Generalübernehmer – Projekt Falkenberger Chaussee

avviso di aggiudicazione di appalto

Di seguito le informazioni riguardanti l'avviso 2021/S 025-058000 dell'anno 2021.

Amministrazione aggiudicatrice HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH
Berlin (DE300) altri enti
Tipo di amministrazione aggiudicatrice Altro
Principali settori di attività Abitazioni e assetto territoriale
Tipo di appalto Lavori
Codice CPV principale
Luogo di esecuzione Berlin (DE300) altri
Paese DE; - country: DE
Tipo di documento Avviso di aggiudicazione
Procedura Procedura competitiva con negoziato
Tipo di offerta Non applicabile
Criteri di aggiudicazione Non applicabile
Regolamento Unione Europea, con partecipazione AAP
Data di pubblicazione 2021-02-05 00:00:00
Scadenza 2021-05-13 00:00:00
Valori 1.00 EUR (totale appalto)
Documenti di riferimento: 2020/S 059-140509

Controlla i dati grezzi

Guarda i dati grezzi come da XML fornito dal TED.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 21-060276-001

1 DELETION_DATE: 20210513

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 25

2 DATE_PUB: 20210205

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2021/S 025-058000

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:058000-2021:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: https://my.vergabeplattform.berlin.de

2 ORIGINAL_CPV: Houses construction work

INFOCODE: 45211300

2 VALUES

3 --- VALUE   value: 1

2 REF_NOTICE

3 --- NO_DOC_OJS   value: 2020/S 059-140509

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20210202

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Other

INFOCODE: 8

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract award notice

INFOCODE: 7

2 NC_CONTRACT_NATURE: Works

INFOCODE: 1

2 PR_PROC: Competitive procedure with negotiation

INFOCODE: B

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Not applicable

INFOCODE: 9

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Housing and community amenities

INFOCODE: A

2 HEADING: 01A03

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Берлин

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Строителни и монтажни работи по общо изграждане на къщи

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Výstavba domů

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Opførelse af enfamiliehuse

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bau kompletter Wohnhäuser

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Βερολίνο

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Κατασκευαστικές εργασίες για σπίτια

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Houses construction work

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Trabajos de construcción de viviendas

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Berliin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Majaehitus

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Berliini

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Talojen rakennustyöt

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Travaux de construction complète de maisons

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Beirlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Houses construction work

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Građevinski radovi na kućama

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lakóházak építése

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlino

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lavori di costruzione di case

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Berlynas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Namų statybos darbai

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Berlīne

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Māju celtniecības darbi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Xogħol ta' kostruzzjoni ta' djar

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Berlijn

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bouwen van woningen

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Roboty budowlane w zakresie budowy domów

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Berlim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Construção de moradias

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lucrări de construcţii de case

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Stavebné práce na domoch

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Gradbena dela pri gradnji stanovanjskih hiš

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Byggnation av bostäder

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH

FORM_SECTION

1 F03_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Ferdinand-Schultze-Straße 71

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 13055

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 3054640

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabe@howoge.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 3054641022

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: https://my.vergabeplattform.berlin.de

L: 4 --- key: (URL_BUYER)   value: https://my.vergabeplattform.berlin.de

3 --- CA_TYPE_OTHER   value: Landeseigenes Unternehmen

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Generalübernehmer – Projekt Falkenberger Chaussee

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: VG-031-20-1

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH beabsichtigt mit dem Projekt FCH – Falkenberger Chaussee 95 Grundstück: 13059 Berlin-Hohenschönhausen, Flur 2 / Flurstücke 588/589 ein Hochhaus mit Geschossanzahl:X + Staffelgeschoss und Tiefgarage zu errichten. Vorgeschaltet ist hierzu der Abriss der vorhandenen Markthalle (Flachbau) durchzuführen.

L: 4 --- key: (P)   value: Nutzung: Wohnen ab 2. OG; Bürofläche im 1. OG; EG: Nahversorger der Handelskette EDEKA (diese sind voll auszubauen.). Insgesamt sind in dem Gebäude mind. 130 Wohnungen zu errichten. Nähere Angaben enthält das Projektdatenblatt, das den Bewerbungsunterlagen beiliegt.

3 --- VAL_TOTAL   value: 1

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 SHORT_DESCR

5 P: Die zu vergebenden Leistungen betreffen die schlüsselfertige Erstellung des Bauvorhabens auf Grundlage eines Bauvorbescheids durch einen Generalübernehmer. Davon sind die Abrissarbeiten des sich auf dem Grundstück befindenden Gebäudes umfasst. Bestandteil der Leistung sind sowohl sämtliche hoch baulichen und fachtechnischen Bauleistungen (einschließlich Erdbau und Baugrube) zur bezugs- und schlüsselfertigen Errichtung des Wohngebäudes und des Nahversorgers inklusive der Errichtung der Fassade, der Tiefgarage und der Außenanlagen.

5 P: Anzubieten ist die gesamte Planung in allen betroffenen Leistungsbildern einschließlich aller Gutachter- und Sachverständigenleistungen und die Herbeiführung aller notwendigen Genehmigungen sowie die schlüssel-und bezugsfertige Errichtung der Wohnanlage, die Inbetriebnahme, die gutachterlichen Abnahmen sowie die Herbeiführung der bauaufsichtlichen Abnahme. Die Rahmenbedingungen zur Fördermittelbeantragung und Abrechnung sind zu beachten.

