Bereitstellung von Kaffeeautomaten und Lieferung von Verbrauchsprodukten für den HOWOGE-Konzern

bando di gara

Di seguito le informazioni riguardanti l'avviso 2021/S 026-063672 dell'anno 2021.

Amministrazione aggiudicatrice HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH 17 info
Berlin (DE300) altri enti
Tipo di amministrazione aggiudicatrice Altro
Principali settori di attività Abitazioni e assetto territoriale
Tipo di appalto Forniture
Codice CPV principale
Luogo di esecuzione Berlin (DE30) altri
Paese DE; - country: DE
Tipo di documento Avviso di gara
Procedura Procedura aperta
Tipo di offerta Presentazione di un'offerta per tutti i lotti
Criteri di aggiudicazione Prezzo più basso
Regolamento Unione Europea, con partecipazione AAP
Data di pubblicazione 2021-02-08 00:00:00
Scadenza 2021-03-05 00:00:00

Controlla i dati grezzi

Guarda i dati grezzi come da XML fornito dal TED.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 21-064156-001

1 DELETION_DATE: 20210305

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 26

2 DATE_PUB: 20210208

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2021/S 026-063672

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:063672-2021:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: https://my.vergabeplattform.berlin.de

2 IA_URL_ETENDERING: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/137751

2 ORIGINAL_CPV: Coffee, tea and related products

INFOCODE: 15860000

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20210203

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20210305 11:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Other

INFOCODE: 8

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Supplies

INFOCODE: 2

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Housing and community amenities

INFOCODE: A

2 HEADING: 01B02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Берлин

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Кафе, чай и свързани с тях продукти

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Káva, čaj a příbuzné produkty

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kaffe, te og hermed beslægtede produkter

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kaffee, Tee und zugehörige Produkte

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Βερολίνο

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Καφές, τσάι και συναφή προϊόντα

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Coffee, tea and related products

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Café, té y productos conexos

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Berliin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kohv, tee ja samalaadsed tooted

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Berliini

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kahvi, tee ja vastaavat tuotteet

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Café, thé et produits connexes

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Beirlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Coffee, tea and related products

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kava, čaj i srodni proizvodi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kávé, tea és kapcsolódó termékek

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlino

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Caffè, tè e prodotti affini

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Berlynas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kava, arbata ir kiti panašūs produktai

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Berlīne

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kafija, tēja un saistītie produkti

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kafe, te u prodotti relatati

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Berlijn

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Koffie, thee en aanverwante producten

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kawa, herbata i podobne produkty

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Berlim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Café, chá e produtos afins

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Cafea, ceai şi produse conexe

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Káva, čaj a príbuzné produkty

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kava, čaj in z njima povezani izdelki

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kaffe, te och liknande produkter

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Ferdinand-Schultze-Straße 71

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 13055

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (CONTACT_POINT)   value: Vergabestelle, Frau Kerstin Wöhrl

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 30-5464-2384

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabe@howoge.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 30-5464-1022

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: https://my.vergabeplattform.berlin.de

L: 4 --- key: (URL_BUYER)   value: https://my.vergabeplattform.berlin.de

3 CENTRAL_PURCHASING

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/137751

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 --- URL_PARTICIPATION   value: https://my.vergabeplattform.berlin.de

3 --- URL_TOOL   value: https://my.vergabeplattform.berlin.de

3 --- CA_TYPE_OTHER   value: Landeseigenes Unternehmen

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Bereitstellung von Kaffeeautomaten und Lieferung von Verbrauchsprodukten für den HOWOGE-Konzern

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: VG-023-21

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Bereitstellung und Lieferung von einem Espressoautomaten und 31 Heißgetränkeautomaten.

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 MAIN_SITE

5 P: Berlin

4 SHORT_DESCR

5 P: Vertrag über die Mietung von 31 Heißgetränkeautomaten und einem Espressoautomaten an 8 Standorten mit entsprechender Belieferung von Verbrauchsprodukten

5 P: Während der gesamten Vertragslaufzeit sind alle Reparatur- und Wartungsarbeiten der Automaten, incl. sonstiger Kosten wie Anfahrtspauschale, abzudecken (Full-Service-Paket).

