Generalplanungsleistungen Projekt Oranke 40

bando di gara

Di seguito le informazioni riguardanti l'avviso 2021/S 008-014214 dell'anno 2021.

Amministrazione aggiudicatrice Howoge Wohnungsbaugesellschaft mbH 17 info
Berlin (DE300) altri enti
Tipo di amministrazione aggiudicatrice Altro
Principali settori di attività Abitazioni e assetto territoriale
Tipo di appalto Servizi
Codice CPV principale
Luogo di esecuzione Berlin (DE300) altri
Paese DE; - country: DE
Tipo di documento Avviso di gara
Procedura Procedura competitiva con negoziato
Tipo di offerta Presentazione di un'offerta per tutti i lotti
Criteri di aggiudicazione Prezzo più basso
Regolamento Unione Europea, con partecipazione AAP
Data di pubblicazione 2021-01-13 00:00:00
Scadenza 2021-02-08 00:00:00

Controlla i dati grezzi

Guarda i dati grezzi come da XML fornito dal TED.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 21-011512-001

1 DELETION_DATE: 20210208

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 8

2 DATE_PUB: 20210113

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2021/S 008-014214

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:014214-2021:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: www.howoge.de

2 IA_URL_ETENDERING: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/136784

2 ORIGINAL_CPV: Architectural, construction, engineering and inspection services

INFOCODE: 71000000

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20210108

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20210208 11:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Other

INFOCODE: 8

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Services

INFOCODE: 4

2 PR_PROC: Competitive procedure with negotiation

INFOCODE: B

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Housing and community amenities

INFOCODE: A

2 HEADING: 01C02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Берлин

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Архитектурни, строителни, инженерни и инспекционни услуги

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektonické, stavební, technické a inspekční služby

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkitekt-, konstruktions-, ingeniør- og inspektionsvirksomhed

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Βερολίνο

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Υπηρεσίες αρχιτεκτονικής, κατασκευαστικών έργων, έργων πολιτικού μηχανικού και επίβλεψης

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architectural, construction, engineering and inspection services

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicios de arquitectura, construcción, ingeniería e inspección

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Berliin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektuuri-, ehitus-, inseneri- ja ehitusjärelevalveteenused

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Berliini

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkkitehti-, rakennus-, insinööri- ja tarkastuspalvelut

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Beirlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architectural, construction, engineering and inspection services

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektonske, građevne, tehničke i inspekcije usluge

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Építészeti, építési, mérnöki és vizsgálati szolgáltatások

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlino

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizi architettonici, di costruzione, ingegneria e ispezione

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Berlynas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektūros, statybų, inžinerijos ir inspektavimo paslaugos

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Berlīne

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektūras, būvniecības, inženiertehniskie un pārbaudes pakalpojumi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizzi ta' perizja, kostruzzjoni, inġinerija u spezzjoni

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Berlijn

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dienstverlening op het gebied van architectuur, bouwkunde, civiele techniek en inspectie

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Usługi architektoniczne, budowlane, inżynieryjne i kontrolne

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Berlim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Serviços de arquitectura, construção, engenharia e inspecção

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicii de arhitectură, de construcţii, de inginerie şi de inspecţie

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektonické, stavebné, inžinierske a inšpekčné služby

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitekturne, gradbeniške, inženirske in inšpekcijske storitve

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkitekt-, bygg-, ingenjörs- och besiktningstjänster

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Howoge Wohnungsbaugesellschaft mbH

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Howoge Wohnungsbaugesellschaft mbH

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Ferdinand-Schultze-Straße 71

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 13055

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (CONTACT_POINT)   value: Maja Dupick

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 3054642110

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabe@howoge.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 3054641022

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: www.howoge.de

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/136784

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 --- URL_PARTICIPATION   value: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/136784

3 --- CA_TYPE_OTHER   value: landeseigenes Unternehmen

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Generalplanungsleistungen Projekt Oranke 40

