Quartiersmanagement inkl. Quartiersberatung im Rahmen des Stadtumbaus Krefeld-Uerdingen

avviso di aggiudicazione di appalto

Di seguito le informazioni riguardanti l'avviso 2020/S 142-350206 dell'anno 2020.

Amministrazione aggiudicatrice Stadt Krefeld
Krefeld, Kreisfreie Stadt (DEA14) altri enti
Tipo di amministrazione aggiudicatrice Collettività
Principali settori di attività Servizi generali delle amministrazioni pubbliche
Tipo di appalto Servizi
Codice CPV principale
Luogo di esecuzione Krefeld, Kreisfreie Stadt (DEA14) altri
Paese DE; - country: DE
Tipo di documento Avviso di aggiudicazione
Procedura Procedura aperta
Tipo di offerta Non applicabile
Criteri di aggiudicazione Non applicabile
Regolamento Unione Europea
Data di pubblicazione 2020-07-24 00:00:00
Scadenza 2020-10-31 00:00:00
Valori 184˙000.00 EUR (totale appalto)
Documenti di riferimento: 2020/S 036-085365

2020/S 036-085365 (bando di gara)

Ti potrebbero interessare

Controlla i dati grezzi

Guarda i dati grezzi come da XML fornito dal TED.

TECHNICAL_SECTION

1 RECEPTION_ID: 20-362545-001

1 DELETION_DATE: 20201031

1 FORM_LG_LIST: DE

1 COMMENTS: From Convertor

LINKS_SECTION

1 XML_SCHEMA_DEFINITION_LINK

1 OFFICIAL_FORMS_LINK

1 FORMS_LABELS_LINK

1 ORIGINAL_CPV_LINK

1 ORIGINAL_NUTS_LINK

CODED_DATA_SECTION

1 REF_OJS

2 COLL_OJ: S

2 NO_OJ: 142

2 DATE_PUB: 20200724

1 NOTICE_DATA

2 NO_DOC_OJS: 2020/S 142-350206

2 URI_LIST

3 --- URI_DOC   value: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:350206-2020:TEXT:DE:HTML

2 LG_ORIG: DE

2 ISO_COUNTRY

INFO: DE

2 IA_URL_GENERAL: www.krefeld.de

2 ORIGINAL_CPV: Advisory architectural services

INFOCODE: 71210000

2 ORIGINAL_CPV: Public relations consultancy services

INFOCODE: 79416200

2 VALUES

3 --- VALUE   value: 184000.00

2 REF_NOTICE

3 --- NO_DOC_OJS   value: 2020/S 036-085365

1 CODIF_DATA

2 DS_DATE_DISPATCH: 20200723

2 AA_AUTHORITY_TYPE: Regional or local authority

INFOCODE: 3

2 TD_DOCUMENT_TYPE: Contract award notice

INFOCODE: 7

2 NC_CONTRACT_NATURE: Services

INFOCODE: 4

2 PR_PROC: Open procedure

INFOCODE: 1

2 RP_REGULATION: European Union

INFOCODE: 4

2 TY_TYPE_BID: Not applicable

INFOCODE: 9

2 AC_AWARD_CRIT: The most economic tender

INFOCODE: 2

2 MA_MAIN_ACTIVITIES: General public services

INFOCODE: S

2 HEADING: 01C03

2 INITIATOR: 01

TRANSLATION_SECTION

1 ML_TITLES

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Гepмaния

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Проучвателни и предпроектни архитектурни услуги

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Německo

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architektonické poradenství

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkitektrådgivning

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Deutschland

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Beratungsdienste von Architekten

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Γερμανία

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Υπηρεσίες παροχής αρχιτεκτονικών συμβουλών

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germany

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Advisory architectural services

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemania

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicios de asesoramiento en arquitectura

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksamaa

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arhitektuurialased nõuandeteenused

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Saksa

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkkitehtuuria koskevat neuvontapalvelut

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Allemagne

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Services de conseil en architecture

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Ghearmáin, an

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Advisory architectural services

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Njemačka

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Savjetodavne arhitektonske usluge

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Németország

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Építészeti tanácsadó szolgáltatások

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizi di consulenza architettonica

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vokietija, VFR

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Patariamosios architektūros paslaugos

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Vācija

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Konsultatīvie arhitektūras pakalpojumi

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: il-Ġermanja

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servizzi ta' pariri dwar l-arkitettura

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Duitsland

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Architectonische adviezen

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Niemcy

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Doradcze usługi architektoniczne

