Planungsleistung Minnigerodehaus Alsfeld

bando di gara

Di seguito le informazioni riguardanti l'avviso 2021/S 055-138196 dell'anno 2021.

Amministrazione aggiudicatrice Magistrat der Stadt Alsfeld 1 info
N.D. () () altri enti
Tipo di amministrazione aggiudicatrice Collettività
Principali settori di attività Servizi generali delle amministrazioni pubbliche
Tipo di appalto Servizi
Codice CPV principale
Luogo di esecuzione N.D. () () altri
Paese DE; - country: DE
Tipo di documento Avviso di gara
Procedura Procedura ristretta
Tipo di offerta Presentazione di un'offerta per uno o più lotti
Criteri di aggiudicazione Misto
Regolamento Unione Europea
Data di pubblicazione 2021-03-19 00:00:00
Scadenza 2021-04-19 00:00:00
Valori 3˙645˙000.00 EUR (valore totale stimato)
Informazioni collegate
  • 2021/S 074-189451 (rettifica - avviso relativo a informazioni complementari o modifiche)

Controlla i dati grezzi

Guarda i dati grezzi come da XML fornito dal TED.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 21-141886-001

1 DELETION_DATE: 20210419

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 55

2 DATE_PUB: 20210319

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2021/S 055-138196

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:138196-2021:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: www.alsfeld.de

2 IA_URL_ETENDERING: https://www.had.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-1783558eeed-302ec083d2eedb43

2 ORIGINAL_CPV: Architectural, engineering and planning services

INFOCODE: 71240000

2 ORIGINAL_CPV: Architectural and related services

INFOCODE: 71200000

2 ORIGINAL_CPV: Project and design preparation, estimation of costs

INFOCODE: 71242000

2 ORIGINAL_CPV: Draft plans (systems and integration)

INFOCODE: 71243000

2 ORIGINAL_CPV: Determining and listing of quantities in construction

INFOCODE: 71246000

2 ORIGINAL_CPV: Supervision of building work

INFOCODE: 71247000

2 ORIGINAL_CPV: Sound insulation and room acoustics consultancy services

INFOCODE: 71313200

2 ORIGINAL_CPV: Engineering services

INFOCODE: 71300000

2 ORIGINAL_CPV: Calculation of costs, monitoring of costs

INFOCODE: 71244000

2 ORIGINAL_CPV: Building services

INFOCODE: 71315000

2 ORIGINAL_CPV: Lightning-protection works

INFOCODE: 45312310

2 ORIGINAL_CPV: Energy and related services

INFOCODE: 71314000

2 ORIGINAL_CPV: Electrical power systems design services

INFOCODE: 71323100

2 VALUES

3 --- VALUE   value: 3645000.00

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20210316

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20210419 10:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Regional or local authority

INFOCODE: 3

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Services

INFOCODE: 4

2 PR_PROC: Restricted procedure

INFOCODE: 2

2 RP_REGULATION: European Union

INFOCODE: 4

2 TY_TYPE_BID: Submission for one or more lots

INFOCODE: 3

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: General public services

INFOCODE: S

2 HEADING: 01C02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Архитектурни и инженерни услуги по изготвяне на планове и чертежи

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektonické, technické a plánovací služby

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkitekt-, ingeniør- og planlægningsvirksomhed

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Υπηρεσίες αρχιτέκτονα, μηχανικού και τεχνικού γραφείου

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architectural, engineering and planning services

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicios de arquitectura, ingeniería y planificación

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektuuri-, insener-tehnilise projekteerimise ja planeerimisteenused

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkkitehti-, insinööri- ja suunnittelupalvelut

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Services d'architecture, d'ingénierie et de planification

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architectural, engineering and planning services

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektonske usluge, tehničke usluge i usluge planiranja

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Építészeti, mérnöki és tervezési szolgáltatások

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizi architettonici, di ingegneria e pianificazione

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektūros, inžinerijos ir planavimo paslaugos

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektūras, inženiertehniskie un plānošanas pakalpojumi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizzi dwar l-arkitettura, l-inġinerija u l-ippjanar

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dienstverlening op het gebied van architectuur, bouwkunde en planning

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Usługi architektoniczne, inżynieryjne i planowania

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Serviços de arquitectura, engenharia e planeamento

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicii de arhitectură, de inginerie şi de planificare

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektonické, inžinierske a plánovacie služby

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitekturne, inženirske in projektantske storitve

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Alsfeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkitekt-, ingenjörs- och planeringstjänster

