6001905696-BwDLZ Koblenz Innerbetriebliche Transportleistung

contract notice

Following the summary about the notice 2020/S 102-246172 dispatched in the year 2020.

Contracting authority Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Koblenz 2 info
Koblenz, Kreisfreie Stadt (DEB11) more authorities
Type of the contracting authority Ministry or any other national or federal authority
Main activity Defence
Type of contract Services
Main CPV code
Place of performance Koblenz, Kreisfreie Stadt (DEB11) more
Country DE; - country: DE
Document type Contract notice
Procedure Open procedure
Type of bid Submission for all lots
Award criteria Lowest price
Regulation European Union, with participation of GPA countries
Publication date 2020-05-27 00:00:00
Deadline 2020-07-16 00:00:00
Values 950˙000.00 EUR (estimated total)

Check raw information

View raw data from TED xml.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-253289-001

1 DELETION_DATE: 20200716

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 102

2 DATE_PUB: 20200527

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 102-246172

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:246172-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: http://www.evergabe-online.de/

2 IA_URL_ETENDERING: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=330046

2 ORIGINAL_CPV: Transport services (excl. Waste transport)

INFOCODE: 60000000

2 VALUES

3 --- VALUE   value: 950000.00

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200525

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20200716 13:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Ministry or any other national or federal authority

INFOCODE: 1

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Services

INFOCODE: 4

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: Lowest price

INFOCODE: 1

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Defence

INFOCODE: D

2 HEADING: 01C02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Кобленц

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Транспортни услуги (с изключение на извозването на отпадъци)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Přepravní služby (mimo přepravu odpadů)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Transporttjenester (ikke affaldstransport)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer Abfalltransport)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Κόμπλεντς

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Υπηρεσίες μεταφορών (εκτός από μεταφορά αποβλήτων)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Coblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Transport services (excl. Waste transport)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Coblenza

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicios de transporte (excluido el transporte de residuos)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Transporditeenused (v.a jäätmetransport)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kuljetuspalvelut (jätteen kuljetusta lukuun ottamatta)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Coblence

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Services de transport (à l'exclusion du transport des déchets)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Transport services (excl. Waste transport)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Prijevozne usluge (osim prijevoza otpada)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Szállítási szolgáltatások (kivéve szemétszállítás)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Coblenza

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizi di trasporto (escluso il trasporto di rifiuti)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Koblencas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Transporto paslaugos (išskyrus atliekų išvežimo transportą)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Koblenca

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Transporta pakalpojumi (izņemot atkritumu transportu)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizzi ta' trasport (eskluż it-trasport ta' l-iskart)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Vervoersdiensten (uitg. vervoer van afval)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Koblencja

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Usługi transportowe (z wyłączeniem transportu odpadów)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Coblença

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Serviços de transporte (excl. transporte de resíduos)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Coblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicii de transport (cu excepţia transportului de deşeuri)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dopravné služby (bez prepravy odpadu)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Prevozne storitve (razen prevoza odpadkov)

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Koblenz

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Transporter (utom avfallstransport)

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Koblenz

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Koblenz

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Ellingshohl 69-75

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Koblenz

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 56076

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (CONTACT_POINT)   value: FM 2.3

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 261-679992-5347

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: bwdlzkoblenzbeschaffung@bundeswehr.org

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 261-679992-5322

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: http://www.evergabe-online.de/

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=330046

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 --- URL_PARTICIPATION   value: http://www.evergabe-online.de

3 ADDRESS_PARTICIPATION_IDEM

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: 6001905696-BwDLZ Koblenz Innerbetriebliche Transportleistung

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: 6001905696-BwDLZ Koblenz

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: 6001905696-BwDLZ Koblenz Innerbetriebliche Transportleistung.

3 --- VAL_ESTIMATED_TOTAL   value: 950000.00

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 MAIN_SITE

5 P: Siehe Verzeichnis der Empfängeranschriften.

4 SHORT_DESCR

5 P: Vertragsabschluss „Medikamentenversorgung" im BwZKrhs Koblenz gem. dem als Anlage beiliegendem Vertragsentwurf und folgender Leistungsbeschreibung (Interimsweiser Ersatz für Automatisches Waren Transport-(AWT)System):

5 P: Nach Rückbau des AWT-Tunnels von/zur Apotheke soll weiterhin das übrige AWT-System zum Medikamententransport genutzt werden. D. h., die Apotheke versorgt wie bisher den „Volumenstrom" unter Nutzung der AWT-Container als Transportbehältnisse. Es werden nicht nur Medikamente transportiert. Die Apotheke ist das Materialumschlagzentrum auf der Liegenschaft für sämtliches medizinisches Material einschließlich Prothesen und Implantaten.

5 P: Folgende Leistungen sind daher interimsweise zu erbringen:

5 P: 1. Abholung der vom Apothekenpersonal befüllten AWT-Container von der Rampe der Apotheke Geb. L und Transport zum AWT-Bahnhof Geb. H, dabei Eingabe der Zieladresse an der Eingabetastatur der AWT-Anlage,

5 P: 2. Transport der leeren und maschinell gereinigten AWT-Container vom AWT-Bahnhof Geb. H zu Geb. L und Rückgabe an der Rampe der Apotheke Mittels geeignetem Transportfahrzeug.