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: VG-002-21

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Die Howoge Wohnungsbaugesellschaft mbH (nachfolgend Howoge) beabsichtigt, auf dem Grundstück Orankestraße 40 in 13053 Berlin Wohnungsneubau zu realisieren. Das ca. 1 630 m große Grundstück ist mit einem 3-geschossigen Bestandswohnhaus mit 3 Wohneinheiten (Baujahr 1904) bebaut. Die Erhaltung des Bestandsgebäudes durch Sanierungsmaßnahmen soll überprüft und in die geplanten Neubaumaßnahmen integriert werden. Soweit eine Erhaltung des Bestandsgebäudes wirtschaftlich nicht darstellbar ist, ist dessen Rückbau zugunsten der Neubaumaßnahmen geplant.

5 FT: 2

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 MAIN_SITE

5 P: Orankestr. 40

5 P: 13053 Berlin

4 SHORT_DESCR

5 P: Die zu vergebenden Leistungen betreffen Architekten- und Ingenieurleistungen als Generalplaner für die geplanten Sanierungs- und Neubaumaßnahmen in allen erforderlichen Leistungsbildern wie Objektplanung, Technische Ausrüstung, Tragwerksplanung, Freianlagenplanung. Die Generalplanungsleistungen beinhalten ferner alle weiteren erforderlichen Fachplanungsleistungen, Leistungen von Sonderfachleuten, Gutachtern etc. Die Beauftragung des Generalplaners erfolgt – für den Auftraggeber optional – in folgenden Projektstufen:

5 P: — Stufe 1: Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung (vgl. Lph 1 bis 3 HOAI),

5 P: — Stufe 2: Genehmigungsplanung, Vorbereitung- und Mitwirkung bei der Vergabe (vgl. Lph 4 bis 7 HOAI),

5 P: — Stufe 3: Objektüberwachung, Objektbetreuung (vgl. Lph 8 bis 9 HOAI).

4 AC

5 AC_PROCUREMENT_DOC

L: 4 --- key: (VAL_OBJECT)   value: 1

L: 4 --- key: (DURATION)   value: 36

4 NO_RENEWAL

L: 4 --- key: (NB_ENVISAGED_CANDIDATE)   value: 3

4 CRITERIA_CANDIDATE

5 P: Die Auswahlmatrix ist unter https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/136784 veröffentlicht und liegt den Teilnahmeantragsunterlagen bei.

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 OPTIONS

4 OPTIONS_DESCR

5 P: 1. Gestufte Beauftragung wie unter II.2.4) beschrieben,

5 P: 2. Der Auftraggeber kann den Auftragnehmer mit zusätzlichen Leistungen zur Erreichung der Projektziele beauftragen.

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: Die nachfolgenden Erklärungen sind mit dem von der Vergabestelle zur Verfügung gestellten Teilnahmeantragsformular abzugeben:

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Formular „Angaben zum Bieter“,

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Eigenerklärung zum Nichtvorliegen der Ausschlussgründe gem. §§ 123, 124 GWB sowie gem. MiLoG,

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Erklärung zur Bauvorlageberechtigung des Bewerbers gem. BauO Bln.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Die nachfolgenden Erklärungen sind mit dem von der Vergabestelle zur Verfügung gestellten Teilnahmeantragsformular abzugeben:

L: 4 --- key: (P)   value: 4. Angaben zum Umsatz mit vergleichbaren Leistungen.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_MIN_LEVEL

