Fassadenbegrünung Bauabschnitt 2 und 5 – Sanierung Johannes-Gigas Schule

contract notice

Following the summary about the notice 2020/S 089-211358 dispatched in the year 2020.

Contracting authority Stadt Lügde über den Kreis Lippe – Der Landrat 21 info
Lippe (DEA45) more authorities
Type of the contracting authority Regional or local Agency/Office
Main activity General public services
Type of contract Works
Main CPV code
Place of performance Lippe (DEA45) more
Country DE; - country: DE
Document type Contract notice
Procedure Open procedure
Type of bid Submission for all lots
Award criteria Lowest price
Regulation European Union, with participation of GPA countries
Publication date 2020-05-07 00:00:00
Deadline 2020-06-08 00:00:00
Linked information and documents

Check raw information

View raw data from TED xml.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-219353-001

1 DELETION_DATE: 20200608

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 89

2 DATE_PUB: 20200507

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 089-211358

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:211358-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: https://www.deutsche-evergabe.de

2 IA_URL_ETENDERING: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/c6b14a99-fbd0-44ce-a503-b1d69b61ff65

2 ORIGINAL_CPV: Siteworks

INFOCODE: 45113000

2 ORIGINAL_CPV: Metalworking

INFOCODE: 45262670

2 ORIGINAL_CPV: Facade work

INFOCODE: 45443000

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200506

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20200608 08:30

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Regional or local Agency/Office

INFOCODE: R

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Works

INFOCODE: 1

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: Lowest price

INFOCODE: 1

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: General public services

INFOCODE: S

2 HEADING: 01A02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Работи по оформяне на строителната площадка

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Provoz staveniště

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Byggepladsarbejder

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Baustelleneinrichtung

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Εργασίες εργοταξίου

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Siteworks

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Trabajos a pie de obra

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Ehitusplatsi tööd

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Rakennustyömaan perustyöt

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Travaux de chantier

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Siteworks

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Opremanje gradilišta

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Terepmunkák

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Preparazione di siti

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Statybvietės darbai

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Būvlaukuma iekārtošanas darbi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Xogħlijiet fuq is-sit

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Werken op bouwterrein

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Roboty na placu budowy

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Obras no local

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lucrări de şantier

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Práce na stavenisku

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Oprema gradbišča

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Lügde

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tomtarbeten

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Stadt Lügde über den Kreis Lippe – Der Landrat

FORM_SECTION

1 NOTICE_UUID: c6b14a99-fbd0-44ce-a503-b1d69b61ff65

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Stadt Lügde über den Kreis Lippe – Der Landrat

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Am Markt 1

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Lügde

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 32676

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 52315021

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: z.vergabestelle@kreis-lippe.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 5231630111883

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: https://www.deutsche-evergabe.de

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/c6b14a99-fbd0-44ce-a503-b1d69b61ff65

3 ADDRESS_FURTHER_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Kreis Lippe – Der Landrat

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Felix-Fechenbach-Str. 5

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Detmold

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 32756

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 5231625030

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: z.vergabestelle@kreis-lippe.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 5231630111883

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: https://www.deutsche-evergabe.de

3 --- URL_PARTICIPATION   value: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/c6b14a99-fbd0-44ce-a503-b1d69b61ff65

3 --- URL_TOOL   value: https://www.deutsche-evergabe.de

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Fassadenbegrünung Bauabschnitt 2 und 5 – Sanierung Johannes-Gigas Schule

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: IKZ-099/2020

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Die Joh.-Gigas Schule in Lügde wird bis Ende 2021 grundlegend saniert. Die Umsetzung der Baumaßnahme erfolgt in 5 Bauabschnitten bei laufendem Schulbetrieb. Bestandteil der Ausschreibung sind die für die Sanierung erforderlichen Fassdenbegrünungsarbeiten, mit losweiser Gliederung der Positionen entsprechend den jeweiligen Fördermittelgebern, bzw. städtischem Anteil. Die losweise Gliederung im LV-Text dient ausschließlich der Kostenstellenabrechnung. Der Auftrag wird insgesamt vergeben. Summe Fassadenbegrünung: ca. 67 m.

