Einrichtung, Betrieb und kontinuierliche Weiterentwicklung einer zentralen unabhängigen Stelle — Versendestelle — zur Durchführung von Patientenbefragungen

avviso di aggiudicazione di appalto

Di seguito le informazioni riguardanti l'avviso 2020/S 140-345171 dell'anno 2020.

Amministrazione aggiudicatrice Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) Berlin
Berlin (DE300) altri enti
Tipo di amministrazione aggiudicatrice Organismo di diritto pubblico
Principali settori di attività Salute
Tipo di appalto Servizi
Codice CPV principale
Luogo di esecuzione Berlin (DE300) altri
Paese DE; - country: DE
Tipo di documento Avviso di aggiudicazione
Procedura Procedura competitiva con negoziato
Tipo di offerta Non applicabile
Criteri di aggiudicazione Non applicabile
Regolamento Unione Europea, con partecipazione AAP
Data di pubblicazione 2020-07-22 00:00:00
Scadenza 2020-10-28 00:00:00
Documenti di riferimento: 2020/S 051-121292

2020/S 051-121292 (bando di gara)

Ti potrebbero interessare

Controlla i dati grezzi

Guarda i dati grezzi come da XML fornito dal TED.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-355082-001

1 DELETION_DATE: 20201028

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 140

2 DATE_PUB: 20200722

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 140-345171

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:345171-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: http://www.g-ba.de

2 ORIGINAL_CPV: Data services

INFOCODE: 72300000

2 ORIGINAL_CPV: Data-processing services

INFOCODE: 72310000

2 ORIGINAL_CPV: Database services

INFOCODE: 72320000

2 ORIGINAL_CPV: Data management services

INFOCODE: 72322000

2 ORIGINAL_CPV: Computer-related services

INFOCODE: 72500000

2 ORIGINAL_CPV: Exchange software development services

INFOCODE: 72212516

2 ORIGINAL_CPV: Printing and related services

INFOCODE: 79800000

2 ORIGINAL_CPV: Printing services

INFOCODE: 79810000

2 ORIGINAL_CPV: Services related to printing

INFOCODE: 79820000

2 REF_NOTICE

3 --- NO_DOC_OJS   value: 2020/S 051-121292

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200720

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Body governed by public law

INFOCODE: 6

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract award notice

INFOCODE: 7

2 NC_CONTRACT_NATURE: Services

INFOCODE: 4

2 PR_PROC: Competitive procedure with negotiation

INFOCODE: B

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Not applicable

INFOCODE: 9

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Health

INFOCODE: H

2 HEADING: 01C03

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Берлин

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Услуги по предаване и обработка на данни

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Datové služby

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Datatjenester

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Datendienste

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Βερολίνο

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Υπηρεσίες δεδομένων

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Data services

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicios relacionados con datos

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Berliin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Andmeteenused

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Berliini

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Datapalvelut

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Services de commutation de données

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Beirlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Data services

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Podatkovne usluge

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Adatkezelési szolgáltatások

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlino

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizi di elaborazione dati

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Berlynas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Duomenų paslaugos

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Berlīne

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Datu pakalpojumi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizzi tad-data

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Berlijn

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Uitwerken van gegevens

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Usługi w zakresie danych

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Berlim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Serviços relacionados com dados

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicii de înlocuire de date

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dátové služby

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Podatkovne storitve

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Datatjänster

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) Berlin

FORM_SECTION

1 F03_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) Berlin

L: 4 --- key: (NATIONALID)   value: DE300

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Gutenbergstraße 13

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10587

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabestelle@g-ba.de

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: http://www.g-ba.de

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Einrichtung, Betrieb und kontinuierliche Weiterentwicklung einer zentralen unabhängigen Stelle — Versendestelle — zur Durchführung von Patientenbefragungen

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: 03/2020

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Der Auftrag beinhaltet die Einrichtung, den Betrieb u. die stetige Weiterentwicklung einer zentralen unabhängigen Stelle zur Durchführung von Patientenbefragungen für einrichtungs- u. sektorenübergreifende Qualitätssicherungsverfahren des G-BA unter vollständiger Gewährleistung der datenschutzrechtlichen Vorgaben des § 299 Absatz 4 SGB V. Die unab. Versendestelle hat die Hauptfunktionen:

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Annahme u. Verarbeitung von elektronisch per Datenfernübertragung übermittelten Patientendaten u. Stichprobenziehung.

