Lieferung von Bürostühlen

contract notice

Following the summary about the notice 2020/S 143-351278 dispatched in the year 2020.

Contracting authority WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH 133 info
Berlin (DE300) more authorities
Type of the contracting authority Other
Main activity Housing and community amenities
Type of contract Supplies
Main CPV code
Place of performance Berlin (DE300) more
Country DE; - country: DE
Document type Contract notice
Procedure Open procedure
Type of bid Submission for all lots
Award criteria Lowest price
Regulation European Union, with participation of GPA countries
Publication date 2020-07-27 00:00:00
Deadline 2020-08-11 00:00:00

Check raw information

View raw data from TED xml.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-364089-001

1 DELETION_DATE: 20200811

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 143

2 DATE_PUB: 20200727

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 143-351278

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:351278-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: http://www.wbm.de

2 IA_URL_ETENDERING: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/130405

2 ORIGINAL_CPV: Seats, chairs and related products, and associated parts

INFOCODE: 39110000

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200723

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20200811 10:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Other

INFOCODE: 8

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Supplies

INFOCODE: 2

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: Lowest price

INFOCODE: 1

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Housing and community amenities

INFOCODE: A

2 HEADING: 01B02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Берлин

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Седалки, столове и свързани с тях продукти, и части към тях

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sedadla, židle a související výrobky a jejich díly

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sæder, stole, m.v. og dele dertil

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sitze, Stühle sowie Zubehörprodukte und -teile

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Βερολίνο

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Καθίσματα, καρέκλες και συναφή μέρη και εξαρτήματα

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Seats, chairs and related products, and associated parts

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Asientos, sillas y productos conexos y piezas correspondientes

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Berliin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Istmed, toolid, seonduvad tooted ja nende osad

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Berliini

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Istuimet, tuolit, niihin liittyvät tuotteet ja niiden osat

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sièges, chaises et articles assimilés, et pièces connexes

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Beirlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Seats, chairs and related products, and associated parts

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sjedalice, stolci i srodni proizvodi i pripadajući dijelovi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Ülések, székek és kapcsolódó termékek, valamint tartozékok

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlino

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sedili, sedie e prodotti affini, parti associate

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Berlynas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sėdimieji baldai, kėdės ir susiję produktai bei dalys

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Berlīne

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sēdekļi, krēsli un ar tiem saistīti izstrādājumi un to daļas

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sits, siġġijiet u prodotti relatati, u partijiet assoċjati

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Berlijn

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Zitmeubelen, stoelen en aanverwante producten, en bijbehorende onderdelen

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Siedziska, krzesła i produkty z nimi związane, i ich części

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Berlim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Assentos, cadeiras e produtos afins e peças associadas

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Scaune, produse conexe şi piese ale acestora

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sedadlá, stoličky a podobné výrobky a súvisiace časti

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sedeži, stoli in z njimi povezani izdelki ter pripadajoči deli

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Säten, stolar och relaterade produkter, och tillhörande delar

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Dircksenstr. 38

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10178

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 3024713654

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabe@wbm.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 3024713670

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: http://www.wbm.de

L: 4 --- key: (URL_BUYER)   value: https://my.vergabeplattform.berlin.de

3 CENTRAL_PURCHASING

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/130405

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 --- URL_PARTICIPATION   value: https://my.vergabeplattform.berlin.de

3 ADDRESS_PARTICIPATION_IDEM

3 --- CA_TYPE_OTHER   value: landeseigenes wohnungswirtschaftliches Unternehmen

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Lieferung von Bürostühlen

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: OV 3033-07-2020

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Der Auftraggeber plant den Umbau seines Bürogebäudes. Der Umbau soll im Herbst 2020 starten. Für die Dauer der Umbauarbeiten gibt es ein Interimsbüro. Der Rückzug ist für Frühjahr 2022 geplant.

L: 4 --- key: (P)   value: Aus den vorgenannten Gründen unterteilt sich das Leistungsverzeichnis in 2 Lose mit 2 unterschiedlichen Lieferzeiten und Lieferorten.

