Vorinformation zum Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem europaweitem Teilnahmewettbewerb Sanierung der Stadthalle Braunschweig

avviso di preinformazione

Di seguito le informazioni riguardanti l'avviso 2019/S 213-521434 dell'anno 2019.

Amministrazione aggiudicatrice Stadt Braunschweig 25 info
Braunschweig, Kreisfreie Stadt (DE911) altri enti
Tipo di amministrazione aggiudicatrice Collettività
Principali settori di attività Servizi generali delle amministrazioni pubbliche
Tipo di appalto Lavori
Codice CPV principale
Luogo di esecuzione Braunschweig, Kreisfreie Stadt (DE911) altri
Paese DE; - country: DE
Tipo di documento Avviso di preinformazione senza indizione di gara
Procedura Non applicabile
Tipo di offerta Non applicabile
Criteri di aggiudicazione Non applicabile
Regolamento Unione Europea, con partecipazione AAP
Data di pubblicazione 2019-11-05 00:00:00
Scadenza 2020-10-31 00:00:00
Informazioni collegate

Controlla i dati grezzi

Guarda i dati grezzi come da XML fornito dal TED.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 19-536147-001

1 DELETION_DATE: 20201031

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 213

2 DATE_PUB: 20191105

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2019/S 213-521434

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:521434-2019:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: https://www.braunschweig.de/

2 ORIGINAL_CPV: Construction work

INFOCODE: 45000000

2 ORIGINAL_CPV: Building construction work

INFOCODE: 45210000

2 ORIGINAL_CPV: Architectural, construction, engineering and inspection services

INFOCODE: 71000000

2 ORIGINAL_CPV: Construction work for buildings relating to leisure, sports, culture, lodging and restaurants

INFOCODE: 45212000

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20191101

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Regional or local authority

INFOCODE: 3

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Prior information notice without call for competition

INFOCODE: 0

2 NC_CONTRACT_NATURE: Works

INFOCODE: 1

2 PR_PROC: Not applicable

INFOCODE: 9

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Not applicable

INFOCODE: 9

2 AC_AWARD_CRIT: Not applicable

INFOCODE: 9

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: General public services

INFOCODE: S

2 HEADING: 01A01

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Брауншвайг

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Строителни и монтажни работи

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Brunšvik

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Stavební práce

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bygge- og anlægsarbejder

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bauarbeiten

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Μπραουνσβάιγκ

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Κατασκευαστικές εργασίες

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Brunswick

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Construction work

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Trabajos de construcción

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Ehitustööd

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Rakennustyöt

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Brunswick

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Travaux de construction

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Construction work

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Brunswick

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Građevinski radovi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Építési munkák

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lavori di costruzione

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Brunsvikas

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Statybos darbai

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Brunsvika

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Celtniecības darbi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Brunswick

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Xogħol tal-kostruzzjoni

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bouwwerkzaamheden

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Brunszwik

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Roboty budowlane

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Construção

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Brunswick

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lucrări de construcţii

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Stavebné práce

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Gradbena dela

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Braunschweig

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Anläggningsarbete

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Stadt Braunschweig

FORM_SECTION

1 F01_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 NOTICE

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Stadt Braunschweig

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Bohlweg 30

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Braunschweig

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 38100

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (CONTACT_POINT)   value: Ernst & Young Law GmbH

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 403613212975

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: stadthalle.braunschweig@de.ey.com

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 181394312975

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: https://www.braunschweig.de/

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Vorinformation zum Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem europaweitem Teilnahmewettbewerb Sanierung der Stadthalle Braunschweig

