RoMed Klinik Bad Aibling BA 1 + BA 2 – 130-5178-01 Reinigungs- und Desinfektionsgeräte und Sterilisatoren

bando di gara

Di seguito le informazioni riguardanti l'avviso 2019/S 231-565729 dell'anno 2019.

Amministrazione aggiudicatrice Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH 112 info
Rosenheim, Kreisfreie Stadt (DE213) altri enti
Tipo di amministrazione aggiudicatrice Organismo di diritto pubblico
Principali settori di attività Salute
Tipo di appalto Forniture
Codice CPV principale
Luogo di esecuzione Rosenheim, Kreisfreie Stadt (DE213) altri
Paese DE; - country: DE
Tipo di documento Avviso di gara
Procedura Procedura aperta
Tipo di offerta Presentazione di un'offerta per tutti i lotti
Criteri di aggiudicazione Prezzo più basso
Regolamento Unione Europea
Data di pubblicazione 2019-11-29 00:00:00
Scadenza 2020-01-08 00:00:00
Informazioni collegate
Documenti di riferimento: 2019/S 135-331313

2019/S 135-331313 (avviso di preinformazione)

Controlla i dati grezzi

Guarda i dati grezzi come da XML fornito dal TED.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 19-579250-001

1 DELETION_DATE: 20200108

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 231

2 DATE_PUB: 20191129

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2019/S 231-565729

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:565729-2019:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: www.deutsche-evergabe.de

2 IA_URL_ETENDERING: http://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/7f4d46b9-1b02-413c-8d53-018452e90397

2 ORIGINAL_CPV: Clinic construction work

INFOCODE: 45215130

2 ORIGINAL_CPV: Medical equipments, pharmaceuticals and personal care products

INFOCODE: 33000000

2 ORIGINAL_CPV: Operating-theatre devices

INFOCODE: 33162100

2 ORIGINAL_CPV: Sterilisation, disinfection and hygiene devices

INFOCODE: 33191000

2 ORIGINAL_CPV: Steriliser

INFOCODE: 33191100

2 REF_NOTICE

3 --- NO_DOC_OJS   value: 2019/S 135-331313

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20191126

2 DT_DATE_FOR_SUBMISSION: 20200108 11:00

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Body governed by public law

INFOCODE: 6

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract notice

INFOCODE: 3

2 NC_CONTRACT_NATURE: Supplies

INFOCODE: 2

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union

INFOCODE: 4

2 TY_TYPE_BID: Submission for all lots

INFOCODE: 1

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Health

INFOCODE: H

2 HEADING: 01B02

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Строителни и монтажни работи по общо изграждане на клиники

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Výstavba klinik

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Opførelse af klinikker

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bau von Kliniken

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Κατασκευαστικές εργασίες για κλινικές

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Clinic construction work

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Trabajos de construcción de clínicas

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Kliinikute ehitustööd

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Klinikoiden rakennustyöt

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Travaux de construction de cliniques

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Clinic construction work

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Građevinski radovi na klinikama

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Klinika építése

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lavori di costruzione di cliniche

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Klinikų statybos darbai

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Klīnikas celtniecības darbi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Xogħol ta' kostruzzjoni ta' kliniċi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Bouwen van kliniek

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Roboty budowlane w zakresie klinik

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Construção de clínica

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Lucrări de construcţii de clinici

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Stavebné práce na objektoch kliník

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Gradbena dela na kliniki

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Rosenheim

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Byggnation av klinik

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH

FORM_SECTION

1 F02_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Pettenkoferstraße 10

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Rosenheim

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 83022

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 8631/1666320

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: controlling@hsp-projekt.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 8631/1666310

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: www.deutsche-evergabe.de

L: 4 --- key: (URL_BUYER)   value: www.deutsche-evergabe.de

3 DOCUMENT_FULL

3 --- URL_DOCUMENT   value: http://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/7f4d46b9-1b02-413c-8d53-018452e90397

3 ADDRESS_FURTHER_INFO_IDEM

3 --- URL_PARTICIPATION   value: www.deutsche-evergabe.de

3 --- URL_TOOL   value: www.deutsche-evergabe.de

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: RoMed Klinik Bad Aibling BA 1 + BA 2 – 130-5178-01 Reinigungs- und Desinfektionsgeräte und Sterilisatoren

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: RoMed Klinik Bad Aibling BA 1 + BA 2.

