Neubau von 2 bis 3 Gebäuden für öffentlich geförderte Mietwohnungen in 67126 Hochdorf-Assenheim

avviso di aggiudicazione di appalto

Di seguito le informazioni riguardanti l'avviso 2020/S 141-347434 dell'anno 2020.

Amministrazione aggiudicatrice Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz – K.d.ö.R.
Rhein-Pfalz-Kreis (DEB3I) altri enti
Tipo di amministrazione aggiudicatrice Organismo di diritto pubblico
Principali settori di attività Abitazioni e assetto territoriale
Tipo di appalto Servizi
Codice CPV principale
Luogo di esecuzione Rhein-Pfalz-Kreis (DEB3I) altri
Paese DE; - country: DE
Tipo di documento Avviso di aggiudicazione
Procedura Procedura competitiva con negoziato
Tipo di offerta Non applicabile
Criteri di aggiudicazione Non applicabile
Regolamento Unione Europea, con partecipazione AAP
Data di pubblicazione 2020-07-23 00:00:00
Scadenza 2020-10-29 00:00:00
Valori 675˙000.00 EUR (totale appalto)
Documenti di riferimento: 2020/S 044-104146

2020/S 044-104146 (bando di gara)

Ti potrebbero interessare

Controlla i dati grezzi

Guarda i dati grezzi come da XML fornito dal TED.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-358127-001

1 DELETION_DATE: 20201029

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 141

2 DATE_PUB: 20200723

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 141-347434

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:347434-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: www.kwv-rp.de

2 ORIGINAL_CPV: Architectural, construction, engineering and inspection services

INFOCODE: 71000000

2 ORIGINAL_CPV: Architectural and related services

INFOCODE: 71200000

2 ORIGINAL_CPV: Architectural, engineering and planning services

INFOCODE: 71240000

2 ORIGINAL_CPV: Engineering services

INFOCODE: 71300000

2 VALUES

3 --- VALUE   value: 675000.00

2 REF_NOTICE

3 --- NO_DOC_OJS   value: 2020/S 044-104146

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200721

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Body governed by public law

INFOCODE: 6

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract award notice

INFOCODE: 7

2 NC_CONTRACT_NATURE: Services

INFOCODE: 4

2 PR_PROC: Competitive procedure with negotiation

INFOCODE: B

2 RP_REGULATION: European Union, with participation by GPA countries

INFOCODE: 5

2 TY_TYPE_BID: Not applicable

INFOCODE: 9

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: Housing and community amenities

INFOCODE: A

2 HEADING: 01C03

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Архитектурни, строителни, инженерни и инспекционни услуги

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektonické, stavební, technické a inspekční služby

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkitekt-, konstruktions-, ingeniør- og inspektionsvirksomhed

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Υπηρεσίες αρχιτεκτονικής, κατασκευαστικών έργων, έργων πολιτικού μηχανικού και επίβλεψης

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architectural, construction, engineering and inspection services

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicios de arquitectura, construcción, ingeniería e inspección

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektuuri-, ehitus-, inseneri- ja ehitusjärelevalveteenused

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkkitehti-, rakennus-, insinööri- ja tarkastuspalvelut

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architectural, construction, engineering and inspection services

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektonske, građevne, tehničke i inspekcije usluge

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Építészeti, építési, mérnöki és vizsgálati szolgáltatások

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizi architettonici, di costruzione, ingegneria e ispezione

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektūros, statybų, inžinerijos ir inspektavimo paslaugos

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektūras, būvniecības, inženiertehniskie un pārbaudes pakalpojumi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizzi ta' perizja, kostruzzjoni, inġinerija u spezzjoni

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Dienstverlening op het gebied van architectuur, bouwkunde, civiele techniek en inspectie

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Usługi architektoniczne, budowlane, inżynieryjne i kontrolne

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Serviços de arquitectura, construção, engenharia e inspecção

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicii de arhitectură, de construcţii, de inginerie şi de inspecţie

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektonické, stavebné, inžinierske a inšpekčné služby

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitekturne, gradbeniške, inženirske in inšpekcijske storitve

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Ludwigshafen

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkitekt-, bygg-, ingenjörs- och besiktningstjänster

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz – K.d.ö.R.