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Druck von Fragebögen inkl. Anschreiben, Informationsblatt, Erinnerungsschreiben u. die Bereitstellung zum Versand. Der Aufragnehmer (AN) hat die Funktionalität der Versendestelle u. das hohe datenschutzrechtliche Gefährdungspotenzial (Arbeit mit nicht pseudonymisierten Daten) in Einklang zu bringen u. zu berücksichtigen. Der AN hat in seinem Datenschutzkonzept die Vorkehrungen nachzuweisen u. plausibel darzulegen. Die Postdienstleistung wird vorauss. im Herbst 2020 ausgeschrieben.

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: Gemeinsamer Bundesausschuss

5 P: Gutenbergstraße 13

5 P: 10587 Berlin

4 SHORT_DESCR

5 P: Siehe Ziff. II.1.4 und die auf dem Vergabeportal bereitgestellte Leistungsbeschreibung. Es sind anfangs Patientendatensätze im sechsstelligen Bereich pro Jahr zu verarbeiten. Während der Vertragslaufzeit ist mit einer Zunahme des Daten- und Druckvolumens zu rechnen.

4 AC

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Qualität des Realisierungs- und Umsetzungskonzepts / Gewichtung

AC_WEIGHTING: 25

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Qualität des Verfügbarkeits- und Supportkonzepts / Gewichtung

AC_WEIGHTING: 5

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Qualität des IT-Sicherheitskonzepts inkl. Risikoprofil / Gewichtung

AC_WEIGHTING: 10

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Qualität des Backupkonzepts / Gewichtung

AC_WEIGHTING: 5

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Qualität des Datenschutzkonzepts / Gewichtung:

AC_WEIGHTING: 15

5 AC_PRICE

AC_WEIGHTING: 40

4 OPTIONS

4 OPTIONS_DESCR

5 P: 1. Siehe Ziff. II.2.7.

5 P: 2. Der G-BA kann den Auftragnehmer mit weiteren oder geänderten Leistungen im Kontext der Patientenbefragungen beauftragen, die zur sachgerechten und effizienten Durchführung des Auftrags erforderlich sind.

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 PROCEDURE

3 PT_COMPETITIVE_NEGOTIATION

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- NOTICE_NUMBER_OJ   value: 2020/S 051-121292

2 AWARD_CONTRACT

3 --- CONTRACT_NO   value: 03/2020

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Einrichtung, Betrieb u. kontinuierliche Weiterentwicklung einer zentralen unabhängigen Stelle — Versendstelle — Druchführung von Patientenbefragungen

3 NO_AWARDED_CONTRACT

4 PROCUREMENT_UNSUCCESSFUL

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Am Auftrag interessierte Unternehmen/Institutionen haben sich um Teilnahme am Verhandlungsverfahren zu bewerben. Hierfür ist zwingend ein Bewerbungsbogen zu verwenden, den der G-BA im elektronischen Projektraum auf dem Deutschen Vergabeportal (DTVP) unter der unter Ziff. I.3 genannten Adresse registrierungsfrei zur Verfügung stellt. Die Beantwortung von Fragen zum Verfahren sowie sämtliche Kommunikation zwischen den Verfahrensbeteiligten und der Vergabestelle erfolgt ausschließlich über das o. g. Vergabeportal. Am Auftrag interessierte Unternehmen werden daher darum gebeten, sich auf dem Vergabeportal zu registrieren und im eigenen Interesse die dort für diese eingerichteten Postfächer regelmäßig auf neue Informationen der Vergabestelle zu kontrollieren.

