Essenslieferung für Mittagsverpflegung, 3 Kindergärten und eine Grund- und Mittelschule der Stadt Mindelheim

contract notice

Following the summary about the notice 2020/S 134-329072 dispatched in the year 2020.

Contracting authority Stadt Mindelheim 11 info
Unterallgäu (DE27C) more authorities
Type of the contracting authority Regional or local authority
Main activity General public services
Type of contract Supplies
Main CPV code
Place of performance Unterallgäu (DE27C) more
Country DE; - country: DE
Document type Contract notice
Procedure Open procedure
Type of bid Submission for all lots
Award criteria Lowest price
Regulation European Union, with participation of GPA countries
Publication date 2020-07-14 00:00:00
Deadline 2020-08-26 00:00:00
Values 400˙000.00 EUR (estimated total)

Check raw information

View raw data from TED xml.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-342405-001

1 DELETION_DATE: 20200826

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 134

2 DATE_PUB: 20200714

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 134-329072

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:329072-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: https://www.mindelheim.de

2 IA_URL_ETENDERING: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=197423

2 ORIGINAL_CPV: Prepared dishes

INFOCODE: 15894300

2 VALUES

3 --- VALUE   value: 400000

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200713

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20200826 10:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Regional or local authority

INFOCODE: 3

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Supplies

INFOCODE: 2

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: General public services

INFOCODE: S

2 HEADING: 01B02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Приготвени блюда

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Připravené pokrmy

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Færdigretter

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Zubereitete Mahlzeiten

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Έτοιμα φαγητά

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Prepared dishes

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bandejas de comida preparada

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Valmisroad

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Valmisruoat

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Plats préparés

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Prepared dishes

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Pripremljena jela

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Elkészített élelmiszerek

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Piatti pronti

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Paruošti patiekalai

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sagatavoti ēdieni

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dixxijiet ippreparati

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bereide gerechten

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dania gotowe

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Pratos preparados

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Feluri de mâncare preparate

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Pripravené pokrmy

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Pripravljene jedi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Mindelheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Färdiga maträtter

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Stadt Mindelheim

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Stadt Mindelheim

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Maximilianstraße 26

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Mindelheim

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 87719

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 82619915460

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: ute.bergmaier@mindelheim.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 826176226372

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: https://www.mindelheim.de

3 CENTRAL_PURCHASING

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=197423

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 --- URL_PARTICIPATION   value: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=197423

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Essenslieferung für Mittagsverpflegung, 3 Kindergärten und eine Grund- und Mittelschule der Stadt Mindelheim

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: 2020-01

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Essenslieferung für MIttagsverpflegung, 3 Kindergärten und eine Grund- und MIttelschule der Stadt Mindelheim

L: 4 --- key: (P)   value: (verzehrfertig) für die Grund- und Mittelschule, Christoph-Scheiner-, Johann-Baptist-Luxenhofer- und Marcellin-Champagnat-Kindertagesstätte

L: 4 --- key: (P)   value: Ca. 58 000 Essen/ Jahr

L: 4 --- key: (P)   value: Kosten ca. 200 000 EUR pro Jahr.

3 --- VAL_ESTIMATED_TOTAL   value: 400000

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 MAIN_SITE

5 P: Stadt Mindelheim

4 SHORT_DESCR

5 P: Essenslieferung für Mittagsverpflegung, 3 Kindergärten und eine Grund- und Mittelschule der Stadt Mindelheim

5 P: (verzehrfertig) für die Grund- und Mittelschule, Christoph-Scheiner-, Johann-Baptist-Luxenhofer- und Marcellin-Champagnat-Kindertagesstätte

4 AC

5 AC_PROCUREMENT_DOC

L: 4 --- key: (VAL_OBJECT)   value: 168000

L: 4 --- key: (DURATION)   value: 24

4 RENEWAL

4 RENEWAL_DESCR

5 P: Die Auftraggeberin hat die Option, den Vertrag spätestens 6 Monate vor Vertragsende jeweils um ein weiteres Jahr bis zu einer maximalen Gesamtvertragslaufzeit von 48 Monaten zu verlängern.

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 OPTIONS

4 OPTIONS_DESCR

5 P: Der Vertrag kommt durch Zuschlag zustande und endet am 31.12.2022.

5 P: Die Auftraggeberin hat die Option, den Vertrag spätestens 6 Monate vor Vertragsende jeweils um ein weiteres Jahr bis zu einer maximalen Gesamtvertragslaufzeit von 48 Monaten zu verlängern.

