Dachabdichtungs- und Klempnerarbeiten für das Neubauvorhaben WIE 21501 – Pascalstr. 7 in 10587 Berlin

contract notice

Following the summary about the notice 2020/S 162-391506 dispatched in the year 2020.

Contracting authority degewo City Wohnungsgesellschaft mbH 30 info
Berlin (DE300) more authorities
Type of the contracting authority Other
Main activity Housing and community amenities
Type of contract Works
Main CPV code
Place of performance Berlin (DE300) more
Country DE; - country: DE
Document type Contract notice
Procedure Open procedure
Type of bid Submission for all lots
Award criteria Lowest price
Regulation European Union, with participation of GPA countries
Publication date 2020-08-21 00:00:00
Deadline 2020-09-23 00:00:00

Check raw information

View raw data from TED xml.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-406489-001

1 DELETION_DATE: 20200923

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 162

2 DATE_PUB: 20200821

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 162-391506

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:391506-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: www.degewo.de

2 IA_URL_ETENDERING: www.meinauftrag.rib.de

2 ORIGINAL_CPV: Bituminous roof-covering work

INFOCODE: 45261214

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200818

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20200923 11:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Other

INFOCODE: 8

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Works

INFOCODE: 1

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: Lowest price

INFOCODE: 1

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Housing and community amenities

INFOCODE: A

2 HEADING: 01A02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Берлин

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Работи по покриване с битуминозни материали

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Pokládka živičných střešních krytin

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tagdækning med asfalt

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bitumendachdeckarbeiten

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Βερολίνο

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Εργασίες επικάλυψης στέγης με πίσσα

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bituminous roof-covering work

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Revestimiento de cubiertas con tela asfáltica

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Berliin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Katusekatmine bituumenkattega

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Berliini

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bitumikatteen asentaminen

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Travaux de couverture en bardeaux bitumés

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Beirlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bituminous roof-covering work

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Radovi pokrivanja krova bitumenom

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Tetőfedés bitumennel

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlino

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lavori di copertura di tetti con fogli incatramati

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Berlynas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bituminio stogo dengimo darbai

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Berlīne

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bitumena jumta seguma uzlikšana

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Xogħol tal-kisi tal-bjut bil-qatran

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Berlijn

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Aanbrengen van bitumineuze dakbedekking

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kładzenie dachów bitumicznych

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Berlim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Colocação de coberturas de materiais betuminosos

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lucrări de acoperire cu şindrile bituminoase

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Berlín

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kladenie asfaltovej strešnej krytiny

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Krovska dela z bituminoznimi kritinami

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Berlin

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Läggning av asfaltpapp

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: degewo City Wohnungsgesellschaft mbH

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: degewo City Wohnungsgesellschaft mbH

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Potsdamer Str. 60

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10785 Berlin

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (CONTACT_POINT)   value: Einkauf - Vergabe

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: ausschreibung@degewo.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 3026485-1805

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: www.degewo.de

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: www.meinauftrag.rib.de

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 ADDRESS_PARTICIPATION_IDEM

3 --- CA_TYPE_OTHER   value: GmbH

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Dachabdichtungs- und Klempnerarbeiten für das Neubauvorhaben WIE 21501 – Pascalstr. 7 in 10587 Berlin

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: BWN-21501-338-20

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Dachabdichtungs- und Klempnerarbeiten zur Errichtung eines Wohnungsneubaus mit 93 Wohnungen und einem Gewerbe, 8 Geschosse, Haus ca. 24 m hoch, Wohnfläche: 5 015 m, Gewerbefläche: 248 m.

5 FT: 2

5 FT: 2

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 MAIN_SITE

5 P: Berlin

4 SHORT_DESCR

5 P: Dachabdichtungsarbeiten:

5 P: 740 m 2-lagige wärmegedämmte Bitumenabdichtung, mit Gefälledämmung, mit ca. 440 m extensivem Gründach, mit 20 St. Lichtkuppeln, 120 m Balkonbeschichtung.

FT: 2

FT: 2

FT: 2

5 P: Klempnerarbeiten:

5 P: Attika Zinkabdeckung, mit Abdichtung an Fassade und Balkondirektablauf.

4 AC

5 AC_PRICE

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2021-01-19

L: 4 --- key: (DATE_END)   value: 2021-05-03

4 NO_RENEWAL

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

4 INFO_ADD

5 P: Zu II.2.10) Varianten/Alternativangebote: Mehrere Hauptangebote sind nicht zugelassen.

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: Folgende Angaben sind in dem von der Vergabestelle vorgegebenen Bieterbogen incl. Anlagen zu machen:

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Eigenerklärung über die ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben (Bieterbogen – Anlage 1);

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Eigenerklärung über die ordnungsgemäße Anmeldung und Erfüllung der Verpflichtung zur Entrichtung der Gesetzlichen Beiträge bei der/den Krankenkasse(n) (Bieterbogen – Anlage 2);

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Eigenerklärung über die ordnungsgemäße Eintragung und Erfüllung der Verpflichtung zur Entrichtung der Gesetzlichen Beiträge bei der Berufsgenossenschaft (Bieterbogen – Anlage 3);

L: 4 --- key: (P)   value: Werden anstelle von Eigenerklärungen Unbedenklichkeitsbescheinigungen der zuständigen Stellen eingereicht und ist in diesen keine Gültigkeitsdauer angegeben, dürfen die Bescheinigungen am Tag des Schlusstermins für den Eingang der Angebote nicht älter als ein Jahr sein.