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Magistrat der Stadt Alsfeld

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Magistrat der Stadt Alsfeld

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Markt 7

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Alsfeld

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 36304

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (CONTACT_POINT)   value: IKZ-Submissionsstelle

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 6631 / 792-808

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: ikz-submission@vogelsbergkreis.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 6641 / 9775-808

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: www.alsfeld.de

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: https://www.had.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-1783558eeed-302ec083d2eedb43

3 ADDRESS_FURTHER_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Der Kreisausschuss des Vogelsbergkreis

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Hersfelder Straße 57

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Alsfeld

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 36304

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 6631 / 792-808

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: ikz-submission@vogelsbergkreis.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 6641 / 9775-808

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: www.vogelsbergkreis.de

3 --- URL_PARTICIPATION   value: https://www.had.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-1783558eeed-302ec083d2eedb43

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Planungsleistung Minnigerodehaus Alsfeld

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: VG-019-21-Als

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Planungsleistungen für die Sanierung und Modernisierung des Minnigerodehauses in Alsfeld, einschließlich Umfeldgestaltung mit Höfen und Neurathscheune

L: 4 --- key: (P)   value: Das Minnigerodehaus ist ein Gebäudeteil des Alsfelder Museums, welches noch aus dem Neurathhaus, der Neurathscheune und den dazugehörigen Höfen besteht.

L: 4 --- key: (P)   value: Seit Mitte des Jahres 2019 bis zum April des Jahres 2020 wurde das Minnigerodehaus komplett von allen musealen Gegenständen beräumt. Seit Ende April 2020 finden Rückbauarbeiten von Stellwänden, sonstige Räumungsarbeiten und erste Freilegungen an- und vor tragenden Konstruktionsteilen statt, die abgeschlossen sind. Eine Betonplatte auf der obersten Geschossdecke des Gebäudes, wurde im September zurückgebaut und zeigt enorme Schäden an der tragenden Deckenkonstruktion. Ab Anfang Oktober 2020 folgten je nach Baufreiheit abschließende Voruntersuchungen mit mittlerweile vorliegenden Gutachten an der Gebäudesubstanz.

L: 4 --- key: (P)   value: Die Neurathscheune befindet sich im Hinterhof und wurde in den 1970er Jahren grundhaft saniert. Die Höfe sind terrassenartig angelegt und mit massivem Maueranlagen eingefasst.

L: 4 --- key: (P)   value: Eine Freiflächengestaltung ist ebenfalls geplant.

3 --- VAL_ESTIMATED_TOTAL   value: 3645000.00

3 LOT_DIVISION

L: 4 --- key: (LOT_MAX_NUMBER)   value: 2

L: 4 --- key: (LOT_MAX_ONE_TENDERER)   value: 2

3 OBJECT_DESCR

4 TITLE

5 P: Architektur

L: 4 --- key: (LOT_NO)   value: 1

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: Rittergasse 3-5

5 P: 36304 Alsfeld

4 SHORT_DESCR

5 P: — Objektplanung für Gebäude nach § 37 HOAI, Lph. 1-9 mit Leistungen für Schallschutz und Raumakustik nach 1.2.5 der Anlage 1 HOAI, Lph. 1-7.