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Alemanha

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Serviços de assessoria em matéria de arquitectura

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Germania

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Servicii de consultanţă în arhitectură

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemecko

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Poradenské architektonické služby

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Nemčija

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Storitve svetovanja arhitektov

2 ML_TI_DOC

3 --- TI_CY   value: Tyskland

3 --- TI_TOWN   value: Krefeld

3 TI_TEXT

L: 4 --- key: (P)   value: Arkitektoniska konsulttjänster

1 ML_AA_NAMES

2 AA_NAME: Stadt Krefeld

FORM_SECTION

1 F03_2014

2 LEGAL_BASIS

INFO: 32014L0024

2 CONTRACTING_BODY

3 ADDRESS_CONTRACTING_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Stadt Krefeld

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Krefeld

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 47829

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (E_MAIL)   value: susanne.russ@krefeld.de

L: 4 --- key: (URL_GENERAL)   value: www.krefeld.de

3 CA_TYPE

3 CA_ACTIVITY

2 OBJECT_CONTRACT

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Quartiersmanagement inkl. Quartiersberatung im Rahmen des Stadtumbaus Krefeld-Uerdingen

3 --- REFERENCE_NUMBER   value: 2020-61-6100-ruß-0001

3 CPV_MAIN

4 CPV_CODE

3 TYPE_CONTRACT

3 SHORT_DESCR

L: 4 --- key: (P)   value: Das Vor-Ort-Büro des Quartiersmanagements wurde im Frühsommer 2019 in der Fußgängerzone in Uerdingen eröffnet. Die Räumlichkeiten befinden sich am Marktplatz 5 in einem der sogenannten Herberzhäuser, die zentral gelegen ein bedeutendes städtebauliches Ensemble für Uerdingen bilden. Das Quartiersmanagement soll hier verantwortlich an der Umsetzung des Integrierten Handlungskonzeptes mitwirken und zu einem vielfältigen Angebot der Begegnung und Bewohnerbeteiligung beitragen.

3 --- VAL_TOTAL   value: 184000.00

3 NO_LOT_DIVISION

3 OBJECT_DESCR

4 CPV_ADDITIONAL

5 CPV_CODE

4 MAIN_SITE

5 P: Stadt Krefeld

5 P: Am Marktplatz 5

5 P: 47829 Krefeld

4 SHORT_DESCR

5 P: Die Aufgaben sind im Wesentlichen in 3 Teilbereichen zu erbringen: Stärkung des bürgerschaftlichen Engagementes, Eigentümerberatung und Ladenflächenmanagement.

5 P: Aufgaben im Bereich „Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements“ sind im Einzelnen die Aktivierung und Vernetzung des vorhandenen bürgerschaftlichen Engagements, die Moderation von Bürgerbeteiligungsveranstaltungen, die Unterstützung der Verwaltung bei der Umsetzung der Einzelmaßnahmen des Integrierten Handlungskonzeptes, die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des „Tag der Städtebauförderung“, die Geschäftsführung der Verfügungsfonds, Öffentlichkeitsarbeit (Pressearbeit, Aufbau und Pflege der Internetpräsenz, Informationsbroschüren, Imagekampagne, Veranstaltungen, Newsletter), die Anpassung und Fortschreibung des Entwicklungskonzeptes, die Teilnahme am Stadtumbaubeirat, die Organisation einer jährlichen Stadtteilkonferenz sowie die Geschäftsführung des Jour fixe und weiterer Arbeitskreise.

5 P: Die Aufgaben im Bereich der Eigentümerberatung betreffen im Einzelnen die Vor-Ort-Präsenz als zentrale Anlaufstelle für alle Informationssuchenden ohne bürokratischen Aufwand, die Kontaktaufnahme und kostenfreie, neutrale (Erst-)Beratung der Eigentümer zu allen Themen rund um die Immobilie (Fassadenerneuerung, energetische Nachbesserung, Gebäudemodernisierung, Grundrissveränderung, Barrierefreiheit, denkmalgerechter Umbau, altersgerechtes Wohnen), die Besichtigung des betreffenden Objektes, die Verwaltung des Hof- und Fassadenprogramms, die Beratung und Unterstützung bei privater Wohnumfeldverbesserung (Entkernung der Innenhöfe, Schaffung von Spielmöglichkeiten, Anlage von Mietergärten oder gemeinschaftlichen Grünflächen, Dachbegrünung, Anbau von Balkonen usw.), die Unterstützung bei der Beantragung öffentlicher Fördermittel zur Durchführung einzelner immobilienbezogener Maßnahmen, die Durchführung von Veranstaltungen zu unterschiedlichen immobilienbezogenen Themen.