L: 4 --- key: (P)   value: — Los 1 umfasst die Lieferung und Montage der Bürostühle in das Übergangsbüro im Dezember 2020. Hierbefindet sich die Bürofläche im EG und im 1. OG.;

L: 4 --- key: (P)   value: — Los 2 umfasst die Lieferung und Montage in das dann fertiggestellte Bürogebäude im April 2022. Hierbefinden sich die Büroflächen im EG und im 1.-6.OG.

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 MAIN_SITE

5 P: Dircksenstr. 38 und Leipziger Str. 55 in Berlin

4 SHORT_DESCR

5 P: Lieferung und ggf. Montage von Bürostühlen in das Interimsbüro als erste Stufe (ca. 260 Bürostühle einschließlich Zubehör) und Lieferung ggf. Montage von Bürostühlen in das umgebaute Bürogebäude des Auftraggebers als zweite Stufe (ca. 90 Bürostühle einschließlich Zubehör).

4 AC

5 AC_PRICE

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2020-12-01

L: 4 --- key: (DATE_END)   value: 2022-04-01

4 NO_RENEWAL

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Erklärung, dass eine gültige ULV-Eintragung bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin bzw. Eintragung im Präqualifikationsverzeichnis vorliegt. Sofern keine gültige ULV-Eintragung bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin bzw. Eintragung im Präqualifikationsverzeichnis vorliegt, ist die Eintragung in das Berufs-/Handelsregister (Handwerkskammer bzw. IHK) nachzuweisen.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Erklärung, dass eine gültige Betriebs-/Berufshaftpflichtversicherung vorliegt (Angabe im Bewerberbogen),

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Erklärung über den Gesamtumsatz und den Umsatz für vergleichbare Leistungen (Lieferung und Montage von Büromöbeln) aus den letzten 3 Geschäftsjahren (Angaben im Bewerberbogen).

3 ECONOMIC_FINANCIAL_MIN_LEVEL

L: 4 --- key: (P)   value: Zu 3. Mindestumsatz in Höhe von etwa 100 TEUR netto/Jahr

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: 4. Erklärung über eine geeignete Referenz über ausgeführte Leistungen aus den letzten 3 Jahren mit der Beschreibung des Leistungsumfanges und der Angabe des Auftragswertes (Netto), des Liefer- bzw. Erbringungszeitpunktes (Leistungszeitraum) sowie des öffentlichen oder privaten Auftraggebers mit Ansprechpartner (Angabe im Bewerberbogen),

L: 4 --- key: (P)   value: 5. Angabe, welche Teile des Auftrags das Unternehmen unter Umständen als Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt (Angaben im Bewerberbogen).

3 PERFORMANCE_CONDITIONS

L: 4 --- key: (P)   value: Im Auftragsfall ist der Nachweis einer Betriebs-/Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestdeckungssumme von 3 000 000 EUR für Personen- und Sachschäden pauschal, 2-fach maximiert und 100 TEUR für Vermögensschäden jährlich nachzuweisen.

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2020-08-11

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 10:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2020-11-30

3 OPENING_CONDITION

L: 4 --- key: (DATE_OPENING_TENDERS)   value: 2020-08-11

L: 4 --- key: (TIME_OPENING_TENDERS)   value: 10:00

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Die Vergabeunterlagen für das Offene Verfahren stehen auf der Vergabeplattform Berlin barrierefrei zur Verfügung (siehe Punkt I.3. der Bekanntmachung). Um die Vergabeunterlagen in bearbeitbarer Form zu downloaden, Informationen über Fragen/Antworten und Änderungen an den Vergabeunterlagen zu erhalten und Angebote elektronisch einzureichen, ist eine Registrierung auf der Vergabeplattform Berlin erforderlich. Die Registrierung ist kostenfrei.