L: 4 --- key: (P)   value: Hinweis: Eingereichte Eigenerklärungen zu Nr. 1 (Steuern und Abgaben) und Nr. 3 (Berufsgenossenschaft) sind durch den Bieter, auf dessen Angebot der Zuschlag erteilt werden soll, vor Zuschlagserteilung nach Aufforderung durch die Vergabestelle kurzfristig durch Vorlage entsprechender Bescheinigungen der zuständigen Stellen oder einer Kopie der gültigen ULV- oder PQ-Eintragung zu bestätigen (als Anlage 5 dem Bieterbogen beizulegen);

L: 4 --- key: (P)   value: 4. Nachweis der Eintragung in die Handwerksrolle (Handwerkskarte) für Dachdecker und für Klempner (als Anlage 4 dem Bieterbogen beizulegen).

L: 4 --- key: (P)   value: Ersatzweise für vorgenannte Bescheinigungen/Erklärungen:

L: 4 --- key: (P)   value: Kopie der am Tag des Schlusstermins für den Eingang der Angebote gültigen

L: 4 --- key: (P)   value: — ULV-Eintragung bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin, oder

L: 4 --- key: (P)   value: — ULV-Eintragung bei der Auftragsberatungsstelle Brandenburg oder Sachsen oder Sachsen-Anhalt oder Mecklenburg-Vorpommern, oder

L: 4 --- key: (P)   value: — Eintragung im Präqualifikationsverzeichnis (PQ) für Dachdeckungsarbeiten und für Klempnerarbeiten.

L: 4 --- key: (P)   value: Ausländische Bieter haben gleichwertige Bescheinigungen ihres Herkunftslandes vorzulegen sowie eine Bescheinigung des zuständigen Versicherungsträgers als Anlage 10 dem Bieterbogen beizufügen, jeweils in deutscher Sprache.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Der Auftraggeber behält sich vor, vor Zuschlagserteilung vom Bieter/von den Mitgliedern der Bietergemeinschaft, auf dessen/deren Angebot der Zuschlag erteilt werden soll, die Vorlage einer Bankerklärung zu fordern und diese in die Zuschlagsentscheidung einzubeziehen.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Folgende Angaben sind in dem von der Vergabestelle vorgegebenen Bieterbogen incl. Anlagen zu machen:

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Erklärung über die Anzahl der in den letzten 3 Kalenderjahren (2017-2019) pro Jahr jahresdurchschnittlich und aktuell (Stand: Juli 2020) beschäftigten Arbeitskräfte (aufgeschlüsselt in gewerbliche Mitarbeiter insgesamt und davon Dachdecker und Klempner) (Bieterbogen, Pkt. 6);

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Referenzliste über erfolgreich beendete ähnliche Vertragsverhältnisse, insbesondere Dachabdichtungs- und Klempnerarbeiten,

L: 4 --- key: (P)   value: in vergleichbarer Größenordnung während der letzten 5 Kalenderjahre (2015 – Juli 2020), mit Angabe der Projekte, der Auftraggeber (mit Ansprechpartner, Adresse und Tel.-Nr.), des Zeitraums der Leistungserbringung (gewertet werden nur fertiggestellte Projekte) und Angaben zur Art der Leistung, z. B. Dachdeckerarbeiten Flachdach mit Begrünung sowie zum Umfang der Leistungen (m) (Bieterbogen – Anlage 6).

5 FT: 2

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_MIN_LEVEL

L: 4 --- key: (P)   value: Mindestens 1 Referenz gem. Ziff. III.1.3) Nr. 2 mit mind. 400 m Flachdachfläche incl. extensiver Begrünung.

5 FT: 2

3 PERFORMANCE_CONDITIONS

L: 4 --- key: (P)   value: Mit Angebotsabgabe sind Erklärungen zur Frauenförderung sowie zur Einhaltung des Mindestlohnes abzugeben.

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2020-09-23

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 11:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2021-01-31

3 OPENING_CONDITION

L: 4 --- key: (DATE_OPENING_TENDERS)   value: 2020-09-23

L: 4 --- key: (TIME_OPENING_TENDERS)   value: 11:00

4 PLACE

5 P: Degewo AG, Potsdamer Str. 60, 10785 Berlin.

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: 1. Zu Ziff. I.3): Es werden keine Vergabeunterlagen in Papierfassung versendet. Angebote in Papierform sowie per Telefax, Telegramm, Telex oder E-Mail übermittelte Angebote sind nicht zugelassen und werden deshalb ausgeschlossen.