5 P: Nähere Angaben zu Mengen, Zeiten und Qualifikationen der Leistungserbringung:

5 P: — Anzahl der Container: durchschnittlich 45 Container pro Tag zum Abtransport und 45 Container zum Rücktransport = 90 Container pro Tag = insges. ca. 450 Container pro Woche;

5 P: — Leergewicht der Container: 150 kg, maximale Zuladung: 150 kg = bis zu 300 kg Gesamtgewicht;

5 P: — Maße der AWT-Container: Höhe: 1606 mm/Breite: 1 350 mm/Tiefe: 910 mm;

5 P: — Betriebszeit: Montag -Donnerstag: 6.30-16.00 Uhr, Freitag: 6.30-13.00 (ständige Verfügbarkeit auf der Liegenschaft);

5 P: — die AWT-Container haben ungebremste Rollen, so dass die AWT-Container beim Transport entsprechend gesichert werden müssen (keine Zurrgurte);

5 P: — die Bereitstellung der durch die Apotheke befüllten AWT-Container an der Rampe/Apothekenräume der Apotheke erfolgt durch Personal der Apotheke;

5 P: — Transport und unverzügliches Einspeisen in das AWT-System erfolgt nicht durch Personal der Apotheke;

5 P: — an das Personal ist die Anforderung zu stellen, dass es deutsch sprechen, lesen und schreiben kann, um die Adressierung der Container sicherzustellen. Es darf kein Personal aus Staaten mit besonderem Sicherheitsrisiko eingesetzt werden;

5 P: — der Transport hat unverzüglich und auf direktem Weg von der Apotheke zum AWT-Bahnhof Geb. H zu erfolgen. Dafür ist ein geeignetes Fahrzeug zu nutzen;

5 P: — das Fahrzeug soll so beschaffen sein, dass es die Rampen andienen kann und eine größere Anzahl an Containern gleichzeitig befördern kann. Auf eine fachgerechte Sicherung der Container ist großer Wert zu legen. Eine Kühlung ist nicht erforderlich.

5 P: Die Andienung an der Rampe des Gebäudes H ist nur mit Fahrzeugen bis 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht möglich.

5 P: Wichtig: Als Angebotspreis ist der Preis/Std. Betriebszeit gem. der Leistungsbeschreibung anzugeben.

5 P: Geplanter Leistungsbeginn: 1.10.2020

5 P: Auf die Staatenliste im Sinne von § 13 Absatz 1 Nummer 17 SÜG und § 32 SÜG wird ausdrücklich hingewiesen.

4 AC

5 AC_PRICE

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2020-10-01

L: 4 --- key: (DATE_END)   value: 2026-05-29

4 RENEWAL

4 RENEWAL_DESCR

5 P: Der Vertrag verlängert sich jeweils um 6 Monate, wenn er nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: Auszug aus dem Berufs- und Handelsregister.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Ausgefüllte Anlage B-V034-102019.pdf.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Ausgefüllte Anlage B-V034-102019.pdf.

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2020-07-16

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 13:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2020-10-02

3 OPENING_CONDITION

L: 4 --- key: (DATE_OPENING_TENDERS)   value: 2020-07-16

L: 4 --- key: (TIME_OPENING_TENDERS)   value: 13:01

4 INFO_ADD

5 P: Entfällt

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 EINVOICING

3 EPAYMENT

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: Die zur Nutzung der e-Vergabe-Plattform einzusetzenden elektronischen Mittel sind die Clients der e-Vergabe-Plattform und die elektronischen Werkzeuge der e-Vergabe-Plattform. Diese werden über die mit „Anwendungen" bezeichneten Menüpunkte auf www.evergabe-online.de zur Verfügung gestellt. Hierzu gehören für Unternehmen der Angebots-Assistenten (AnA) und der Signatur-Client für Bieter (Sig-Client) für elektronische Signaturen sowie das LV-Cockpit (www.lv-cockpit.de).

L: 4 --- key: (P)   value: Die technischen Parameter zur Einreichung von Teilnahmeanträgen, Angeboten und Interessensbestätigungen verwendeten elektronischen Mittel sind durch die Clients der e-Vergabe-Plattform und die elektronischen Werkzeuge der e-Vergabe-Plattform bestimmt. Verwendete Verschlüsselungs- und Zeiterfassungsverfahren sind Bestandteil der Clients der e-Vergabe-Plattform sowie der Plattform selber und der elektronischen Werkzeuge der e-Vergabe-Plattform.

L: 4 --- key: (P)   value: Weitergehende Informationen stehen auf https://www.evergabe-online.info bereit.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Bundeskartellamt

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Villemomblerstraße 76

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Bonn

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 53123

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 2289499-0

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vk@bundeskartellamt.bund.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 2289499-163

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: § 160 GWB Einleitung, Antrag:

L: 4 --- key: (P)   value: (1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein,

L: 4 --- key: (P)   value: (2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 GWB durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht,

L: 4 --- key: (P)   value: (3) Der Antrag ist unzulässig, soweit:

L: 4 --- key: (P)   value: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 GWB bleibt unberührt,

L: 4 --- key: (P)   value: 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

L: 4 --- key: (P)   value: Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2 GWB. § 134 Absatz 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt.

L: 4 --- key: (P)   value: § 134 GWB Informations- und Wartepflicht: https://www.gesetze-im-internet.de/gwb/__134.html

L: 4 --- key: (P)   value: § 135 Unwirksamkeit: https://www.gesetze-im-internet.de/gwb/__135.html

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-05-25

4+1