Neubau Busbetriebshof Zeitz, Los 48 – BT A-E Abwasser-Wasser-Gas

contract notice

Following the summary about the notice 2020/S 159-387088 dispatched in the year 2020.

Contracting authority PVG Personenverkehrsgesellschaft mbH 74 info
Burgenlandkreis (DEE08) more authorities
Type of the contracting authority Other
Main activity Other
Type of contract Works
Main CPV code
Place of performance Burgenlandkreis (DEE08) more
Country DE; - country: DE
Document type Contract notice
Procedure Open procedure
Type of bid Submission for all lots
Award criteria Lowest price
Regulation European Union
Publication date 2020-08-18 00:00:00
Deadline 2020-10-06 00:00:00

Check raw information

View raw data from TED xml.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-399968-001

1 DELETION_DATE: 20201006

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 159

2 DATE_PUB: 20200818

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 159-387088

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:387088-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: https://www.burgenlandkreis.de/de/ausschreibungen.html

2 IA_URL_ETENDERING: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=345671

2 ORIGINAL_CPV: Sanitary works

INFOCODE: 45232460

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200813

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20201006 11:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Other

INFOCODE: 8

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Works

INFOCODE: 1

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union

INFOCODE: 4

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: Lowest price

INFOCODE: 1

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Other

INFOCODE: 8

2 HEADING: 01A02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Строителни и монтажни работи по общо изграждане на санитарни инсталации

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitární práce

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arbejder i forbindelse med sanitetsinstallationer

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitäre Anlagen

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Εργασίες σε εγκαταστάσεις ειδών υγιεινής

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitary works

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Trabajos sanitarios

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitaartehnilised tööd

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Saniteettitilojen työt

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Travaux d'installations sanitaires

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitary works

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitarni objekti

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Szaniterszerelési munka

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lavori sanitari

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitariniai darbai

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitārtehniskie darbi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Xogħlijiet sanitarji

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitaire installaties

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Roboty sanitarne

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Obras de saneamento

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lucrări sanitare

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitárne práce

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitarni objekti

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Weißenfels

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Sanitetsanläggningar

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: PVG Personenverkehrsgesellschaft mbH

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: PVG Personenverkehrsgesellschaft mbH

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Selauer Straße 28

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Weißenfels

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 06667

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: traeumer.marion@blk.de

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: https://www.burgenlandkreis.de/de/ausschreibungen.html

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=345671

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 --- URL_PARTICIPATION   value: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=345671

3 --- CA_TYPE_OTHER   value: Personenverkehrsgesellschaft mbH

3 --- CA_ACTIVITY_OTHER   value: Personenbeförderung

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Neubau Busbetriebshof Zeitz, Los 48 – BT A-E Abwasser-Wasser-Gas

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: T-92 / 51 / 2020 (B)

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Neubau Busbetriebshof Zeitz

L: 4 --- key: (P)   value: Los Los 48 - BT A-E Abwasser-Wasser-Gas.

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 MAIN_SITE

5 P: Busbetriebshof Zeitz

5 P: Auf den Gebinden 40

5 P: 06712 Zeitz

4 SHORT_DESCR

5 P: Neubau Mehrzweckhalle mit Verwaltungsgebäude sowie bauliche Außenanlagen und Nebenanlagen, Auf den Gebinden 40 in 06712 Zeitz

5 P: Los 48 – BT A-E Abwasser-Wasser-Gas

5 P: BT E – Energiezentrale

5 P: Das Beton - Fertigteilgebäude ist der zentrale Übergabepunkt der Medienversorgung für das Objekt Busbetriebshof Zeitz. Aus den zentralen Gebäude Übergabezentralen erfolgt mit erdverlegten Trassen die Medienversorgung der Bauteile A - D

5 P: Die Versorgung der Gebäude erfolgt aus der Technikzentrale Bauteil E. Der Hausanschluß ist nach den technischen Anschlußbedingungen der Stadtwerken Zeitz mit der Verbrauchserfassung herzustellen.

5 P: Aus der Technikzentrale E ist ein erdverlegtes Trinkwassernetz zum Verwaltungs- und Werkstattgebäude BT A zur Versorgung der sanitären Einrichtungen aufzubauen.

5 P: Im Hausanschlußraum BT E ist eine Trinkwassertrennstation zum Aufbau eines Betriebswassernetzes für die maschinelle Ausstattung zu installieren

5 P: BT A – Verwaltungstrakt und Werkstatthalle

5 P: Das 2-etagige Mehrzweckgebäude (ca. 30 x 60 m, Höhe ca. 7,00 m)

5 P: Wird als Stahlbeton-Skelettbau mit Stahlbetonstützen und -bindern errichtet.

5 P: Die Grundleitungen für Schmutz- und Regenwasser werden ab 1 m vor den Gebäuden vom Gewerk Tiefbau übernommen. Systembedingte tiefbautechnische Leistungen sind nicht im Leistungsumfang.