L: 4 --- key: (P)   value: 2. Fragen zu dieser Ausschreibung sind nur über die Vergabeplattform einzureichen, ansonsten werden sie nicht berücksichtigt. Sie werden nur beantwortet, wenn Sie dort bis zum 13.9.2020 eingehen. Die Antworten sind für alle interessierten Unternehmen in anonymisierter Form unter www.meinauftrag.rib.de (Suchbegriff: Referenznummer gem. Ziffer II.1.1) abrufbar. Die interessierten Unternehmen haben sich eigenverantwortlich über Aktualisierungen zu informieren.

L: 4 --- key: (P)   value: 3. Alle geforderten Angaben zum Nachweis der Eignung sind in dem von der Vergabestelle vorgegebenen Bieterbogen und seinen Anlagen zu machen. Er ist vom Bieter ausgefüllt seinem elektronischen Angebot beizufügen. Das Formblatt für den Bieterbogen incl. Anlagen liegt den Vergabeunterlagen bei.

L: 4 --- key: (P)   value: 4. Angebote und deren Anlagen sind in deutscher Sprache zu verfassen und vorzulegen.

L: 4 --- key: (P)   value: 5. Mehrfachangebote können auch unter Berücksichtigung der jeweiligen Nachunternehmer bei Vorliegen einer Wettbewerbsverzerrung zum Ausschluss führen.

L: 4 --- key: (P)   value: 6. Bei Angebotsabgabe durch eine Bietergemeinschaft ist die Erklärung gem. Anlage 7 des Bieterbogens (Bietergemeinschaftserklärung) vollständig auszufüllen und von allen Mitgliedern der Bietergemeinschaft zu unterschreiben.

L: 4 --- key: (P)   value: 7. Geforderte Nachweise sind auch von allen Mitgliedern einer Bietergemeinschaft einzureichen. Dies gilt auch für Nachunternehmer, wenn sich der Bieter zum Nachweis der Eignung des Nachunternehmers bedient. Soweit sich der Bieter zum Nachweis der Eignung des Nachunternehmers bedient, ist mit dem Angebot eine Erklärung des Nachunternehmers einzureichen, dass er dem Bieter im Auftragsfall seine Ressourcen zur Verfügung stellen wird (Bewerberbogen - Anlage 9). Die Vorgaben für Nachunternehmer gelten genauso für verbundene Unternehmen.

L: 4 --- key: (P)   value: 8. Der Auftraggeber wird für den Bieter/die Mitglieder der Bietergemeinschaft, auf dessen/deren Angebot der Zuschlag erteilt werden soll, vor Zuschlagserteilung einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister gem. § 150a GewO beim Bundesamt für Justiz sowie eine Auskunft aus dem Korruptionsregister des Landes Berlin gem. § 6 KRG anfordern und auf dieser Basis die Eignungsprognose verifizieren. Im Falle einer negativen Eignungsprognose kann der Zuschlag auf das Angebot des Bieters/der Bietergemeinschaft nicht erteilt werden.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Martin-Luther-Str. 105

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 309013-8316

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 309013-7613

3 ADDRESS_MEDIATION_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Martin-Luther-Str. 105

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 3090138316

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 3090137613

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Erkannte Verstöße gegen Vergabevorschriften sind gegenüber der Vergabestelle binnen 10 Kalendertagen zu rügen (§ 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB). Bei Verstößen, die aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen erkennbar sind, hat die Rüge gegenüber der Vergabestelle bis spätestens zum Ablauf der Angebots- oder Bewerbungsfrist zu erfolgen (§ 160 Abs. 3 Nr. 2 und 3 GWB).

L: 4 --- key: (P)   value: Teilt die Vergabestelle mit, dass der Rüge nicht abgeholfen wird, kann nur innerhalb von 15 Kalendertagen ein Nachprüfungsantrag bei der oben genannten Vergabekammer schriftlich gestellt werden (§§ 160 Abs. 3 Nr. 4, 161 Abs. 1 GWB).

L: 4 --- key: (P)   value: Ein Nachprüfungsantrag ist zudem unzulässig, soweit der Nachprüfungsantrag der Vergabestelle erst nach Zuschlagserteilung zugestellt wird (§ 168 Abs. 2 GWB).

L: 4 --- key: (P)   value: Die Zuschlagserteilung ist möglich 10 Tage nach Absendung (per Fax oder elektronisch) der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung (§ 134 Abs. 2 GWB).

3 ADDRESS_REVIEW_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer des Landes Berlin

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Martin-Luther-Str. 105

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Berlin

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 10825

INFO4: DE

4 COUNTRY

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-08-18

7+1