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Die Stadthalle Braunschweig ist zeitgeschichtlich ein für die Stadt Braunschweig wichtiges Bauwerk. Das Gebäude der Stadthalle umfasst im derzeitigen Bestand eine Brutto-Grundfläche (BGF) i. H. v. ca. 23 300 m mit einem Bruttorauminhalt i. H. v. ca. 110 000 m. Die wesentlichen Veranstaltungsflächen beinhalten neben kleineren Vortragsräumen einen Congress-Saal für bis zu 500 Besucher sowie einen Großen Saal, ausgelegt für bis zu 3 000 Besucher. Im Jahr 2015 feierte die Stadthalle ihr 50-jähriges Jubiläum. Jährlich besuchen rund 250 000 Gäste das Haus zu rund 100 Shows und Konzerten, einer Vielzahl nationaler und internationaler Tagungen und Kongressen sowie Galas und Bällen. Damit ist die Stadthalle für die Stadt Braunschweig eine zentrale Säule des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens. Die Stadthalle bedarf nach ihrer 50 jährigen Nutzungszeit sowohl hinsichtlich der technischen Anlagen als auch der baulichen Gebäudesubstanz einer umfassenden Sanierung.

5 FT: 2

5 FT: 3

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: Braunschweig

4 SHORT_DESCR

5 P: Die Stadthalle Braunschweig bedarf nach ihrer über 50 jährigen Nutzungszeit sowohl hinsichtlich der technischen Anlagen als auch der baulichen Gebäudesubstanz einer umfassenden Sanierung. Der durch den Rat der Stadt Braunschweig vom 19.12.2017 dazu gefasste Beschluss sieht vor, die Stadthalle unter weitest gehender Erhaltung der baulichen Substanz und der Raumstruktur vollständig zu sanieren. Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen sollen auch Anpassungen aufgrund novellierter Bestimmungen sowie aufgrund nutzungsbedingter Erfordernisse berücksichtigt werden. Hierfür sind in Teilbereichen des Gebäudes Umbaumaßnahmen z. B. in Bezug auf die Errichtung von variablen Veranstaltungsräumen, eines optimierten Lastenaufzuges sowie zur Anpassung und Optimierung der Flucht- und Rettungswegsituation vorgesehen.

5 P: Anfang 2018 erfolgte die Unterschutzstellung der Stadthalle als Einzeldenkmal. Im Rahmen des Planungs- und Ausführungsprozesses sind daher auch die Aspekte des Denkmalschutzes zu berücksichtigen. Sämtliche Sanierungs-, Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen und Leistungen des technischen Gebäudebetriebs und der Instandhaltung sowohl im Gebäudeinneren als auch in Bezug auf das äußere Erscheinungsbild unterliegen neben den gesetzlichen und bauordnungsrechtlichen Bestimmungen auch Abstimmungs- und Genehmigungsprozessen der zuständigen Instanzen des Denkmalschutzes.

5 P: Um eine hohe Kosten- und Terminsicherheit für die Stadt Braunschweig (Auftraggeberin) und die Stadthalle Braunschweig Betriebsgesellschaft mbH (Pächterin der Stadthalle Braunschweig) zu erreichen, soll die Sanierung im Rahmen eines erweiterten Totalunternehmermodells mit angemessener Risikoteilung zwischen Auftragnehmer und Auftraggeberin umgesetzt werden. Leistungen der Planung ab Leistungsphase 5 sollen in einheitlicher Verantwortungsübertragung daher in einem Paket mit den Bau-, Finanzierungs- und den Instandhaltungsleistungen vertraglich gebündelt werden. Die Erarbeitung der Planungsunterlagen bis einschließlich Genehmigungsplanung erfolgt derzeit durch ein Generalplanungsteam im Auftrag der Stadt Braunschweig.

5 P: Neben den Planungs- und Bauleistungen in der Investitionsphase sollen die Instandhaltungsleistungen am Gebäude und der technischen Gebäudeausrüstung für die Vertragslaufzeit mit beauftragt werden. Die für den Veranstaltungsbetrieb erforderlichen, auch infrastrukturellen Leistungen, verbleiben bei der Stadthalle Braunschweig Betriebsgesellschaft mbH als Pächterin. Beabsichtigt ist derzeit eine Vertragslaufzeit von 25 Jahren.

3 --- DATE_PUBLICATION_NOTICE   value: 2020-01-15

2 PROCEDURE

3 CONTRACT_COVERED_GPA

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2019-11-01

44+1