Zeltbahn Tarndruck mit Zubehör und Ersatzteile, Rahmenvereinbarung

contract notice

Following the summary about the notice 2020/S 090-214106 dispatched in the year 2020.

Contracting authority Bw Bekleidungsmanagement GmbH 94 info
Köln (DEA2) more authorities
Type of the contracting authority Other
Main activity Defence
Type of contract Supplies
Main CPV code
Place of performance Rendsburg-Eckernförde (DEF0B) more
Country DE; - country: DE
Document type Contract notice
Procedure Open procedure
Type of bid Submission for all lots
Award criteria Lowest price
Regulation European Union, with participation of GPA countries
Publication date 2020-05-08 00:00:00
Deadline 2020-06-22 00:00:00

Check raw information

View raw data from TED xml.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-220114-001

1 DELETION_DATE: 20200622

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 90

2 DATE_PUB: 20200508

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 090-214106

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:214106-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: http://www.bwbm.de

2 IA_URL_ETENDERING: https://vergabe.bwbm.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-171bf745150-5275cd8d1a068624

2 ORIGINAL_CPV: Tents

INFOCODE: 39522530

2 ORIGINAL_CPV: Made-up textile articles

INFOCODE: 39520000

2 ORIGINAL_CPV: Tarpaulins, sails for boats, sailboards or land craft, awnings, sunblinds, tents and camping goods

INFOCODE: 39522000

2 ORIGINAL_CPV: Textile camping goods

INFOCODE: 39522500

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200506

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20200622 10:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Other

INFOCODE: 8

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Supplies

INFOCODE: 2

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Defence

INFOCODE: D

2 HEADING: 01B02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Кьолн

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Палатки

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Kolín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Stany

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Köln

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Telte

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Köln

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Zelte

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Κολωνία

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Σκηνές

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Cologne

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tents

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Colonia

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tiendas de campaña

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Köln

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Telgid

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Köln

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Teltat

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Cologne

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tentes

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Köln

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tents

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Köln

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Šatori

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Köln

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sátor

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Colonia

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tende

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Kelnas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Palapinės

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Ķelne

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Teltis

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Kolonn

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kampijiet

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Keulen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tenten

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Kolonia

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Namioty

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Colónia

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tendas

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Köln

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Corturi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Kolín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Stany

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Köln

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Šotori

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Köln

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tält

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Bw Bekleidungsmanagement GmbH

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Bw Bekleidungsmanagement GmbH

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Edmund-Rumpler-Straße 8-10

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Köln

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 51149

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: bieteranfragen@bwbm.de

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: http://www.bwbm.de

L: 4 --- key: (URL_BUYER)   value: https://vergabe.bwbm.de

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: https://vergabe.bwbm.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-171bf745150-5275cd8d1a068624

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 --- URL_PARTICIPATION   value: https://vergabe.bwbm.de

3 --- CA_TYPE_OTHER   value: Inhousegesellschaft des Bundes

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Zeltbahn Tarndruck mit Zubehör und Ersatzteile, Rahmenvereinbarung

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: BWBM-2020-0023

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Zeltbahn TD mit Zubehör ASD 16760E und Ersatzteile dazu im Zeitraum 1.11.2020 bis 31.10.2024.

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: Bekleidungszentrum Süd 97772 Wildflecken

5 P: Bekleidungszentrum Nord 24768 Rendsburg

5 P: Aufbereitungszentrum Haren 49733

4 SHORT_DESCR

5 P: Zeltbahn TD mit Zubehör komplett, ASD 16760E:

5 P: — Mindestbestellmenge: 15 000 Satz;

5 P: — Zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 86 000 Satz;

5 P: — Maximale Bestellmenge: 131 300 Satz.

5 P: Zeltbahn ASD 16770E010:

5 P: — Mindestbestellmenge: 5 000 Stück;

5 P: — Unverbindliche Bestellmenge: 16 000 Stück;

5 P: — Maximale Bestellmenge: 27 300 Stück.

5 P: Zeltzubehörtasche ASD 16790C010:

5 P: — Mindestbestellmenge: 0 Stück;

5 P: — Unverbindliche Bestellmenge: 2 000 Stück;

5 P: — Maximale Bestellmenge: 2 600 Stück.

5 P: Zeltpflock ASD 16800A010:

5 P: — Mindestbestellmenge: 0 Stück;

5 P: — Unverbindliche Bestellmenge: 168 000 Stück;

5 P: — Maximale Bestellmenge: 218 400 Stück.

5 P: Zeltleine 0,3 m Länge ASD 16850A010:

5 P: — Mindestbestellmenge: 0 Stück;

5 P: — Unverbindliche Bestellmenge: 184 000 Stück;

5 P: — Maximale Bestellmenge: 239 300 Stück.

4 AC

5 AC_PROCUREMENT_DOC

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2020-11-01

L: 4 --- key: (DATE_END)   value: 2024-10-31

4 NO_RENEWAL

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: Erklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen gemäß § 123 und 124 GWB (Erklärungen unter Verwendung der Anlage Eigenerklärungen);