5 P: Im Rahmen des Vergabeverfahrens ist durch die Bieter u. a. eine architektonische Projektstudie zu erstellen, die durch eine Jury hinsichtlich ihrer Qualität bewertet wird. Die Wertungsentscheidung der Jury wird beider Zuschlagsentscheidung berücksichtigt. Für die Erstellung der Projektstudie gewährt die HOWOGE eine Aufwandsentschädigung in Höhe von jeweils 10 000 EUR inkl. USt. Nähere Angaben enthält das Projektdatenblatt das den Bewerbungsunterlagen beiliegt.

4 AC

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Architektonische Projektstudie

AC_WEIGHTING: 30

5 AC_COST

AC_CRITERION: Wirtschaftlichkeit

AC_WEIGHTING: 70

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 PROCEDURE

3 PT_COMPETITIVE_NEGOTIATION

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- NOTICE_NUMBER_OJ   value: 2020/S 059-140509

2 AWARD_CONTRACT

3 --- CONTRACT_NO   value: VG-031-20

3 AWARDED_CONTRACT

L: 4 --- key: (DATE_CONCLUSION_CONTRACT)   value: 2021-02-01

4 TENDERS

5 NB_TENDERS_RECEIVED: 5

5 NB_TENDERS_RECEIVED_EMEANS: 5

4 CONTRACTORS

5 NO_AWARDED_TO_GROUP

5 CONTRACTOR

6 ADDRESS_CONTRACTOR

OFFICIALNAME: Kondor Wessels Bouw Berlin GmbH

ADDRESS: Kronprinzendamm 15

TOWN: Berlin

POSTAL_CODE: 10711

7 COUNTRY

6 NO_SME

4 VALUES

5 VAL_ESTIMATED_TOTAL: 1

5 VAL_TOTAL: 1

4 LIKELY_SUBCONTRACTED

L: 4 --- key: (VAL_SUBCONTRACTING)   value: 1

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Für die Bewerbung stellt die Vergabestelle die Bewerbungsunterlagen (inkl.Teilnahmeantragsformular)elektronisch auf der Vergabeplattform des Landes Berlin unter https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/125528 zum Download zur Verfügung. Der darin enthaltene Teilnahmeantrag ist zwingend zu verwenden. Die Vergabestelle behält sich vor, Bewerbungen andernfalls nicht zu berücksichtigen. In jedem Falle werden interessierte Bewerbergebeten, sich auf der Vergabeplattform als Bewerber mit Ihren Kontaktdaten registrieren zu lassen, damit sie gegebenenfalls über Antworten zu Bewerberfragen und Klarstellungen informiert werden können. Die Registrierung ist kostenfrei möglich.

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Der Teilnahmeantrag ist vollständig auszufüllen, die geforderten Erklärungen und Nachweise sind vollständig abzugeben bzw. beizufügen. Die Vergabestelle wird unvollständige Teilnahmeanträge nicht berücksichtigen, wenn fehlende Erklärungen und/oder Nachweise bis zum Ablauf einer gesetzten Nachfrist nicht nach gereicht werden.

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Der Teilnahmeantrag ist in elektronischer Form auf der Vergabeplattform unter https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/125528 einzureichen. Die Vergabestelle wird Teilnahmeanträge nicht berücksichtigen, die nicht form- und fristgerecht eingereicht werden.

L: 4 --- key: (P)   value: 4. Im Falle einer Bewerbergemeinschaft ist mit dem Teilnahmeantrag eine Erklärung aller Mitglieder der Bewerbergemeinschaft abzugeben, wonach diese im Auftragsfalle eine Arbeitsgemeinschaft mit gesamtschuldnerischer Haftung gründen. Die Erklärung hat zudem ein Mitglied der Bewerbergemeinschaft zur Durchführung des Vergabeverfahrens zu bevollmächtigen.

L: 4 --- key: (P)   value: 5. Beruft sich der Bewerber hinsichtlich seiner Eignung auf die Ressourcen von Drittunternehmen, so ist dem Teilnahmeantrag eine Erklärung der Drittunternehmen beizufügen, wonach diese dem Bewerber im Auftragsfalle ihre Ressourcen zur Verfügung stellen. Gleiches gilt für verbundene Unternehmen.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Martin-Luther-Str. 105

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 3090138316

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 3090137613

L: 4 --- key: (URL)   value: https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft-und-technologie/wirtschaftsrecht/vergabekammer/

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Erkannte Verstöße gegen Vergabevorschriften sind gegenüber der Vergabestelle binnen 10 Kalendertagen zu rügen, § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB. Bei Verstößen, die aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen erkennbar sind, hat die Rüge gegenüber der Vergabestelle bis spätestens zum Ablauf der Angebots- oder Bewerbungsfrist zu erfolgen (§ 160 Abs. 3 Nr. 2 und 3 GWB).

L: 4 --- key: (P)   value: Teilt die Vergabestelle mit, dass der Rüge nicht abgeholfen wird, kann innerhalb von 15 Kalendertagen ein Nachprüfungsantrag bei der oben genannten Vergabekammer schriftlich gestellt werden (§§ 160 Abs. 3 Nr.4,161 Abs. 1 GWB).

L: 4 --- key: (P)   value: Ein Nachprüfungsantrag ist zudem unzulässig, soweit der Nachprüfungsantrag der Vergabestelle erst nach Zuschlagserteilung zugestellt wird (§ 168 Abs. 2 GWB).

L: 4 --- key: (P)   value: Die Zuschlagserteilung ist möglich 10 Tage nach Absendung (per Fax oder elektronisch) der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung (§ 134 Abs. 2 GWB).

3 ADDRESS_REVIEW_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Martin-Luther-Str. 105

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 3090138316

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 3090137613

L: 4 --- key: (URL)   value: https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft-und-technologie/wirtschaftsrecht/vergabekammer/

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2021-02-02

5+1