5 P: KG 411 Abwasser

5 P: 340 m Abwasserleitungen aus SML- Rohr oder schallgedämmten HD- Rohr

5 P: 62m Grundleitungen aus PVC- freien Rohrleitungen

5 P: Trinkwasser

5 P: — 1 Stk. Trinkwasserhausanschluss nach DVGW;

5 P: — 1 Stk. Trinkwassertrennstation-Betriebswasser;

5 P: — 1 Stk. Druckerhöhungsanlage;

5 P: — 500m Trinkwasser Edelstahl – Systemrohr;

5 P: — 8 Stk. Hygienespülungen;

5 P: — 7 Stk. Anschlussvorhaltung für maschinelle Ausstattung;

5 P: Sanitär

5 P: — 8 St. Duschen;

5 P: — 10 St. WC-Anlagen;

5 P: — 1 St. Beh.-WC;

5 P: — 7 St. Urinale;

5 P: — 14 Waschtische;

5 P: — 1 Waschtisch Beh.;

5 P: — 4 St. Ausgußbecken;

5 P: — 1 St. Spühlbecken;

4 AC

5 AC_PRICE

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2020-11-02

L: 4 --- key: (DATE_END)   value: 2021-07-31

4 NO_RENEWAL

4 ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: — Nachweis der Eintragung im Handelsregister bzw. Eintragung in das Berufsregister oder Gewerbeanmeldung;

L: 4 --- key: (P)   value: — Formblatt 124: Eigenerklärung zur Eignung.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: — Umsatz über vergleichbare Leistungen der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre;

L: 4 --- key: (P)   value: — die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischem Leitungspersonal;

L: 4 --- key: (P)   value: — 3 Referenzen der letzten fünf abgeschlossenen Kalenderjahre über vergleichbare Aufträge mit folgenden Angaben: Ausführungsort, Anschrift, Auftraggeber, Auftragsdauer, Ansprechpartner mit Telefonnummer

L: 4 --- key: (P)   value: Unbedenklichkeitsbescheinigungen;

L: 4 --- key: (P)   value: —— des Finanzamtes;

L: 4 --- key: (P)   value: —— mindestens einer Krankenkasse;

L: 4 --- key: (P)   value: —— der Berufsgenossenschaft.

L: 4 --- key: (P)   value: — Nachweis einer aktuellen Betriebshaftpflichtversicherung mit Angaben der Deckungssummen

L: 4 --- key: (P)   value: Ersatzweise kann hier die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) abgegeben werden. Die Nachweise werden dann gesondert abgefordert.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_MIN_LEVEL

L: 4 --- key: (P)   value: Siehe auch den Vergabeunterlagen beiliegende Liste der geforderten Erklärungen und Nachweise.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: — Formblatt 221/222 – Angaben zur Preisermittlung entsprechend Formblatt 221 oder 222;

L: 4 --- key: (P)   value: — Formblatt 233 – Verzeichnis der Nachunternehmerleistungen – sofern erforderlich;

L: 4 --- key: (P)   value: — Formblatt 234 – Erklärung Bieter-/Arbeitsgemeinschaft – sofern erforderlich;

L: 4 --- key: (P)   value: — Formblatt 235 – Verzeichnis der Leistungen/Kapazitäten anderer Unternehmen – sofern erforderlich;

L: 4 --- key: (P)   value: — Anlage 1 (zu §2) Erklärung zur Tariftreue und Entgeltgleichheit;

L: 4 --- key: (P)   value: — Anlage 2 (zu §2) Erklärung zum Nachunternehmereinsatz;

L: 4 --- key: (P)   value: — Anlage 3 (zu §2) Erklärung zur Beachtung der Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation;

L: 4 --- key: (P)   value: — Anlage 6 (zu §2) Erklärung zur Handwerksrolleneintragung im Sinne der Handwerksordnung Anlage A.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_MIN_LEVEL

L: 4 --- key: (P)   value: Siehe auch den Vergabeunterlagen beiliegende Liste der geforderten Erklärungen und Nachweise.

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 NO_CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2020-10-06

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 11:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2020-12-01

3 OPENING_CONDITION

L: 4 --- key: (DATE_OPENING_TENDERS)   value: 2020-10-06

L: 4 --- key: (TIME_OPENING_TENDERS)   value: 11:01

4 INFO_ADD

5 P: — § 53 Abs. 1 VgV – Bieter übermitteln ihre Angebote in elektronischer Form;

5 P: — § 55 Abs. 2 VgV – Bieter sind nicht zugelassen.

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: Bieteranfragen müssen bis zum 28.9.2020, 15.00 Uhr elektronisch über die Vergabeplattform eingegangen sein, damit die Vergabestelle diese innerhalb der Frist des § 20 Abs. 3 Nr. 1 VgV beantworten kann. Anfragen, die nach dem o. g. Zeitpunkt bei der Vergabestelle eingehen, sind nicht mehr „rechtzeitig“ im Sinne der vorgenannten Vorschrift.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer beim Landesverwaltungsamt Halle

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Ernst-Kamieth-Straße 2

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Halle (Saale)

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 06112

INFO4: DE

4 COUNTRY

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Auf die Fristen zur Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 bis 3 GWB wird hingewiesen.

L: 4 --- key: (P)   value: Insbesondere ist zu beachten, dass ein Nachprüfungsantrag unzulässig ist, wenn mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 2 Nr. 4 GWB).

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-08-13

9+1