5 P: Im Bereich des Ladenflächenmanagements geht es insbesodnere um die Betreuung und Beratung ansässiger Gewerbetreibender sowie Anwerbung neuer Gewerbetreibender, die Initiierung und Betreuung von Zwischennutzungen, wie z. B. Künstlerateliers o. ä., sowie die Förderung der Gastronomieszene, z. B. durch die Entwicklung eines Gastronomieschwerpunktes auf dem historischen Marktplatz und in der nördlichen Oberstraße.

4 AC

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Qualität des Angebotes in Bezug auf die Aufgabenstellung und dargelegte Vorgehensweise

AC_WEIGHTING: 45 %

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Fachliche Qualifikation des Bearbeiterteams

AC_WEIGHTING: 10 %

5 AC_QUALITY

AC_CRITERION: Bereitschaft zur Beschäftigung mit den bzw. Kenntnis der örtlichen Strukturen

AC_WEIGHTING: 10 %

5 AC_PRICE

AC_WEIGHTING: 35 %

4 NO_OPTIONS

4 NO_EU_PROGR_RELATED

2 PROCEDURE

3 PT_OPEN

3 NO_CONTRACT_COVERED_GPA

3 --- NOTICE_NUMBER_OJ   value: 2020/S 036-085365

2 AWARD_CONTRACT

3 --- CONTRACT_NO   value: 2020-61-6100-ruß-0001

3 TITLE

L: 4 --- key: (P)   value: Quartiersmanagement inkl. Quartiersberatung im Rahmen des Stadtumbau Uerdingen

3 AWARDED_CONTRACT

L: 4 --- key: (DATE_CONCLUSION_CONTRACT)   value: 2020-07-13

4 TENDERS

5 NB_TENDERS_RECEIVED: 2

4 CONTRACTORS

5 NO_AWARDED_TO_GROUP

5 CONTRACTOR

6 ADDRESS_CONTRACTOR

OFFICIALNAME: Büro für Architektur und Stadtentwicklung

TOWN: Dortmund

7 COUNTRY

6 SME

4 VALUES

5 VAL_ESTIMATED_TOTAL: 180000.00

5 VAL_TOTAL: 184000.00

2 COMPLEMENTARY_INFO

3 INFO_ADD

L: 4 --- key: (P)   value: Bekanntmachungs-ID: CXPTYD3YWY8

3 ADDRESS_REVIEW_BODY

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer Rheinland

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Zeughausstraße 2-10

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Köln

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 50667

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 2211473-045

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 2211472-889

3 REVIEW_PROCEDURE

L: 4 --- key: (P)   value: Gemäß §160 Abs. 3 GWB ist ein Antrag vor der Vergabekammer unzulässig, soweit:

L: 4 --- key: (P)   value: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

L: 4 --- key: (P)   value: 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

L: 4 --- key: (P)   value: 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

L: 4 --- key: (P)   value: Unwirksamkeit:

L: 4 --- key: (P)   value: Ein öffentlicher Auftrag ist gemäß §135 Abs. 1 Nr. 1 GWB von Anfang an unwirksam, wenn der öffentliche Auftraggeber gegen gegen die Informations- und Wartefristen des § 134 GWB verstoßen hat und dieser Verstoß in einem Nachprüfungsverfahren festgestellt worden ist:

L: 4 --- key: (P)   value: Die Unwirksamkeit kann gemäß §135 Abs.2 nur festgestellt werden, wenn sie im Nachprüfungsverfahren innerhalb von 30 Kalendertagen nach der Information der betroffenen Bieter und Bewerber durch den öffentlichen Auftraggeber über den Abschluss des Vertrags, jedoch nicht später als 6 Monate nach Vertragsschluss geltend gemacht worden ist. Hat der Auftraggeber die Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union bekannt gemacht, endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union.

3 ADDRESS_REVIEW_INFO

L: 4 --- key: (OFFICIALNAME)   value: Vergabekammer Rheinland

L: 4 --- key: (ADDRESS)   value: Zeughausstraße 2-10

L: 4 --- key: (TOWN)   value: Köln

L: 4 --- key: (POSTAL_CODE)   value: 50667

INFO4: DE

4 COUNTRY

L: 4 --- key: (PHONE)   value: +49 2211473-045

L: 4 --- key: (FAX)   value: +49 2211472-889

3 --- DATE_DISPATCH_NOTICE   value: 2020-07-23

18+1