5 P: Leistungsbeginn ist der 1.1.2021. Im Hinblick auf die aktuellen Handlungsempfehlungen und Allgemeinverfügungen der Behörden zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann sich der Leistungsbeginn verschieben und die Vertragsdauer sich um den Zeitraum der Verschiebung verlängern. Falls dieser Fall eintritt, wird die Auftragnehmerin rechtzeitig benachrichtigt.

5 P: Kosten, die der Auftragnehmerin im Falle der Verschiebung des Leistungsbeginns oder der Verlängerung der Vertragslaufzeit entstehen, die mittelbar oder unmittelbar im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie stehen, werden nicht erstattet.

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: Siehe Vergabeunterlagen

3 ECONOMIC_CRITERIA_DOC

3 TECHNICAL_CRITERIA_DOC

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 FRAMEWORK

4 SINGLE_OPERATOR

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2020-08-26

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 10:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2020-12-15

3 OPENING_CONDITION

L: 4 --- key: (DATE_OPENING_TENDERS)   value: 2020-08-26

L: 4 --- key: (TIME_OPENING_TENDERS)   value: 10:05

4 PLACE

5 P: Stadt Mindelheim

4 INFO_ADD

5 P: Bieter oder deren Bevollmächtigte sind zur Angebotseröffnung nicht zugelassen.

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 RECURRENT_PROCUREMENT

3 ESTIMATED_TIMING

L: 4 --- key: (P)   value: 2024

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: Die Ausschreibung wird ausschließlich elektronisch abgewickelt.

L: 4 --- key: (P)   value: Zur Teilnahme an dieser Ausschreibung registrieren Sie sich bitte kostenlos auf dem Ausschreibungsportal: Staatsanzeiger-eservices.de.

L: 4 --- key: (P)   value: Die Unterlagen sind dort hinterlegt unter der Projektnummer 2020-01

L: 4 --- key: (P)   value: Bitte füllen Sie die Unterlagen mit Hilfe des Programm-Assistenten aus und wenden Sie sich bei Rückfragen zur Bedienung der Software an http://www.staatsanzeiger-eservices.de

L: 4 --- key: (P)   value: Angebote dürfen ausschließlich elektronisch abgegeben werden. Bieter, die über keine elektronische Signatur verfügen, haben die Möglichkeit der elektronischen Abgabe in Textform gem. § 126 BGB (s. a. Ziffer 1.1).

L: 4 --- key: (P)   value: Die genaue Anleitung zur Angebotsabgabe ist auf dem Ausschreibungsportal ersichtlich.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer Südbayern bei der Regierung von Oberbayern

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Maximilianstr. 39

L: 4 --- key: (TOWN)   value: München

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 80534

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 8921762411

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 8921762847

L: 4 --- key: (URL)   value: https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/mittelinstanz/vergabekammer/

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Um eine Korrektur des Vergabeverfahrens zu erreichen, kann ein Nachprüfungsverfahren bei der Vergabekammer geführt werden, solange durch den Auftraggeber ein wirksamer Zuschlag nicht erteilt ist. Ein wirksamer Zuschlag kann erst erteilt werden, nachdem der Auftraggeber die unterlegenen Bewerber/Bieter über den beabsichtigten Zuschlag gemäß § 134 GWB informiert hat und 15 Kalendertage bzw. bei Versendung der Information per Fax oder auf elektronischem Weg 10 Kalendertage vergangen sind. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Beanstandungen im Hinblick auf das hiesige Vergabeverfahren die Bewerber/Bieter Verstöße gegen Vergabevorschriften, die sie erkannt haben, gegenüber der Vergabestelle innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen zu rügen haben und weiterhin Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung und/oder erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, von den Bewerbern/Bietern spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber der Auftraggeberin zu rügen sind (vgl. § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 bis 3 GWB), damit die Bewerber/Bieter für den Fall, dass der Rüge nicht abgeholfen wird, ein Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer anstreben können.Sofern die Auftraggeberin einer Rüge in ihrem Antwortschreiben nicht abhilft, kann der betreffende Bewerber/Bieter nur innerhalb von längstens 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung der Auftraggeberin ein Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer einleiten (vgl. § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GWB).

3 ADDRESS_REVIEW_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer Südbayern bei der Regierung von Oberbayern

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Maximilianstr. 39

L: 4 --- key: (TOWN)   value: München

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 80534

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 89 / 2176-2411

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 89 / 2176-2847

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-07-13

8+1