: 4 --- key: (NATIONALID)   value: 05 554 008

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Kaiser-Wilhelm-Str. 52-58

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Bocholt

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 46395

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (CONTACT_POINT)   value: Rechtsreferat – Zentrale Vergabestelle

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 2871953453

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: rechtsreferat@mail.bocholt.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 2871953190

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: www.bocholt.de

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY_ADDITIONAL

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: SQB – Stadtquartiere Bocholt

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Industriestraße 1

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Bocholt

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 46395

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: info@sqb-bocholt.de

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: www.sqb-bocholt.de

3 JOINT_PROCUREMENT_INVOLVED

3 CENTRAL_PURCHASING

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYYS9S60/documents

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 --- URL_PARTICIPATION   value: https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYYS9S60

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: LernWerk: Trockenbau und Innentüren

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: 25-eu L 23

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Die Stadt Bocholt plant im Rahmen des Gesamtprojektes kubaai das „Lernwerk“ als Zentrum der Begegnung, Bildung und Kultur in den Räumen des ehemaligen Spinnereigebäudes einzubauen. Das historische, viergeschossige Backsteingebäude soll nach den Planungen des Wuppertaler Architekturbüros Müller + Schlüter, welches den ausgeschriebenen Planungswettbewerb gewonnen hatte, realisiert werden.

3 --- VAL_ESTIMATED_TOTAL   value: 885000.00

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 MAIN_SITE

5 P: Kubaai Bocholt

5 P: Industriestraße

5 P: 46395 Bocholt

4 SHORT_DESCR

5 P: Trockenbauarbeiten für ein fünfgeschossiges Gebäude (Grundfläche ca. 1 700 m/Bruttorauminhalt ca. 30 000 m), z. B. Trockenbauwände ca. 4 200 m, Vorsatzschalen/Schachtwände ca. 5 000 m (Teile davon als Innendämmung), Abhangdecken ca. 1 500 m

FT: 2

FT: 3

FT: 2

FT: 2

FT: 2

5 P: Zusätzlich Akustik-Deckensegel, Brandschutzbekleidungen für Stahlbauteile, Innendämmung an Deckenunterseiten; weiterhin ca. 150 Türen aus Holzwerkstoffen mit HPL-Oberflächen in Stahlblech-Umfassungszargen.

4 AC

5 AC_PRICE

L: 4 --- key: (VAL_OBJECT)   value: 885000.00

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2020-11-02

4 RENEWAL

4 RENEWAL_DESCR

5 P: Trockenbauarbeiten für ein fünfgeschossiges Gebäude (Grundfläche ca. 1 700 m/Bruttorauminhalt ca. 30 000 m), z. B. Trockenbauwände ca. 4 200 m, Vorsatzschalen/Schachtwände ca. 5 000 m (Teile davon als Innendämmung), Abhangdecken ca. 1 500 m

FT: 2

FT: 3

FT: 2

FT: 2

FT: 2

5 P: Zusätzlich Akustik-Deckensegel, Brandschutzbekleidungen für Stahlbauteile, Innendämmung an Deckenunterseiten; weiterhin ca. 150 Türen aus Holzwerkstoffen mit HPL-Oberflächen in Stahlblech-Umfassungszargen.

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Eigenerklärung, dass zwingende Ausschlussgründe gem. § 123 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) nicht vorliegen,

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Eigenerklärung, dass fakultative Ausschlussgründe nach § 124 GWB nicht vorliegen,

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Eigenerklärung, dass die gewerberechtlichen Voraussetzungen für die Ausführung der angebotenen Leistung vorliegen (Erklärung im Angebotsformular enthalten).

L: 4 --- key: (P)   value: Bei Bewerber-/Bietergemeinschaften: Jedes Mitglied hat die Erklärungen und Nachweise zu erbringen.

L: 4 --- key: (P)   value: Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften

L: 4 --- key: (P)   value: Bewerber-/Bietergemeinschaften haben eine von allen Mitgliedern unterzeichnete Erklärung abzugeben:

L: 4 --- key: (P)   value: 1. in der die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft im Auftragsfall erklärt ist,

L: 4 --- key: (P)   value: 2. in der alle Mitglieder aufgeführt sind und der für die Durchführung des Vertrages bevollmächtige Vertreter bezeichnet ist,

L: 4 --- key: (P)   value: 3. dass der bevollmächtigte Vertreter die Mitglieder gegenüber dem Auftraggeber rechtsverbindlich vertritt,

L: 4 --- key: (P)   value: 4. dass alle Mitglieder als Gesamtschuldner haften.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen.

L: 4 --- key: (P)   value: Bei Bewerber-/Bietergemeinschaften: Jedes Mitglied hat die Erklärungen zu erbringen.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Erklärung nach § 6d EU-VOB/A welche Teile des evtl. Auftrages als Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt sind. Es wird im Falle der Bildung einer Bietergemeinschaft davon ausgegangen, dass sämtlichen Mitglieder Ihre Kapazitäten uneingeschränkt zur Verfügung stellen.

L: 4 --- key: (P)   value: Bei Bewerber-/Bietergemeinschaften: Nur ein Mitglied hat die Erklärungen zu erbringen.

3 PERFORMANCE_CONDITIONS

L: 4 --- key: (P)   value: Anerkennung der besonderen Vertragsbedingungen des Landes Nordrhein-Westfalen zur Einhaltung des Tariftreue- und Vergabegesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (TVgG-NRW).