4 AC

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: 2. Präqualifikation

AC_WEIGHTING: 50,00

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Referenzprojekt

AC_WEIGHTING: 20,00

5 AC_COST

AC_CRITERION: Honorarangebot

AC_WEIGHTING: 40,00

L: 4 --- key: (VAL_OBJECT)   value: 400000.00

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2021-06-22

L: 4 --- key: (DATE_END)   value: 2024-12-15

4 RENEWAL

4 RENEWAL_DESCR

5 P: Verlängerung notwendig, wegen Abhängigkeiten durch Bauen im und mit dem Bestand.

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

3 OBJECT_DESCR

4 TITLE

5 P: Technische Gebäudeausrüstung HLS

L: 4 --- key: (LOT_NO)   value: 2

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: Rittergasse 3-5

5 P: 36304 Alsfeld

4 SHORT_DESCR

5 P: Fachplanung für Technische Gebäudeausrüstung nach § 55 HOAI, Lph. 1-9 der Anlagengruppen 1-3.

4 AC

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: 2. Präqualifikation

AC_WEIGHTING: 40,00

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Referenzprojekt

AC_WEIGHTING: 20,00

5 AC_COST

AC_CRITERION: Honorarangebot

AC_WEIGHTING: 40,00

L: 4 --- key: (VAL_OBJECT)   value: 92000.00

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2021-06-22

L: 4 --- key: (DATE_END)   value: 2024-12-15

4 RENEWAL

4 RENEWAL_DESCR

5 P: Verlängerung notwendig, wegen Abhängigkeiten durch Bauen im und mit dem Bestand.

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

3 OBJECT_DESCR

4 TITLE

5 P: Technische Gebäudeausrüstung ELT

L: 4 --- key: (LOT_NO)   value: 3

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: Rittergasse 3-5

5 P: 36304 Alsfeld

4 SHORT_DESCR

5 P: Fachplanung für die Technische Ausrüstung nach § 55 HOAI, Lph. 1-9 der Anlagengruppen 4-8.

4 AC

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: 2. Präqualifikation

AC_WEIGHTING: 40,00

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Referenzprojekt

AC_WEIGHTING: 20,00

5 AC_COST

AC_CRITERION: Honorarangebot

AC_WEIGHTING: 40,00

L: 4 --- key: (VAL_OBJECT)   value: 91000.00

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2021-06-22

L: 4 --- key: (DATE_END)   value: 2024-12-15

4 RENEWAL

4 RENEWAL_DESCR

5 P: Verlängerung notwendig, wegen Abhängigkeiten durch Bauen im und mit dem Bestand.

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: — § 43 (1) – Benennung der Unternehmensform und der Beruflichen Qualifikation des Projektteams,

L: 4 --- key: (P)   value: — § 43 (3) – Angabe Bietergemeinschaft.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: § 45 (1) 3 – Nachweis über das Bestehen einer Berufshaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme in Höhe von

L: 4 --- key: (P)   value: 3 000 000 EUR für Personenschäden

L: 4 --- key: (P)   value: 1 500 000 EUR für Sachschäden (je Schadensfall doppelte Deckungssumme)

L: 4 --- key: (P)   value: § 45 (1) 4 – Gesamtumsatz und Umsatz für entsprechende Dienstleistungen der letzten 3 Jahre.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: — § 46 (3) 1 – Geeignete Referenzen der letzten 3 Jahre,

L: 4 --- key: (P)   value: — § 46 (3) 2 – Technische Leitung,

L: 4 --- key: (P)   value: — § 46 (3) 3 – Gewährleistung der Qualität,

L: 4 --- key: (P)   value: — § 46 (3) 6 – Berufliche Befähigung,

L: 4 --- key: (P)   value: — § 46 (3) 8 – Jährliches Mittel der Beschäftigten und Führungskräfte der letzten 3 Jahre,

L: 4 --- key: (P)   value: — § 46 (3) 9 – Technische Ausstattung,

L: 4 --- key: (P)   value: — § 46 (3) 10 – Unteraufträge,

L: 4 --- key: (P)   value: — §§ 123(1,4), 124 (1(2,3,8) GWB – Ausschlusskriterien.

3 PARTICULAR_PROFESSION

3 REFERENCE_TO_LAW

L: 4 --- key: (P)   value: Architekten im Sinne des Architektengesetzes oder Ingenieure mit Kammerzulassung (bei Bietergemeinschaft jedes Mitglieds), sowie bei ausländischen Bewerbern die Berechtigung, in der BRD als Architekt oder Ingenieur tätig sein zu dürfen.

3 PERFORMANCE_STAFF_QUALIFICATION

2 PROCEDURE

3 PT_RESTRICTED

3 NO_CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2021-04-19

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 10:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2021-07-01

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Mindestanzahl der Bewerber je Los, die zur Angebotsabgabe aufgefordert werden:

L: 4 --- key: (P)   value: Alle Lose: Mindestens 3 Teilnehmer / Höchstens 5 Teilnehmer

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

L: 4 --- key: (P)   value: Zusätzliche Bewertungskriterien neben den Mindestbedingungen gem. VgV im Rahmen der ersten Präqualifikation (Teilnahmeantrag)

L: 4 --- key: (P)   value: — Nachweis der Mindestbedingungen gem. VgV (Ausschlusskriterium),

L: 4 --- key: (P)   value: — Nachweis positiver Referenzen unter bes. Bedingungen (Sanierung denkmalgesch. Gebäude): 50 %,

L: 4 --- key: (P)   value: — Nachweis des sicheren Umgangs mit gängiger Daten- Übertragsgungs- und Netzwerktechnik: 10 %,

L: 4 --- key: (P)   value: — Nachweis der Eignung der Personalstruktur: 25 %,

L: 4 --- key: (P)   value: — Implementierung eines QM-Systems: 15 %,

L: 4 --- key: (P)   value: Je Kriterium können maximal 10 Punkte erreicht werden.