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Der Teilnahmeantrag enthält neben Erklärungsvordrucken zu den unter Ziff. III.1 geforderten Angaben eine Abfrage von Angaben zur Person des Bewerbers, insbesondere dessen Leistungsspektrum sowie Vordrucke einer Eigenerklärung zum Nichtvorliegen von zwingenden und fakultativen Ausschlussgründen i. S. d. §§ 123,124 GWB und einer Erklärung nach § 19 Abs. 3 MiLoG. Weiter enthält er einen Erklärungsvordruck zur fachlichen Unabhängigkeit der am Vergabeverfahren beteiligten Einrichtungen/Unternehmen und für den Fall der Bewerbung durch eine Bewerbergemeinschaft den Vordruck einer Bewerbergemeinschaftserklärung. Die Ausfüllhinweise bei den Erklärungen und Vordrucken sind zu beachten. Der Teilnahmeantrag mit den vorstehend sowie unter Ziff. III.1 geforderten Angaben und Unterlagen zur Beurteilung der Eignung ist bis zu dem unter Ziff. IV.2.2 genannten Termin ausschließlich elektronisch über den unter Ziff. I.3 genannten Projektraum einzureichen. Bewerbungen, die verspätet oder nicht formgerecht eingehen, können grds. nicht berücksichtigt werden.

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Auf dem elektronischen Vergabeportal ist neben dem Bewerbungsbogen auch die Leistungsbeschreibung registrierungsfrei verfügbar. Weitere Unterlagen (Aufforderung zur Angebotsabgabe, Vertragstext, Angebotsvordruck nebst Preisblatt) werden nur den im Teilnahmewettbewerb ausgewählten Bewerbern zur Verfügung gestellt.

L: 4 --- key: (P)   value: 4. Etwaige Fragen von interessierten Unternehmen zum Teilnahmewettbewerb müssen bis spätestens 10 Kalendertagen vor Ablauf der Bewerbungsfrist über das o. g. Vergabeportal eingereicht werden.

L: 4 --- key: (P)   value: 5. Der Auftraggeber weist darauf hin, dass er aufgrund seiner gesetzlichen Verpflichtungen nach dem Mindestlohngesetz für den Bieter bzw. die Mitglieder der Bietergemeinschaft, dessen/deren Angebot in die engere Wahl kommt, einen Gewerbezentralregisterauszug einholen wird.

L: 4 --- key: (P)   value: 6. Der Auftraggeber weist darauf hin, dass allein der Inhalt der vorliegenden europaweiten Veröffentlichung im Supplement zum Amtsblatt der EU maßgeblich ist, wenn die Bekanntmachung zusätzlich in weiteren Bekanntmachungsmedien veröffentlicht wird und der Bekanntmachungstext in diesen zusätzlichen Bekanntmachungen nicht vollständig, unrichtig, verändert oder mit weiteren Angaben wiedergegeben wird.

L: 4 --- key: (P)   value: Die Auftragsvergabe erfolgt vorbehaltlich einer Nichtbeanstandung der Beschlüsse des G-BA's vom 22.11.2019 zur Regelung der Patientenbefragung in Teil 1 und Teil 2 der DeQS-RL, durch das Bundesministerium für Gesundheit.

L: 4 --- key: (P)   value: Bekanntmachungs-ID: CXP4YRPDKTN

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammern des Bundes beim Bundeskartellamt

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Villemombler Straße 76

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Bonn

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 53123

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 2289499-163

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Ein Nachprüfungsantrag ist unzulässig, soweit ein Verstoß gegen Vergabebestimmungen nicht rechtzeitig gegenüber dem Auftraggeber gerügt wurde oder mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (vgl. zur Antrags- und Rügefrist im Einzelnen § 160 Abs.3 GWB).

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-07-20

12+1