L: 4 --- key: (P)   value: Aktueller, vollständiger Handelsregisterauszug (bei Angebotsabgabe nicht älter als 12 Monate);

L: 4 --- key: (P)   value: Angabe der Produktionsstätten, Nachunternehmer (vgl. Definition Bewerbungsbedingungen);

L: 4 --- key: (P)   value: Verfügbarkeitserklärung der Nachunternehmer und Erklärung der Nachunternehmer über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen gemäß § 123 und 124 GWB;

L: 4 --- key: (P)   value: Weiter siehe Sonstige Informationen.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Aktuelle Bankauskunft (bei Abgabe des Angebotes nicht älter als 6 Monate) mit Angabe des Avalrahmens und Angabe der gegenwärtigen Ausschöpfung;

L: 4 --- key: (P)   value: Eigenerklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz bezüglich der besonderen Leistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist, jeweils bezogen auf die letzten 3 Geschäftsjahre;

L: 4 --- key: (P)   value: (Die unter III.1.2 der Vergabebekanntmachung verlangten Nachweise sind grundsätzlich zum Nachweis der Eignung vorzulegen, sofern sie nicht innerhalb von 6 Monaten vor Angebotsabgabe eingereicht wurden. Andernfalls genügt die Angabe des Vergabeverfahrens, zu dem die jeweiligen Unterlagen vorgelegt wurden.)

L: 4 --- key: (P)   value: Weiter siehe Sonstige Informationen.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_MIN_LEVEL

L: 4 --- key: (P)   value: Durchschnittlicher Mindestumsatz (Gesamtumsatz) für die letzten 3 Geschäftsjahre: 6 Mio. EUR.

L: 4 --- key: (P)   value: Detaillierte Anforderungen siehe Übersicht Geforderte Nachweise, Erläuterungen zu Abschnitt A.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Liste der wesentl. in den letzten 3 Jahren erbrachten Leistungen, die in Art u. Umfang mit der ausgeschriebenen Leistung vergleichbar sind, mit Angabe des Lieferumfanges, der Leistungszeit sowie der öffentlichen o. priv. Auftraggeber mit Kontaktdaten;

L: 4 --- key: (P)   value: Nachweis des unternehmenseigenen Qualitätsmanagementsystems (Zertifikat ISO 9001) oder Vorlage geeigneter Unterlagen zum Nachweis des gleichwertigen unternehmenseigenen Qualitätsmanagementsystems.

L: 4 --- key: (P)   value: Sofern die angebotene Leistung oder Teile davon von Nachunternehmern erbracht werden sollen, sind diese Teile im Angebot konkret zu benennen.

L: 4 --- key: (P)   value: Nachweis des unternehmenseigenen Qualitätsmanagements der Nachunternehmer und Referenzen der Nachunternehmer aus den letzten 3 Jahren sofern diese Nachunternehmer nicht an der Leistungserbringung der für den Nachweis der Eignung des Bieters vorgelegten Referenzen beteiligt waren.

L: 4 --- key: (P)   value: Weiter siehe Sonstige Informationen.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_MIN_LEVEL

L: 4 --- key: (P)   value: Referenz(en) in Höhe von:

L: 4 --- key: (P)   value: 20.000 Stück

L: 4 --- key: (P)   value: Detaillierte Anforderungen siehe Übersicht Geforderte Nachweise, Erläuterungen zu Abschnitt A.

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 FRAMEWORK

4 SINGLE_OPERATOR

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2020-06-22

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 10:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2020-08-31

3 OPENING_CONDITION

L: 4 --- key: (DATE_OPENING_TENDERS)   value: 2020-06-22

L: 4 --- key: (TIME_OPENING_TENDERS)   value: 10:10

4 INFO_ADD

5 P: Entfällt

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 EORDERING

3 EINVOICING

3 EPAYMENT

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: Weitere Information zu 3. 1), 3. 2) und 3. 3): Die Nichtvorlage der in der Bekanntmachung geforderten Eignungsnachweise bis zum Ablauf der Angebotsfrist führt nicht zum automatischen Ausschluss des Angebots. Die BwBM kann im Rahmen der Angebotsprüfung unter Wahrung des Gleichbehandlungsgrundsatzes von den Bietern nicht oder nicht vollständig eingereichte Eignungsnachweise unter Setzung einer Frist nachfordern. Es besteht kein Anspruch der Bieter auf Nachforderung fehlender Unterlagen durch die Vergabestelle.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Bundeskartellamt – Vergabekammer des Bundes

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Villemombler Str. 76

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Bonn

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 53123

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 228-94-99-0

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: poststelle@bundeskartellamt.bund.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 228-94-99-400

L: 4 --- key: (URL)   value: http://www.bundeskartellamt.de/

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: § 160 GWB Einleitung, Antrag:

L: 4 --- key: (P)   value: (1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein.

L: 4 --- key: (P)   value: (2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht.

L: 4 --- key: (P)   value: (3) Der Antrag ist unzulässig, soweit:

L: 4 --- key: (P)   value: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

L: 4 --- key: (P)   value: 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2. § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-05-06

13+1