5 FT: 2

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: In den Vergabeunterlagen aufgeführt

4 SHORT_DESCR

5 P: Die Joh.-Gigas Schule in Lügde wird bis Ende 2021 grundlegend saniert. Die Umsetzung der Baumaßnahme erfolgt in 5 Bauabschnitten bei laufendem Schulbetrieb. Bestandteil der Ausschreibung sind die für die Sanierung erforderlichen Fassadenbegrünungsarbeiten, mit losweiser Gliederung der Positionen entsprechend den jeweiligen Fördermittelgebern, bzw. städtischem Anteil. Die losweise Gliederung im LV-Text dient ausschließlich der Kostenstellenabrechnung. Der Auftrag wird insgesamt vergeben. Summe Fassadenbegrünung: ca. 67 m.

FT: 2

4 AC

5 AC_PRICE

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2020-08-10

L: 4 --- key: (DATE_END)   value: 2020-10-23

4 NO_RENEWAL

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 EU_PROGR_RELATED

5 P: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

4 INFO_ADD

5 P: Bei Abgabe eines elektronischen Angebots ist im Preisblatt (BieterLV) der Gesamtpreis inkl. Mehrwertsteuer (brutto) anzugeben. Daneben ist das Leistungsverzeichnis, das formale Angebotsschreiben und die Erklärungen vollständig ausgefüllt hochzuladen. Bei Abgabe eines elektronischen Angebotes genügt die Textform. Die Abgabe mehrerer Hauptangebote ist gem. § 8 Abs. 2 Nr. 4 VOB EU nicht zugelassen.

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

L: 4 --- key: (P)   value: — Eigenerklärung Ausschlussgründe. Formular 521 EU (Bei Bewerber- bzw. Bietergemeinschaften oder bei Unteraufträgen/Eignungsleihe ist die Erklärung von jedem Mitglied der Bewerber- bzw. Bietergemeinschaft oder von jedem Unterauftragnehmer/Eignungsleiher einzeln unterschrieben mit dem Angebot vorzulegen.);

L: 4 --- key: (P)   value: — Eigenerklärung zur Eignung, Formular 124, (Bei Bewerber- bzw. Bietergemeinschaften oder bei Unteraufträgen/Eignungsleihe ist die Erklärung von jedem Mitglied der Bewerber- bzw. Bietergemeinschaft oder von jedem Unterauftragnehmer/Eignungsleiher einzeln unterschrieben mit dem Angebot vorzulegen.);

L: 4 --- key: (P)   value: — Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug und Eintragung in der Handwerksrolle (Handwerkskarte) bzw. bei der Industrie- und Handelskammer – Freistellungsbescheinigung (Bei Bewerber- bzw. Bietergemeinschaften oder bei Unteraufträgen/Eignungsleihe ist die Bescheinigung von jedem Mitglied der Bewerber- bzw. Bietergemeinschaft oder von jedem Unterauftragnehmer/Eignungsleiher mit dem Angebot vorzulegen.);

L: 4 --- key: (P)   value: — bei Bietergemeinschaften: unterschriebene Erklärung Bieter-/Arbeitsgemeinschaft, Formular 234 – bei Unteraufträgen/Eignungsleihe: >Erklärung Verzeichnis der Leistungen/Kapazitäten anderer Unternehmen, Formular 235 und > bei Eignungsleihe zusätzlich unterschriebene Verpflichtungserklärung anderer Unternehmen, Formular 236. Unternehmen, die in den Präqualifizierungsdatenbanken https://amtliches-verzeichnis.ihk.de/ oder www.pq-verein.de bzw. einer anderen für den öffentlichen Auftraggeber kostenfreien Datenbank innerhalb der EU registriert sind, können dies bei Abgabe eines Angebotes durch Angabe der Registrierungsnummer angeben. Sofern vom Auftraggeber Nachweise gefordert werden, die nicht in den v. g. Datenbanken enthalten sind, sind diese ergänzend einzureichen. Ansonsten kann das Unternehmen vom Vergabeverfahren ausgeschlossen werden. Nicht präqualifizierte Unternehmen können als vorläufigen Nachweis der Eignung für die zu vergebene Leistung mit dem Angebot eine Einheitlich Europäische Eigenerklärung abgeben. Gelangt das Angebot in die engere Wahl, ist die Eigenerklärung auf gesondertes Verlangen durch Vorlage in der Eigenerklärung genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien: Siehe oben Präqualifikation Formblatt 124 oder EEE, Eigenerklärung zu Ausschlussgründen gemäß § 6e EU Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

