Planungsleistungen Freianlagen zur Sanierung des Alten Friedhofs

contract award notice

Following the summary about the notice 2020/S 143-352462 dispatched in the year 2020.

Contracting authority Stadt Freiburg i. Br. – Vergabemanagement
Freiburg im Breisgau, Stadtkreis (DE131) more authorities
Type of the contracting authority Regional or local authority
Main activity General public services
Type of contract Services
Main CPV code
Place of performance Freiburg im Breisgau, Stadtkreis (DE131) more
Country DE; - country: DE
Document type Contract award notice
Procedure Competitive procedure with negotiation
Type of bid Not applicable
Award criteria Not applicable
Regulation European Union
Publication date 2020-07-27 00:00:00
Deadline 2020-11-01 00:00:00
Values 0.01 EUR (procurement total)
Ref. No. Doc: 2019/S 233-571618

Check raw information

View raw data from TED xml.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-365104-001

1 DELETION_DATE: 20201101

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 143

2 DATE_PUB: 20200727

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 143-352462

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:352462-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: http://www.regionfreiburg.deutsche-evergabe.de

2 ORIGINAL_CPV: Architectural services for outdoor areas

INFOCODE: 71222000

2 ORIGINAL_CPV: Architectural, engineering and planning services

INFOCODE: 71240000

2 ORIGINAL_CPV: Engineering design services

INFOCODE: 71320000

2 ORIGINAL_CPV: Horticultural services

INFOCODE: 77300000

2 VALUES

3 --- VALUE   value: 0.01

2 REF_NOTICE

3 --- NO_DOC_OJS   value: 2019/S 233-571618

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200724

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Regional or local authority

INFOCODE: 3

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract award notice

INFOCODE: 7

2 NC_CONTRACT_NATURE: Services

INFOCODE: 4

2 PR_PROC: Competitive procedure with negotiation

INFOCODE: B

2 RP_REGULATION: European Union

INFOCODE: 4

2 TY_TYPE_BID: Not applicable

INFOCODE: 9

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: General public services

INFOCODE: S

2 HEADING: 01C03

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Фрайбург в Брайсгау

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Архитектурно проектиране на външния изглед

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektonické služby pro venkovní prostory

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkitekters tjenesteydelser i forbindelse med udendørs anlæg

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Freianlagen

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Φράιμπουργκ Μπράισγκαου

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Αρχιτεκτονικές υπηρεσίες για εξωτερικούς χώρους

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architectural services for outdoor areas

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Friburgo de Brisgovia

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicios de arquitectura para instalaciones al aire libre

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Välipiirkondade arhitektuuriteenused

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Ulkoilmarakenteiden arkkitehtipalvelut

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Fribourg-en-Brisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Services d'architecte pour la conception d'ouvrages extérieurs

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architectural services for outdoor areas

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg u Breisgauu

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektonske usluge za površine na otvorenom

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Szabadtéri területekkel kapcsolatos építészeti szolgáltatások

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Friburgo in Brisgovia

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizi di progettazione di impianti all'aperto

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Breisgau Freiburgas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektūrinės lauko teritorijų paslaugos

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Freiburga pie Breisgavas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Ārpustelpu arhitektūras pakalpojumi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizzi ta' l-arkitettura dwar żoni fil-beraħ

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Diensten door architectenbureaus voor buitenvoorzieningen

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Fryburg Bryzgowisjki

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Usługi architektoniczne w zakresie przestrzeni

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Friburgo em Brisgóia

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Serviços de arquitectura para exteriores

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicii de arhitectură pentru spaţii exterioare

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektonické služby pre vonkajšie oblasti

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitekturne storitve v zvezi s površinami na prostem

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Freiburg im Breisgau

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkitekttjänster avseende utomhusarbeten

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Stadt Freiburg i. Br. – Vergabemanagement

FORM_SECTION

1 F03_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Stadt Freiburg i. Br. – Vergabemanagement

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Fehrenbachallee 12

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Freiburg im Breisgau

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 79106

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (CONTACT_POINT)   value: Verfondern, Max

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 7612014083

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabemanagement@stadt.freiburg.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 7612014089

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: http://www.regionfreiburg.deutsche-evergabe.de

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Planungsleistungen Freianlagen zur Sanierung des Alten Friedhofs

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: 2019005744

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Die Stadt Freiburg plant die Restaurierung von Grabsteinen auf dem „Alten Friedhof“, Karlstraße 37-39. Auf der denkmalgeschützten Parkanlage (ca. 2,9 Hektar) befinden sich rund 1 200 Grabsteine in diverser Materialität, Gestaltungsarten und Erhaltungszuständen. In den nächsten 10 Jahren sollen bedarfsorientiert rd. 500 Grabsteine restauratorisch überarbeitet werden, begleitend werden die Umfassungsmauern mit überarbeitet. Die Maßnahme wird durch verschiedene Fördermittelgeber unterstützt.

L: 4 --- key: (P)   value: Wichtig ist Erfahrung im Bereich Planung von Steinrestaurierungsmaßnahmen, Koordinationsfähigkeit im Kontext Denkmalpflege und die Bereitschaft zur langfristigen Projektbegleitung.

L: 4 --- key: (P)   value: Planungszeitraum ab Frühjahr 2020, Ausführung Herbst 2020 bis 2031.