FORM_SECTION

1 NOTICE_UUID: 24804f3d-d716-4fcb-b440-2941a31955a4

1 F03_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz – K.d.ö.R.

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Industriestr. 109

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Ludwigshafen

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 67063

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (CONTACT_POINT)   value: Herr Volker Spindler

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 621 / 688657-31

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: v.spindler@kwv-rp.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 621 / 688657-11

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: www.kwv-rp.de

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Neubau von 2 bis 3 Gebäuden für öffentlich geförderte Mietwohnungen in 67126 Hochdorf-Assenheim

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Aufgabe ist die Objektplanung Gebäude gemäß HOAI-Leistungsbild, Grundleistungen der Leistungsphasen LPH 1 bis 9 sowie einzelne „Besondere Leistungen“, für öffentlich geförderte Mietwohnungsgebäude in 67126 Hochdorf-Assenheim, Bereich Friedhofstraße / Ludwigshafener Straße. Es handelt sich um Neubauten von 2 bis 3 Wohngebäuden mit insgesamt mindestens 30 Wohneinheiten in Form von 2- bis 4-Zimmerwohnungen mit Wohnungsgrößen von 50 m, 60 m und 80 m. Die Wohnungen sind zum Teil gemäß den Förderrichtlinien der sozialen Wohnraumförderung zu planen und zu errichten sind. Die Freilegung der derzeit noch bebauten Grundstücke erfolgt durch den Auftraggeber.

5 FT: 2

5 FT: 2

5 FT: 2

3 --- VAL_TOTAL   value: 675000.00

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: 67126 Hochdorf-Assenheim

4 SHORT_DESCR

5 P: Die Neubauten von 2 bis 3 Wohngebäuden sollen im Bereich Friedhofstraße / Ludwigshafener Straße, auf dem Grundstück bestehend aus den Flurstücken 494/4, 499, 500 errichtet werden. Das ca. 3 100 m große Baugrundstück liegt im unbeplanten Innenbereich, ein Bebauungsplan ist in Bearbeitung. Daher ist die Planung vom Auftragnehmer in Abstimmung mit dem Auftraggeber zunächst in den Leistungsphasen (LPH) 1-3 zu entwickeln, um das konkrete Raum-, Erschließungs- und Flächenkonzept als Grundlage in die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans einzuspeisen. Auf der Grundlage des rechtskräftigen Bebauungsplans soll die Planung dann ab LPH 4-9 weiterbearbeitet werden.

FT: 2

5 P: Der Auftraggeber beabsichtigt die folgenden Leistungen jeweils stufenweise zu beauftragen.

5 P: Grundleistungen: Objektplanung Gebäude gemäß § 33 HOAI in Verbindung mit Anlage 10.1, Leistungsphasen (LPH) 1-9,

5 P: „Besondere Leistungen“:

5 P: 1. Vorstellung der Vorplanung und der Entwurfsplanung in politischen Gremien während der LPH 2 und 3,

5 P: 2. Aufstellen und Fortschreiben von Raumbüchern für Wohnungsraumtypen während der LPH 2, 3 und 5.

5 P: Auftragsstufen:

5 P: Stufe 1: LPH 1-3.

5 P: Nach Beschlussfassung über den Bebauungsplan durch die politischen Gremien erfolgt die Beauftragung Stufe 2: LPH 4-9.

5 P: Der Auftraggeber formuliert für die Umsetzung des Planungsauftrags nachfolgende Projektziele, die vom Auftragnehmer zu beachten sind.

5 P: 1. Planungsziel Errichtung von Wohnungen nach den Förderrichtlinien der Mietwohnraumförderung:

5 P: Die Vorgaben aus den Förderrichtlinien der Mietwohnraumförderung hinsichtlich Wohnfläche, Raumanzahl und -größe sind zu berücksichtigen. Der Auftraggeber geht von aus, dass mit 2 bis 3 Wohngebäuden ca. 2 500 m Wohnfläche (bei ca. 3 700 m BGF) mit insgesamt mindestens 30 Wohneinheiten in Form von 2- bis 4-Zimmerwohnungen mit Wohnungsgrößen von 50 m, 60 m und 80 m sowie das gesetzlich geforderte Minimum von rollstuhlgerechten Wohnungen realisierbar sind. Es wird eine offene Bauweise mit 3 Vollgeschossen angestrebt.