L: 4 --- key: (P)   value: — Registereintragung (Angabe darüber, ob der Bieter im Handelsregister, in die Handwerksrolle eingetragen, bei der Industrie- und Handelskammer eingetragen oder zu keiner Eintragung in die genannten Register verpflichtet ist). Sollte das Angebot in die engere Wahl kommen, sind zur Bestätigung auf Anforderung vorzulegen: Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug und Eintragung in der Handwerksrolle (Handwerkskarte) bzw. bei der Industrie- und Handelskammer;

L: 4 --- key: (P)   value: — Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind;

L: 4 --- key: (P)   value: — Angabe zu Insolvenzverfahren und Liquidation (Eigenerklärung darüber, dass ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren weder beantragt noch eröffnet wurde, ein Antrag auf Eröffnung nicht mangels Masse abgelehnt wurde und sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet.);

L: 4 --- key: (P)   value: — Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur Sozialversicherung (Sollte das Angebot in die engere Wahl kommen, ist auf Anforderung des Auftraggebers eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der tariflichen Sozialkasse, eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes bzw. Bescheinigung in Steuersachen sowie eine Freistellungsbescheinigung nach § 48b EStG vorzulegen);

L: 4 --- key: (P)   value: — Angaben zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft (Sollte das Angebot in die engere Wahlkommen ist auf Anforderung des Auftraggebers eine qualifizierte Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft des zuständigen Versicherungsträgers mit Angabe der Lohnsummen vorgelegt werden).

3 ECONOMIC_FINANCIAL_MIN_LEVEL

4 P

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien: Siehe oben Präqualifikation Formblatt 124 oder EEE, Eigenerklärung zu Ausschlussgründen gemäß § 6e EU Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

L: 4 --- key: (P)   value: — Registereintragung (Angabe darüber, ob der Bieter im Handelsregister, in die Handwerksrolle eingetragen, bei der Industrie- und Handelskammer eingetragen oder zu keiner Eintragung in die genannten Register verpflichtet ist). Sollte das Angebot in die engere Wahl kommen, sind zur Bestätigung auf Anforderung vorzulegen: Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug und Eintragung in der Handwerksrolle(Handwerkskarte) bzw. bei der Industrie- und Handelskammer;

L: 4 --- key: (P)   value: — Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind;

L: 4 --- key: (P)   value: — Angabe zu Insolvenzverfahren und Liquidation (Eigenerklärung darüber, dass ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren weder beantragt noch eröffnet wurde, ein Antrag auf Eröffnung nicht mangels Masse abgelehnt wurde und sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet.);

L: 4 --- key: (P)   value: — Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur Sozialversicherung (Sollte das Angebot in die engere Wahl kommen, ist auf Anforderung des Auftraggebers eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der tariflichen Sozialkasse, eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes bzw. Bescheinigung in Steuersachen sowie eine Freistellungsbescheinigung nach § 48b EStG vorzulegen);

L: 4 --- key: (P)   value: — Angaben zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft (Sollte das Angebot in die engere Wahlkommen ist auf Anforderung des Auftraggebers eine qualifizierte Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft des zuständigen Versicherungsträgers mit Angabe der Lohnsummen vorgelegt werden).

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_MIN_LEVEL

4 P

3 PERFORMANCE_CONDITIONS

4 P

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2020-06-08

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 08:30

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2020-08-07

3 OPENING_CONDITION

L: 4 --- key: (DATE_OPENING_TENDERS)   value: 2020-06-08

L: 4 --- key: (TIME_OPENING_TENDERS)   value: 08:30

4 INFO_ADD

5 P

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 EPAYMENT

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer Westfalen

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Albrecht-Thaer-Straße 9

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Münster

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 48147

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 2514113514

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: poststelle@brms.nrw.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 2514112165

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: 1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber/Bieter gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen,

L: 4 --- key: (P)   value: 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber zu rügen,

L: 4 --- key: (P)   value: 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbungs- oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen,

L: 4 --- key: (P)   value: 4) Ein Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer einzureichen.

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-05-06

12+1