L: 4 --- key: (P)   value: Zu 4. Die Auswahl der Bewerber wird vom Erreichen eines auf das Geschäftsjahr bezogenen Mindestumsatzes der Bewerber mit vergleichbaren Leistungen abhängig gemacht. Dazu haben die Bewerber den Umsatz mit vergleichbaren Leistungen (als vergleichbar gelten Architekten- und Ingenieurleistungen) in den letzten 3 Jahren anzugeben. Bei Bietergemeinschaften wird der Umsatz deren Mitglieder addiert; gleiches gilt für Nachunternehmer. Es werden nur solche Bewerber berücksichtigt, die in dem vorgenannten Zeitraum einen mittleren Jahresumsatz von mindestens 700 000 EUR ohne Umsatzsteuer mit vergleichbaren Leistungen vorweisen können. Die Vergabestelle behält sich vor, zum Nachweis der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit ggf. weitere Nachweise zu fordern.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Die nachfolgenden Erklärungen sind mit dem von der Vergabestelle zur Verfügung gestellten Teilnahmeantragsformular abzugeben:

L: 4 --- key: (P)   value: 5. Angaben zu Referenzen für vergleichbare Leistungen:

L: 4 --- key: (P)   value: Die Vergabestelle erwartet den Nachweis von Referenzprojekten für vergleichbare Leistungen mit Angaben zu Auftraggeber mit Kontaktdaten, Leistungsinhalten, Realisierungszeitraum, Bauvolumen, Kurzbeschreibung.

L: 4 --- key: (P)   value: 6. Angaben zu personellen Kapazitäten,

L: 4 --- key: (P)   value: 7. Angaben zur Teamqualität,

L: 4 --- key: (P)   value: 8. Referenzschreiben von Auftraggebern,

L: 4 --- key: (P)   value: 9. Angaben zu Erfahrungen mit Förderprogrammen.

L: 4 --- key: (P)   value: Die Einzelheiten zu den Anforderungen Nr. 6 bis 8 sind der Auswahlmatrix zu entnehmen, die den Teilnahmeantragsunterlagen beiliegt.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_MIN_LEVEL

L: 4 --- key: (P)   value: Zu 5. Es werden nur solche Bewerber beteiligt, deren Referenzprojekte kumulativ die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen:

L: 4 --- key: (P)   value: a) mindestens 2 vergleichbare und in den letzten 5 Jahren fertiggestellte Referenzprojekte für die Planung der komplexen Sanierung von Wohngebäuden mit einem Bauvolumen (KG 300 und 400 gemäß DIN 276) von mindestens jeweils 0,5 Mio. EUR netto und

L: 4 --- key: (P)   value: b) mindestens 2 vergleichbare und in den letzten 5 Jahren fertiggestellte Referenzprojekte für die Planung von Wohnungsneubauten mit einem Bauvolumen (KG 300 und 400 gemäß DIN 276) von mindestens jeweils 4 Mio. EUR netto.

L: 4 --- key: (P)   value: Der Bewerber muss bei allen benannten Referenzprojekten wenigstens in den Leistungsbildern Objektplanung und Technische Ausrüstung als Generalplaner mindestens folgende Leistungen erbracht haben: Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung (vgl. Lph 2 bis 8 HOAI). Als komplexe Sanierung im Sinne von lit. a) gilt die gleichzeitige Sanierung im Hochbau und in der Technischen Ausrüstung in mehreren (mindestens 3) Gewerken. Ein Referenzprojekt gilt jeweils als fertiggestellt, wenn die Gebäudehülle dicht ist (bei Neubau) oder wenn die Bauleistungen abgenommen wurden (bei Sanierung).

3 PARTICULAR_PROFESSION

3 REFERENCE_TO_LAW

L: 4 --- key: (P)   value: Architekten- und Ingenieure (BauO Bln)

3 PERFORMANCE_CONDITIONS

L: 4 --- key: (P)   value: Für die nachfolgenden Erklärungen liegen den Teilnahmeantragsunterlagen Muster bei:

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Bietererklärung gem. Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz,

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Erklärung zur Frauenförderung,

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Verpflichtungserklärung zur Vertraulichkeit.