4 AC

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Geschmack

AC_WEIGHTING: 30

5 AC_PRICE

AC_WEIGHTING: 70

L: 4 --- key: (DURATION)   value: 24

4 RENEWAL

4 RENEWAL_DESCR

5 P: Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn nicht der AG mit einer Kündigungsfrist von jeweils 3 Monaten zum Vertragsende kündigt. Die maximale Vertragslaufzeit beträgt indes 4 Jahre.

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: Mit dem Angebot ist folgende Erklärungen abzugeben, für die der Auftraggeber ein Musterformular zur Verfügung stellt:

L: 4 --- key: (P)   value: 1) Erklärung zum Nichtvorliegen der Ausschlussgründe gem. §§ 123, 124 GWB und MiLoG;

L: 4 --- key: (P)   value: Für folgende Nachweise ist das Formblatt des Auftraggebers „Eigenerklärung zur Eignung“ zu verwenden, dass den Vergabeunterlagen beigefügt ist:

L: 4 --- key: (P)   value: 2) Angaben zum Bieter.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Für folgende Nachweise ist das Formblatt des Auftraggebers „Eigenerklärung zur Eignung“ zu verwenden, dass den Vergabeunterlagen beigefügt ist.

L: 4 --- key: (P)   value: 3) Angaben zum Umsatz mit vergleichbaren Leistungen innerhalb der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre (2017-2019)

L: 4 --- key: (P)   value: Die Vergabestelle behält sich vor, auf eigene Kosten Auskünfte einer Wirtschaftsauskunftei über den Bonitätsindex der Bewerber einzuholen. Die Wirtschaftsauskünfte werden von der Vergabestelle überprüft und eine eigene Bonitätsbewertung angestellt. Bei einem Bonitätsindex von größer als 3 (Überdurchschnittliches Ausfallrisiko) wird der Bewerber zur Stellungnahme und zur Nachreichung weiterer Erklärungen und Nachweise zur Begründung der Eignung, ggf. auch im Rahmen eines Aufklärungsgespräches, aufgefordert.Die Vergabestelle behält sich auch sonst vor, weitere Unterlagen zum Nachweis der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit abzufordern.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Für folgende Nachweise ist das Formblatt des Auftraggebers „Eigenerklärung zur Eignung“ zu verwenden, dass den Vergabeunterlagen beigefügt ist.

L: 4 --- key: (P)   value: 4) Angaben zu Referenzen für vergleichbare Leistungen innerhalb der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre unter Angabe des Auftraggebers mit Kontaktdaten (Ansprechpartner, Adresse);

L: 4 --- key: (P)   value: 5) Angaben zur Anzahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren beschäftigten Arbeitnehmer, gegliedert nach Berufsgruppen;

L: 4 --- key: (P)   value: 6) Angaben zur Anzahl der derzeit beschäftigten Arbeitnehmer, gegliedert nach Berufsgruppen.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_MIN_LEVEL

L: 4 --- key: (P)   value: Zu 4) mindestens 2 Referenzen

3 PERFORMANCE_CONDITIONS

L: 4 --- key: (P)   value: Mit dem Angebot sind folgende Erklärungen abzugeben, für die der Auftraggeber Musterformulare zur Verfügung stellt:

L: 4 --- key: (P)   value: 7) Bietererklärung gem. Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz,

L: 4 --- key: (P)   value: 8) Erklärung zur Frauenförderung,

L: 4 --- key: (P)   value: 9) Verpflichtung Vertraulichkeit (Datenschutz),

L: 4 --- key: (P)   value: 10) Bietererklärung zur Einhaltung der ILO-Kernarbeitsnormen.