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Fragen werden nur beantwortet, wenn sie spätestens bis zum 4.8.2020, 10.00 Uhr, ausschließlich über die Vergabeplattform Berlin bzw. per E-Mail an vergabe@wbm.de beim Auftraggeber eingehen. Der Auftraggeber informiert die Teilnehmer über eingegangene Fragen und dazu abgegebene Erklärungen über die Vergabeplattform Berlin. Die Vergabestelle empfiehlt allen Interessenten, täglich folgenden Link zum Abruf von aktuellen Informationen der Vergabestelle sowie von Antworten auf Interessentenfragen zu nutzen:

L: 4 --- key: (P)   value: https://www.wbm.de/unternehmen/ausschreibungen/rss-feed/

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Der Bewerber nutzt für sämtliche Angaben zwingend den Bewerberbogen und die weiteren Vordrucke. Dies dient der besseren Vergleichbarkeit und soll dem Auftraggeber die Auswahl erleichtern. Die Vergabestelle behält sich vor, nicht sachgerecht in den Rubriken enthaltene Angaben nicht zu würdigen. Geforderte Nachweise sind auch von allen Mitgliedern einer Bewerbergemeinschaft einzureichen. Dies gilt auch für Unterauftragnehmer, wenn sich der Bewerber/Bieter zum Nachweis der Eignung des Unterauftragnehmers bedient. In diesem Fall ist mit dem Angebot eine Erklärung des Unterauftragnehmers einzureichen, dass er dem Bewerber/Bieter im Auftragsfall seine Ressourcen zur Verfügung stellen wird.

L: 4 --- key: (P)   value: Die geforderten Nachweise und Erklärungen sind spätestens zur Angebotsabgabe einzureichen.

L: 4 --- key: (P)   value: 4. Die Vergabestelle behält sich vor, Eigenerklärungen durch entsprechende Nachweise Dritter von den Bietern, die nach der Wertung in der engeren Wahl sind, belegen zu lassen. Die Vergabestelle behält sich außerdem vor, unvollständige, nicht wie gefordert abgegebene oder fehlende Nachweise, Erklärungen oder sonstige Angaben der Bieter nachzufordern. Darüber hinaus behält sich die Vergabestelle vor, weitergehende Nachweise, insbesondere zur Eignung der Bieter oder der Unterauftragnehmer nachzufordern, sofern sie Hinweise auf eine fehlende Eignung hat.

L: 4 --- key: (P)   value: 5. Bewerber, die ihren Sitz nicht in Deutschland haben, können die abgeforderten Nachweise, Erklärungen und Qualifikationen für natürliche und juristische Personen in vergleichbarer Form nach den Erfordernissen ihres Herkunftslandes nachweisen. Der Nachweis hat in deutscher Sprache zu erfolgen, ggf. sind Dokumente zu übersetzen. Die Übersetzung ist zu beglaubigen.

L: 4 --- key: (P)   value: 6. Eine Änderung der Zusammensetzung der Bewerbergemeinschaft ist dem Auftraggeber unverzüglich mitzuteilen. Die Bewerber-/Bietergemeinschaft muss nachweisen, dass durch den Austausch von Unternehmen die nachgewiesene Eignung der Bewerber-/Bietergemeinschaft nicht nachteilig geändert wurde. Die vorgenannten Ausführungen gelten entsprechend im Hinblick auf benannte Drittunternehmen, wie Unterauftragnehmer, verbundene Unternehmen und sonstige Dritte, auf die sich der Bewerber im Rahmen seines Teilnahmeantrages zum Nachweis seiner Eignung berufen hat.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Martin-Luther-Str. 105

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Verstöße gegen Vergabevorschriften sind gegenüber der Vergabestelle innerhalb von einer Frist von 10 Kalendertagen nach erkennen, bei Verstößen, die sich aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen ergeben, bis spätestens zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe, zu rügen (§ 160 Abs. 3 Nr. 1, 2 und 3 GWB). Teilt der Auftraggeber mit, dass der Rüge nicht abgeholfen wird, kann innerhalb von 15 Kalendertagen ein Nachprüfungsantrag bei der o. g. Vergabekammer schriftlich gestellt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 4). Die Zuschlagserteilung ist möglich 10 Tage nach Absendung (per Fax oder per E-Mail) der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung (§ 134 Abs. 2 GWB).

3 ADDRESS_REVIEW_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Martin-Luther-Str. 105

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-07-23

1+1