L: 4 --- key: (P)   value: Geplante Gesamtkosten der Maßnahme (KG 300+400): ca. 2,65 Mio. EUR brutto.

L: 4 --- key: (P)   value: Durchgeführt wird ein 2-stufiges Verhandlungsverfahren mit öff. Teilnahmewettbewerb nach §§ 74, 17, 14 VgV, mit einer Auswahlphase (1. Stufe) und einer Vergabephase (2. Stufe).

3 --- VAL_TOTAL   value: 0.01

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: Freiburg i. Br.

4 SHORT_DESCR

5 P: Die Stadt Freiburg plant die Restaurierung von Grabsteinen auf dem „Alten Friedhof“, Karlstraße 37-39, 79104 Freiburg. Auf der denkmalgeschützten Parkanlage (ca. 2,9 Hektar) befinden sich rund 1 200 Grabsteine in diverser Materialität, Gestaltungsarten und Erhaltungszuständen. In den nächsten 10 Jahren sollen bedarfsorientiert rund 500 Grabsteine restauratorisch überarbeitet werden, begleitend werden die Umfassungsmauern mit überarbeitet. Die Maßnahme wird durch verschiedene Fördermittelgeber unterstützt.

5 P: Wichtig ist Erfahrung im Bereich Planung von Steinrestaurierungsmaßnahmen, Koordinationsfähigkeit im Kontext Denkmalpflege und die Bereitschaft zur langfristigen Projektbegleitung.

5 P: Planungszeitraum ab Frühjahr 2020, Ausführung Herbst 2020 bis 2031. Geplante Gesamtkosten der Maßnahme (KG 300+400): ca. 2,65 Mio. EUR brutto.

5 P: Durchgeführt wird ein 2-stufiges Verhandlungsverfahren mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb nach §§ 74, 17, 14 VgV, mit einer Auswahlphase (1. Stufe) und einer Vergabephase (2. Stufe).

4 AC

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Qualität der Darstellung und Präsentationen

AC_WEIGHTING: 10

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Qualität der Ausführungen/Antworten auf die in der Vergabeverhandlung besprochenen Fragenkomplexe zum vorgesehenen Projekt

AC_WEIGHTING: 25

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Einschätzung der Fachkompetenz der vorgesehenen verantwortlichen Projektmitarbeitenden und das Zusammenwirken des Projektteams

AC_WEIGHTING: 25

5 AC_COST

AC_CRITERION: Höhe des unverbindlichen Honorarangebotes in Relation zum günstigsten Honorar

AC_WEIGHTING: 40

4 OPTIONS

4 OPTIONS_DESCR

5 P: 1. Leistungen aus dem Leistungsbild „Gebäude und Innenräume“ nach §§ 3, 34 und Anlage 10 HOAI zur Sanierung der Außenfassade der Michaelskapelle,

5 P: 2. Koordination/Umsetzung Parkpflegewerk, Abstimmung mit Fachplaner,

5 P: 3. planerische Weiterentwicklung der Gesamtanlage zur Substanzerhaltung und Pflege, um den Wert der denkmalgeschützten Anlage langfristig zu erhalten.

5 P: — siehe auch Mustervertrag in den Anlagen zur Ausschreibung.

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 PROCEDURE

3 PT_COMPETITIVE_NEGOTIATION

3 NO_CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- NOTICE_NUMBER_OJ   value: 2019/S 233-571618

2 AWARD_CONTRACT

3 --- CONTRACT_NO   value: 500 026 355

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Planungsleistungen Freianlagen zur Sanierung des Alten Friedhofs

3 AWARDED_CONTRACT

L: 4 --- key: (DATE_CONCLUSION_CONTRACT)   value: 2020-07-14

4 TENDERS

5 NB_TENDERS_RECEIVED: 1

5 NB_TENDERS_RECEIVED_SME: 1

5 NB_TENDERS_RECEIVED_EMEANS: 1

4 CONTRACTORS

5 NO_AWARDED_TO_GROUP

5 CONTRACTOR

6 ADDRESS_CONTRACTOR

OFFICIALNAME: strebewerk. Architekten GmbH

TOWN: Stuttgart

POSTAL_CODE: 70197

7 COUNTRY

6 SME

4 VALUES

5 VAL_TOTAL: 0.01

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: Zu II.1.7. und V.2.4 – Aufgrund § 39 Abs. 6 VgV ist die Angabe des Gesamtwertes nicht vorgesehen.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Regierungspräsidium Karlsruhe

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Durlacher Allee 100

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Karlsruhe

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 76137

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 7219268732

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabekammer@rpk.bwl.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 7219263985

L: 4 --- key: (URL)   value: http://www.rp.baden-wuerttemberg.de

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Der Antrag auf ein Nachprüfungsverfahren ist nach § 160 Abs. 3 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen – GWB – unzulässig, soweit:

L: 4 --- key: (P)   value: 1) Der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichung des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Abs. 2 GWB bleibt unberührt,

L: 4 --- key: (P)   value: 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 4) Mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

L: 4 --- key: (P)   value: Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrages nach § 135 Abs. 1 Nummer2 GWB. § 134 Abs. 1 Satz 2 bleibt unberührt.

L: 4 --- key: (P)   value: Auf die grundsätzlichen Regelungen zu Nachprüfungsverfahren in den §§ 155-184 GWB wird verwiesen.

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-07-24

8+1