L: 4 --- key: (P)   value: Die Mindestbedingungen werden nicht gewertet, diese sind Ausschlusskriterien. Zu verwenden ist der Bewerbungsbogen zum Verfahren.

L: 4 --- key: (P)   value: „Weiteres verfahren für die nach PKT. 3 Ausgewählten“

L: 4 --- key: (P)   value: „Dienstleistungserbringer“:

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Zweite Präqualifikation (persönliche Vorstellung des Dienstleistungserbringers)

L: 4 --- key: (P)   value: Bewertung:

L: 4 --- key: (P)   value: — 30 %: Vorstellung des Bewerbers/ Planungsteams (PL, Stellvertreter, P-Ingenieur),

L: 4 --- key: (P)   value: — 20 %: Analyse der Planungsaufgabe,

L: 4 --- key: (P)   value: — 20 %: Methoden zur Termin- und Kosteneinhaltung/Gewährleistung der Qualität,

L: 4 --- key: (P)   value: — 20 %: Bauleitung und Präsenz vor Ort,

L: 4 --- key: (P)   value: — 10 %: Gesamteindruck der Präsentation,

L: 4 --- key: (P)   value: Je Bewertungskriterium können bis zu 10 Punkte erreicht werden.

L: 4 --- key: (P)   value: Die einzelnen Fragestellungen werden ausgewählten Bewerbern mit der Aufforderung schriftlich mitgeteilt. Das Bewertergremium besteht aus max. 10 fachkundigen Personen des Auftraggebers, jeder hat gleiches Stimmrecht. Die Wertung erfolgt zweistufig. Zuerst in Alleinstellung und abschließend im Vergleich mit allen Bewerbern.

L: 4 --- key: (P)   value: Die zweite Präqualifikation findet am 06./07.05.2021 in Alsfeld statt.

L: 4 --- key: (P)   value: Das Ergebnis der zweiten Präqualifikation hat eine Gewichtung von 40 % der Zuschlagskriterien für alle Lose.

L: 4 --- key: (P)   value: 4. Darstellung eines Referenzprojektes

L: 4 --- key: (P)   value: Vorstellung eines mit der Aufgabenstellung vergleichbaren Referenzprojektes. Die Vorstellung findet nach der 2. Präqualifikation statt. Maximal können insgesamt 10 Punkte erreicht werden.

L: 4 --- key: (P)   value: Das Bewertergremium besteht aus max. 10 fachkundigen Personen des Auftraggebers, jeder hat gleiches Stimmrecht. Die Wertung erfolgt zweistufig. Zuerst in Alleinstellung und abschließend im Vergleich mit allen Bewerbern. Das Referenzprojekt hat eine Gewichtung von 20 % der Zuschlagskriterien für alle Lose.

L: 4 --- key: (P)   value: 5. Das vom Bewerber abzugebende Honorarangebot hat auf der Grundlage der im Rahmen der Angebotsaufforderung übergebenen Leistungsbeschreibung zu erfolgen. Die dort niedergelegten Festsetzungen zu Anrechenbaren Kosten und Basishonorar bilden die Grundlagen der Honorarkalkulation.

L: 4 --- key: (P)   value: Maximal können 10 Punkte für das wirtschaftlichste Angebot erzielt werden.

L: 4 --- key: (P)   value: Die Angebote werden wie folgt bewertet:

L: 4 --- key: (P)   value: Wirtschaftlichster Angebotspreis = AW, Angebotspreis = A, Punkte = P, P = 10x(AW/A)

L: 4 --- key: (P)   value: Das Honorarangebot hat eine Gewichtung von 40 % der Zuschlagskriterien für alle Lose.

L: 4 --- key: (P)   value: Voraussichtl. Abgabetermin ist der 1.6.2021.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Dienstgebäude: Hilpertstraße 31; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Darmstadt

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 64295

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 6151125816

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 6151126834

3 ADDRESS_MEDIATION_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Dienstgebäude: Hilpertstraße 31; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Darmstadt

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 64295

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 6151125816

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 6151126834

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Ergeht eine Mitteilung des Auftraggebers, der Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann der Bieter wegen Nichtbeachtung der Vergabevorschriften ein Nachprüfungsverfahren nur innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang vor der Vergabekammer beantragen. Nach Ablauf der Frist ist der Antrag unzulässig. (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

3 ADDRESS_REVIEW_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Dienstgebäude: Hilpertstraße 31; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Darmstadt

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 64295

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 6151125816

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 6151126834

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2021-03-16

15+1