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2021-03-05

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 11:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2021-05-04

3 OPENING_CONDITION

L: 4 --- key: (DATE_OPENING_TENDERS)   value: 2021-03-05

L: 4 --- key: (TIME_OPENING_TENDERS)   value: 11:00

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Die Vergabestelle stellt die Vergabeunterlagen elektronisch auf der Vergabeplattform des Landes Berlin unter https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/137751 zum Download zur Verfügung. Die Vergabeunterlagen sind kostenlos erhältlich.

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Bieterfragen sind ausschließlich über die Vergabeplattform an die Vergabestelle zu richten.

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Das Angebot ist ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform unter www.vergabeplattform.berlin.de einzureichen. Die Vergabestelle wird Angebote nicht berücksichtigen, die nicht form- und/oder fristgerecht eingereicht werden.

L: 4 --- key: (P)   value: Die angebotenen Kaffeebohnen (mindestens 2 Kilogramm) Mindesteigenschaften Arabica mit

L: 4 --- key: (P)   value: — Option 1 EU-Bio Siegel & Fairtrade Siegel oder

L: 4 --- key: (P)   value: — Option 2 EU-Bio Siegel & Rainforest Alliance oder UTZ Siegel.

L: 4 --- key: (P)   value: Für die Wertung des Geschmacks bitten wir an folgende Adresse zu senden oder am Empfang abzugeben.

L: 4 --- key: (P)   value: HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH

L: 4 --- key: (P)   value: Vergabestelle, Frau Wöhrl

L: 4 --- key: (P)   value: Ferdinand-Schultze-Straße 71

L: 4 --- key: (P)   value: 13055 Berlin

L: 4 --- key: (P)   value: 4. Mit dem Angebot sind alle geforderten Eignungsnachweise und Erklärungen abzugeben. Diese sind auch für alle Mitglieder einer Bietergemeinschaft einzureichen. Die Vergabestelle behält sich vor, fehlende Eignungsnachweise/Erklärungen binnen Frist nachzufordern. Verstreicht diese Frist fruchtlos, bleibt das Angebot unberücksichtigt.

L: 4 --- key: (P)   value: 5. Im Falle einer Bietergemeinschaft ist mit separater Unterlage zu begründen, aus welchem Grund die Bietergemeinschaft gegründet wurde; die Ausführungen müssen belegen, dass die Gründung einer Bietergemeinschaft hier nach strengen Anforderungen der Rechtsprechung zulässig ist. Dies ist ggf. durchgeeignete Dokumente zu belegen.

L: 4 --- key: (P)   value: 6. Beruft sich der Bieter zum Nachweis seiner Eignung auf die Ressourcen von Nachunternehmern, so ist dem Angebot eine Erklärung der Nachunternehmer beizufügen, wonach diese dem Bieter im Auftragsfall ihre Ressourcen zur Verfügung stellen. Gleiches gilt für verbundene Unternehmen.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Erkannte Verstöße gegen Vergabevorschriften sind gegenüber der Vergabestelle binnen 10 Kalendertagen zu rügen, § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB. Bei Verstößen, die aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen erkennbar sind, hat die Rüge gegenüber der Vergabestelle bis spätestens zum Ablauf der Angebots- oder Bewerbungsfrist zu erfolgen (§ 160 Abs. 3 Nr. 2 und 3 GWB).

L: 4 --- key: (P)   value: Teilt die Vergabestelle mit, dass der Rüge nicht abgeholfen wird, kann innerhalb von 15 Kalendertagen ein Nachprüfungsantrag bei der oben genannten Vergabekammer schriftlich gestellt werden (§§ 160 Abs. 3 Nr. 4, 161 Abs. 1 GWB). Ein Nachprüfungsantrag ist zudem unzulässig, soweit der Nachprüfungsantrag der Vergabestelle erst nach Zuschlagserteilung zugestellt wird (§ 168 Abs. 2 GWB). Die Zuschlagserteilung ist möglich 10 Tage nach Absendung (per Fax oder elektronisch) der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung (§ 134 Abs. 2 GWB).

3 ADDRESS_REVIEW_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2021-02-03

2+1