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: 83043 Bad Aibling

4 SHORT_DESCR

5 P: — ca. 5 St. Einkammer-RDG für Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte,

5 P: — ca. 1 St. Großraum-RDG für Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte,

5 P: — ca. 3 St. Dampfsterilisator 8 StE für Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte.

4 AC

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Technischer Wert

AC_WEIGHTING: 25 %

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Service, Qualität

AC_WEIGHTING: 10 %

5 AC_COST

AC_CRITERION: Betriebs- und Folgekosten

AC_WEIGHTING: 15 %

5 AC_COST

AC_CRITERION: Preis

AC_WEIGHTING: 50 %

L: 4 --- key: (DATE_START)   value: 2020-09-07

L: 4 --- key: (DATE_END)   value: 2021-04-28

4 NO_RENEWAL

4 NO_ACCEPTED_VARIANTS

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

4 INFO_ADD

5 P: Die Verdingungs-/Ausschreibungsunterlagen werden ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform www.deutsche-evergabe.de bereitgestellt.

5 P: Der Bieter ist verantwortlich sich eigenständig über Neuigkeiten und Änderungen zu informieren.

5 P: Angebote können nur noch elektronisch über die Plattform www.deutsche-evergabe.de abgegeben werden.

2 LEFTI

3 SUITABILITY

L: 4 --- key: (P)   value: Die Eignung ist durch Vorlage der PQ-Nr. oder vorläufig durch die ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“ gem. Formblatt L124 oder eine Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) mit dem Angebot nachzuweisen.

L: 4 --- key: (P)   value: Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt L124 bzw. der EEE angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

L: 4 --- key: (P)   value: Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt L124 bzw. der EEE auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

L: 4 --- key: (P)   value: Verpflichtung zur Angabe auf Aufforderung der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind.

L: 4 --- key: (P)   value: Folgende Unterlagen lt. Formblatt L124 sind auf gesondertes Verlangen nachzureichen:

L: 4 --- key: (P)   value: — Angaben zum Umsatz (letzten 3 Jahre),

L: 4 --- key: (P)   value: — Referenzen (3 St. – vergleichbar mit jetziger Ausschreibung),

L: 4 --- key: (P)   value: — Firmenprofil (Jahresumsatz, Beschäftigte der letzen 3 Jahre),

L: 4 --- key: (P)   value: — Eintragung ins Berufsregister,

L: 4 --- key: (P)   value: — Angaben zu Insolvenzverfahren und Liquidation,

L: 4 --- key: (P)   value: — Auszug aus dem Gewerbezentralregister,

L: 4 --- key: (P)   value: — Unbedenklichkeitsbescheinigung Krankenkasse.

3 ECONOMIC_FINANCIAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Die Eignung ist durch Vorlage der PQ-Nr. oder vorläufig durch die ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“ gem. Formblatt L124 oder eine Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) mit dem Angebot nachzuweisen.

L: 4 --- key: (P)   value: Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt L124 bzw. der EEE angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

L: 4 --- key: (P)   value: Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt L124 bzw. der EEE auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

L: 4 --- key: (P)   value: Verpflichtung zur Angabe auf Aufforderung der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind.

L: 4 --- key: (P)   value: Folgende Unterlagen lt. Formblatt L124 sind auf gesondertes Verlangen nachzureichen:

L: 4 --- key: (P)   value: — Angaben zum Umsatz (letzten 3 Jahre),

L: 4 --- key: (P)   value: — Referenzen (3 St. – vergleichbar mit jetziger Ausschreibung),

L: 4 --- key: (P)   value: — Firmenprofil (Jahresumsatz, Beschäftigte der letzen 3 Jahre),

L: 4 --- key: (P)   value: — Eintragung ins Berufsregister,

L: 4 --- key: (P)   value: — Angaben zu Insolvenzverfahren und Liquidation,

L: 4 --- key: (P)   value: — Auszug aus dem Gewerbezentralregister,

L: 4 --- key: (P)   value: — Unbedenklichkeitsbescheinigung Krankenkasse.