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2020-04-21

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 09:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2020-05-22

3 OPENING_CONDITION

L: 4 --- key: (DATE_OPENING_TENDERS)   value: 2020-04-15

L: 4 --- key: (TIME_OPENING_TENDERS)   value: 09:00

4 PLACE

5 P: Rechtsreferat – Zentrale Vergabestelle

4 INFO_ADD

5 P: Die Verhandlung ist nicht öffentlich. Die Niederschrift über die Verhandlung wird den Bietern ausschließlich über die E-Vergabeplattform zur Verfügung gestellt. Das bedingt die Anmeldung des Unternehmens an diesem Projekt.

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 EORDERING

3 EPAYMENT

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: A. Die elektronische Teilnahme an Vergabeverfahren sowie die Registrierung für die E-Vergabeplattform sind für Bieter vollständig kostenfrei. Die von der Vergabestelle übermittelten Informationen werden direkt in der bzw. über die Oberfläche der E-Vergabeplattform und dem virtuellen Projektraum zum Vergabeverfahren (z. B. Bekanntmachungen, Kommunikationsnachrichten) oder innerhalb der Plattform bzw. virtuellen Projekträume als Datei-Downloads bereitgestellt (Vergabeunterlagen oder Anhänge zu Kommunikationsnachrichten). Die verwendeten Dateitypen und Dateiformate werden durch das Vergabeverfahren bzw. die Vergabestelle vorgegeben und können je nach Ausschreibungsgegenstand abweichen. Zur Nutzung der E-Vergabeplattform bis zur Abgabe elektronischer Angebote sind lediglich ein aktueller Internet-Browser sowie ein Internetzugang erforderlich. Hierbei werden ausschließlich HTML-konforme Standardtechnologien und keinerlei Add-Ons/Plugins oder sonstige ggf. (sicherheits-) kritische Technologien verwendet. Beachten Sie bitte die technischen Voraussetzungen zur Nutzung des Vergabemarktplatzes NRW, die Sie den Nutzungsbedingungen entnehmen können.

L: 4 --- key: (P)   value: B. Sämtliche Informationen zum Vergabeverfahren sind auf dem Vergabemarktplatz hinterlegt; etwaige Änderungen bzw. Berichtigungen erfolgen ausschließlich über dem Projektraum, so dass der Bewerber aufgefordert wird, sich in regelmäßigen Abständen über den aktuellen Stand zu informieren.

L: 4 --- key: (P)   value: C. Die Kommunikation während des Vergabeverfahrens und in der Vertragsabwicklung erfolgt nur in deutscher Sprache.

L: 4 --- key: (P)   value: D. Es werden gleichwertige Urkunden oder Bescheinigungen des Herkunftslandes akzeptiert. Unbeglaubigte Kopien reichen zum Zeitpunkt der Angebotseinreichung aus!

L: 4 --- key: (P)   value: E. Die in diesen Teilnahmeunterlagen enthaltene Informationen sind soweit schutzrechtsfähig und soweit sie nicht Informationen Dritter enthalten Eigentum der Vergabestelle. Verwertung, Kopie sowie Weitergabe der Teilnahmeunterlagen sind nur im Rahmen der Einreichung eines Angebotes und nur durch das die Teilnahmeunterlagen anfordernde Unternehmen zulässig. Einer darüber hinausgehenden Weitergabe und insbesondere der Verkauf von Teilnahmeunterlagen an Dritte gleich zu welchem Zweck sind nicht gestattet.

L: 4 --- key: (P)   value: F. Sollten Sie nicht die Teilnahmeunterlagen direkt von der Vergabestelle bzw. über den Vergabemarktplatz des Landes NRW erhalten haben, sondern über Dienstleister oder beauftragte Dritte wird Ihnen eine Registrierung auf dem Vergabemarktplatz des Landes NRW und eine Teilnahme über vorgenannten Vergabemarktplatz empfohlen. Vergabeunterlagen können geändert oder ergänzt werden, die Bieterkommunikation, die i.d.R. als einziges Kommunikationsmittel zugelassen ist, kann erläuternde Hinweise erhalten. Einen verbindlichen und jeweils aktuellen Stand der Informationen zu diesem Vergabeverfahren finden Sie nur auf dem Vergabemarktplatz des Landes NRW.

L: 4 --- key: (P)   value: G. Verpflichtungserklärung anderer Unternehmen nach § 47 GWB: Wenn Teile des Auftrages an Nachunternehmer vergeben werden, hat der Bieter auf besonderer schriftlicher Anforderung - nicht mit Angebotsabgabe - binnen 6 Kalendertagen eine Erklärung der/s Nachunternehmer/s vorzulegen, dass diese Leistung dem Bieter im Auftragsfall uneingeschränkt zur Verfügung steht.

L: 4 --- key: (P)   value: Bekanntmachungs-ID: CXPWYYS9S60

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Albrecht-Thaer-Str. 9

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Münster

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 48147

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 2514113514

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 2514112165

L: 4 --- key: (URL)   value: http://www.bezreg-muenster.nrw.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Ein Nachprüfungsantrag ist nur zulässig ist, soweit:

L: 4 --- key: (P)   value: 1) der Antragsteller den gerügten Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren erkannt und gegenüber der Stadt Bocholt innerhalb von spätestens 10 Tagen nach Erkennen gerügt hat,

L: 4 --- key: (P)   value: 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber der Stadt Bocholt gerügt hat,

L: 4 --- key: (P)   value: 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, spätestens mit Ablauf der in den Vergabeunterlagen benannten Frist zur Abgabe erster indikativer Angebote gegenüber der Stadt Bocholt gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 4) der Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung der Stadt Bocholt einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, gestellt wird.

L: 4 --- key: (P)   value: Weitere Einzelheiten können § 160 GWB entnommen werden.

3 ADDRESS_REVIEW_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Albrecht-Thaer-Str. 9

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Münster

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 48147

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 2514113514

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 2514112165

L: 4 --- key: (URL)   value: http://www.bezreg-muenster.nrw.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-03-20

10+1