FT: 2

FT: 2

FT: 2

FT: 2

FT: 2

5 P: 2. Wirtschaftlichkeit und Kostenziel:

5 P: Das vom Auftraggeber definierte Kostenziel beträgt nach derzeitigem Kenntnisstand rd. 6 000 000 EUR brutto Gesamtkosten (KG 200 bis 700). Gemäß standardisierter Berechnung entfallen auf die nachfolgenden Kostengruppen (KG) die folgenden Anteile:

5 P: — KG 300 (Bauwerk-Baukonstruktion) ca. 3 721 000 EUR brutto;

5 P: — KG 400 (Bauwerk Technische Anlagen) ca. 930 000 EUR brutto;

5 P: — KG 500 (Außenanlagen) ca. 191 000 EUR brutto.

5 P: Der Auftraggeber legt Wert auf die Umsetzung einer wirtschaftlichen Planung und Ausführung mit Einhaltung des vorgegebenen Kostenzieles. Hierzu werden die Optimierung der Flächenwerte und eine qualitativ angemessene und hochwertige Konstruktions- und Materialwahl erwartet. Es sollen möglichst ökologisch nachhaltig bewertete Materialien zum Einsatz kommen. Konstruktionen und Materialien sollen im Hinblick auf die Nutzungskosten optimiert werden.

5 P: 3. Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz:

5 P: Der Auslober legt Wert auf die Umsetzung eines nachhaltigen Energiekonzepts. Als Energiestandard wird der aktuelle Stand der EnEV angesetzt. Durch konzeptionelle, bauliche und technische Maßnahmen soll in der Nutzungsphase ein möglichst geringer Primärenergiebedarf im Winter- wie im Sommerfall gewährleistet sein. Es soll ein optimiertes Verhältnis von Investitions- und späteren Nutzungskosten (Betriebs- und Instandhaltungskosten i. S. DIN 18960) durch bauliche und technische Maßnahmen angestrebt werden. Dabei sind die Investitionskosten der KG 400 in ein angemessenes Verhältnis zu ihrem Einsparpotential zu setzen.

5 P: 4. Terminziele (voraussichtlich):

5 P: — Beauftragung: bis Mitte 2020;

5 P: — Entwurfsplanung: bis Ende 2020;

5 P: — Erlangung Baurecht: bis Mitte 2021;

5 P: — Bauausführung: ab Anfang 2022.

4 AC

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Projektorganisation

AC_WEIGHTING: 25

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Herangehensweise

AC_WEIGHTING: 20

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Kosten- und Terminkontrolle

AC_WEIGHTING: 25

5 AC_COST

AC_CRITERION: Honorarangebot

AC_WEIGHTING: 30

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

4 INFO_ADD

5 P: Das Projekt wird durch Landesmittel gefördert.

2 PROCEDURE

3 PT_COMPETITIVE_NEGOTIATION

3 CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- NOTICE_NUMBER_OJ   value: 2020/S 044-104146

2 AWARD_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Ojektplanung Gebäude

3 AWARDED_CONTRACT

L: 4 --- key: (DATE_CONCLUSION_CONTRACT)   value: 2020-07-20

4 TENDERS

5 NB_TENDERS_RECEIVED: 11

5 NB_TENDERS_RECEIVED_SME: 11

5 NB_TENDERS_RECEIVED_OTHER_EU: 0

5 NB_TENDERS_RECEIVED_NON_EU: 0

5 NB_TENDERS_RECEIVED_EMEANS: 11

4 CONTRACTORS

5 NO_AWARDED_TO_GROUP

5 CONTRACTOR

6 ADDRESS_CONTRACTOR

OFFICIALNAME: Diehl Architekten GbR

ADDRESS: Keltenstraße 16

TOWN: Hochdorf-Assenheim

POSTAL_CODE: 67126

7 COUNTRY

6 SME

4 VALUES

5 VAL_TOTAL: 384356.00

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer Rheinland-Pfalz Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Stiftsstraße 9

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Mainz

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 55116

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 6131-162234

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: vergabekammer.rlp@mwvlw.rlp.de

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 6131-162113

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Entsprechend der Regelung in § 160 GWB. Zitat:

L: 4 --- key: (P)   value: „(1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein (§ 160 GWB).

L: 4 --- key: (P)   value: (2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse am öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 GWB durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht.

L: 4 --- key: (P)   value: (3) Der Antrag ist unzulässig, soweit:

L: 4 --- key: (P)   value: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichung des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

L: 4 --- key: (P)   value: 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

L: 4 --- key: (P)   value: Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrages nach § 135 Absatz 1 Nr. 2 GWB. § 134 Absatz 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt.“

3 ADDRESS_REVIEW_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz – K.d.ö.R. –

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Industriestr. 109

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Ludwigshafen

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 67063

INFO4: DE

4 COUNTRY

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-07-21

11+1