2 PROCEDURE

3 PT_COMPETITIVE_NEGOTIATION

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2021-02-08

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 11:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Für die Bewerbung stellt die Vergabestelle die Bewerbungsunterlagen (inkl. Teilnahmeantragsformular) elektronisch auf der Vergabeplattform des Landes Berlin unter https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/136784 zum Download zur Verfügung. Der darin enthaltene Teilnahmeantrag ist zwingend zu verwenden. Die Vergabestelle behält sich vor, Bewerbungen andernfalls nicht zu berücksichtigen. In jedem Falle werden interessierte Bewerber gebeten, sich auf der Vergabeplattform als Bewerber mit ihren Kontaktdaten registrieren zu lassen, damit sie gegebenenfalls über Antworten zu Bewerberfragen und Klarstellungen informiert werden können. Die Registrierung ist kostenfrei möglich.

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Der Teilnahmeantrag ist vollständig auszufüllen, die geforderten Erklärungen und Nachweise sind vollständig abzugeben bzw. beizufügen. Die Vergabestelle wird unvollständige Teilnahmeanträge nicht berücksichtigen, wenn fehlende Erklärungen und/oder Nachweise bis zum Ablauf einer gesetzten Nachfrist nicht nachgereicht werden.

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Der Teilnahmeantrag ist ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform unter [Link] einzureichen. Die Vergabestelle wird Teilnahmeanträge nicht berücksichtigen, die nicht form- und/oder nicht fristgerecht eingereicht werden.

L: 4 --- key: (P)   value: 4. Im Falle einer Bewerbergemeinschaft ist mit dem Teilnahmeantrag eine Erklärung aller Mitglieder der Bewerbergemeinschaft abzugeben, wonach diese im Auftragsfalle eine Arbeitsgemeinschaft mit gesamtschuldnerischer Haftung gründen. Die Erklärung hat zudem ein Mitglied der Bewerbergemeinschaft zur Durchführung des Vergabeverfahrens zu bevollmächtigen.

L: 4 --- key: (P)   value: 5. Beruft sich der Bewerber hinsichtlich seiner Leistungsfähigkeit auf die Ressourcen von Drittunternehmen, so ist dem Teilnahmeantrag eine Erklärung der Drittunternehmen beizufügen, wonach diese dem Bewerber im Auftragsfalle ihre Ressourcen zur Verfügung stellen. Gleiches gilt für verbundene Unternehmen.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Martin-Luther-Straße 105

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +493 090138316

L: 4 --- key: (FAX)   value: +493 090137613

L: 4 --- key: (URL)   value: http://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft/wirtschaftsrecht/vergabekammer

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Erkannte Verstöße gegen Vergabevorschriften sind gegenüber der Vergabestelle binnen 10 Kalendertagen zu rügen, § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB. Bei Verstößen, die aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagenerkennbar sind, hat die Rüge gegenüber der Vergabestelle bis spätestens zum Ablauf der Angebots- oder Bewerbungsfrist zu erfolgen (§ 160 Abs. 3 Nr. 2 und 3 GWB). Teilt die Vergabestelle mit, dass der Rüge nicht abgeholfen wird, kann innerhalb von 15 Kalendertagen ein Nachprüfungsantrag bei der oben genannten Vergabekammer schriftlich gestellt werden (§§ 160 Abs. 3 Nr. 4, 161 Abs. 1 GWB). Ein Nachprüfungsantrag ist zudem unzulässig, soweit der Nachprüfungsantrag der Vergabestelle erst nach Zuschlagserteilung zugestellt wird (§ 168 Abs. 2 GWB). Die Zuschlagserteilung ist möglich 10 Tage nach Absendung (per Fax oder elektronisch) der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung (§ 134 Abs. 2 GWB).

3 ADDRESS_REVIEW_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Martin-Luther-Straße 105

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +493 090138316

L: 4 --- key: (FAX)   value: +493 090137613

L: 4 --- key: (URL)   value: http://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft/wirtschaftsrecht/vergabekammer

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2021-01-08

2+1