3 TECHNICAL_PROFESSIONAL_INFO

L: 4 --- key: (P)   value: Die Eignung ist durch Vorlage der PQ-Nr. oder vorläufig durch die ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“ gem. Formblatt L124 oder eine Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) mit dem Angebot nachzuweisen.

L: 4 --- key: (P)   value: Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt L124 bzw. der EEE angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

L: 4 --- key: (P)   value: Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt L124 bzw. der EEE auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

L: 4 --- key: (P)   value: Verpflichtung zur Angabe auf Aufforderung der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind.

L: 4 --- key: (P)   value: Folgende Unterlagen lt. Formblatt L124 sind auf gesondertes Verlangen nachzureichen:

L: 4 --- key: (P)   value: — Angaben zum Umsatz (letzten 3 Jahre),

L: 4 --- key: (P)   value: — Referenzen (3 St. – vergleichbar mit jetziger Ausschreibung),

L: 4 --- key: (P)   value: — Firmenprofil (Jahresumsatz, Beschäftigte der letzen 3 Jahre),

L: 4 --- key: (P)   value: — Eintragung ins Berufsregister,

L: 4 --- key: (P)   value: — Angaben zu Insolvenzverfahren und Liquidation,

L: 4 --- key: (P)   value: — Auszug aus dem Gewerbezentralregister,

L: 4 --- key: (P)   value: — Unbedenklichkeitsbescheinigung Krankenkasse.

3 PERFORMANCE_CONDITIONS

L: 4 --- key: (P)   value: Die Eignung ist durch Vorlage der PQ-Nr. oder vorläufig durch die ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“ gem. Formblatt L124 oder eine Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) mit dem Angebot nachzuweisen.

L: 4 --- key: (P)   value: Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt L124 bzw. der EEE angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

L: 4 --- key: (P)   value: Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt L124 bzw. der EEE auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

L: 4 --- key: (P)   value: Verpflichtung zur Angabe auf Aufforderung der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind.

3 PERFORMANCE_STAFF_QUALIFICATION

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 NO_CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- NOTICE_NUMBER_OJ   value: 2019/S 135-331313

3 --- DATE_RECEIPT_TENDERS   value: 2020-01-08

3 --- TIME_RECEIPT_TENDERS   value: 11:00

3 LANGUAGES

INFO4: DE

4 LANGUAGE

3 --- DATE_TENDER_VALID   value: 2020-03-09

3 OPENING_CONDITION

L: 4 --- key: (DATE_OPENING_TENDERS)   value: 2020-01-08

L: 4 --- key: (TIME_OPENING_TENDERS)   value: 11:00

4 PLACE

5 P: Nur elektronische Angebotsabgabe zugelassen.

4 INFO_ADD

5 P: Nur Vertreter des Auftraggebers.

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 NO_RECURRENT_PROCUREMENT

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: Auskünfte über die Vergabeunterlagen sind bis spätestens 6 Kalendertage vor Ablauf der Angebotsfrist zu beantworten und Anfragen daher rechtzeitig an die Vergabestelle zu richten.

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer Südbayern, Regierung von Oberbayern

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Maximilianstraße 39

L: 4 --- key: (TOWN)   value: München

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 80538

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 892176-2411

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabekammer.suedbayern@vgm.bayern.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 892176-2847

L: 4 --- key: (URL)   value: www.regierung.oberbayern.bayern.de

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Auf die Ausschlusswirkung (Präklusion) des § 160 Abs. 3 GWB von verspäteten Rügen wird ausdrücklich hingewiesen.

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2019-11-26

15+1